Fakultät für Erziehungswissenschaft
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Erziehungswissenschaft > Richtig einsteigen!
  

Teamteaching als Inplacementangebot für neue Lehrende an der Fakultät für Erziehungswissenschaft

Im Wintersemester 2014/15 startete die Fakultät für Erziehungswissenschaft das Angebot Teamteaching – zunächst als Pilotprojekt mit Unterstützung durch das Teilprojekt "Inplacement" des uniweiten Programms "richtig einsteigen.". Nach Ablauf der Pilotphase hat sich die Fakultät entschieden, weiterhin neue Lehrende bei der Einarbeitung zu unterstützen und so die positiven Erfahrungen aus der Pilotphase zu verstetigen.

Teamteaching kann als kooperative Lehrmethode zu einer didaktischen Bereicherung sowie zur Entlastung sowohl für erfahrene, als auch für neue Lehrende führen. Aus diesem Grund bietet die Fakultät für Erziehungswissenschaft einen besonderen Anreiz: Jedes Semester werden bis zu zwei Teams im Teamteaching gefördert, indem je ein Lehrauftrag als Kompensation zur Verfügung gestellt wird.

Umfang der Förderung

Die entsendende AG erhält je gefördertes Team einen Lehrauftrag als Kompensation der dadurch entstehenden Lücke im Lehrangebot. Dieser Lehrauftrag kann nur in dem gleichen Semester wie die Teamteaching-Veranstaltung eingesetzt werden.

Voraussetzungen zur Förderung

  • Bewerbungen sind nur im Tandem mit der Beschreibung einer konkreten Lehrveranstaltung möglich.
  • Beide Lehrenden sind in der Fakultät für Erziehungswissenschat in einer AG tätig.
  • Eine der beiden Personen des Tandems ist neu in der Lehre an der Fakultät. Neu bedeutet in diesem Falle, dass eine alleinige Planung und Durchführung einer Lehrveranstaltung überhaupt erstmals binnen der letzten 24 Monate stattfand.

Bewerbung um eine Förderung

In vielen Kontexten ist es sinnvoll, eine Lehrveranstaltung im Teamteaching durchzuführen, bspw. bei der Einarbeitung neuer Lehrender oder bei der Erprobung neuer didaktischer Konzepte. Wenn Sie Interesse haben, im Rahmen von Teamteaching in der Erziehungswissenschaft gefördert zu werden, können Sie sich als Tandem bei LeKo bewerben. Für die Bewerbung füllen Sie bitte das tabellarische Bewerbungsformular aus, in dem Sie Daten zu den beteiligten Personen sowie zu den Inhalten und Methoden der geplanten Veranstaltung vorstellen.

Kontakt

Für weitere Fragen zur Förderung von Teamteaching in der Erziehungswissenschaft steht Ihnen Kristina Schröder zur Verfügung.

Wenn Sie inhaltliche Fragen zu Lehrplanung oder Einarbeitung neuer Lehrender haben, wenden Sie sich gerne an das Team "Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung" vom Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL). Dort finden Sie auch Informationen zu einem Coaching-Angebot, das sich insbesondere an neue Lehrende richtet.

Handreichung zum Teamteaching

In der Handreichung für Teams im Teamteaching sind viele nützliche Hinweise für Sie zusammengestellt. Dort erfahren Sie mehr zu den Zielen und dem Ablauf von Veranstaltungen, die im Team geplant und gestaltet werden. Darüber hinaus finden Sie darin Material und Checklisten, die Sie bei der gemeinsamen Planung und Durchführung unterstützen.