Fachsprachenzentrum der Universität Bielefeld
Social IconsfacebookTwitterYouTube KanalInstagram
Fachsprachenzentrum
 
 

Fachsprachenzentrum der Universität Bielefeld

Sprachangebot-eKVV

ZugvögelZugvögel sind uralte Globalisierer, die - das wissen wir aus vielen Märchen - die ganze Welt mit denselben Geschichten und Legenden speisen.

Weil die Zugvögel in Babel keinen Turm gebaut haben, haben sie nicht das Problem, mehrsprachig sein zu müssen. - Aber auch nicht das Vergnügen, mehrsprachig zu sein!

Die Universität Bielefeld und der AStA der Universität ermutigen alle Studierenden, sich fit zu machen für eine international stark vernetzte Welt. Das Ziel:

Jede Studentin und jeder Student entwickelt die Fähigkeit zu professionellem Handeln im eigenen Fachbereich auch in einer Fremdsprache.

Um die Annäherung an dieses Ideal zu unterstützen, stellt das Fachsprachenzentrum seine Ressourcen zur Verfügung. Damit wir einmal genau so spannende und kuriose Geschichten voller Weisheit im Gepäck haben wie unsere beflügelten Mitbewohner!

Das Sprachlernangebot des FSZ wendet sich an die Hörerinnen und Hörer aller Fakultäten sowie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Bielefeld und - in einem begrenzten Umfang - an Studierende der FH Bielefeld, die sich als Gäste mit dem Zusatz FH (z.B. FHklaus.mustermann) anmelden .

Es besteht kein Rechtsanspruch auf das Sprachkursangebot oder einen Kursplatz. Auch nach der Zuteilung können Kursangebote gestrichen und Änderungen bezüglich des Kurstermins nicht ausgeschlossen werden.

Dr. Susanne Hecht