Drucken

grünes Logo der Universität Bielefeld

Familienservice

Bielefelder Familie vor der Uni

Die Vereinbarkeit von Familie und Studium, Beruf bzw. wissenschaftlicher Karriere steht seit 2006 verstärkt im Fokus der Universität Bielefeld. Das Zertifikat „Familiengerechte Hochschule“ der berufundfamilie gGmbH wurde der Universität 2006 zum ersten Mal und 2009 erneut erteilt. Der in diesem Rahmen neu eingerichtete Familienservice bietet studierenden und an der Hochschule angestellten (werdenden) Eltern und pflegenden Angehörigen eine umfassende Beratung und unterstützende Angebote.

Die demographische Entwicklung führt dazu, dass Familienverantwortung zunehmend nicht nur die Kinder, sondern auch pflegebedürftige und chronisch kranke Angehörige umfasst. Das aktuelle Angebot dieser Website stellt insbesondere Informationen für studierende (werdende) Campus-Eltern u. a. zu den Themen Studienfinanzierung, Studienorganisation und Kinderbetreuungsmöglichkeiten bereit. Das Informationsangebot für Mitarbeitende der Wissenschaft und Verwaltung wird entsprechend ergänzt.


Ganz besonders wollen wir auf die Möglichkeit zum vertraulichen Beratungsgespräch des Familienservice hinweisen:

Fragen sind oft sehr individuell und klären sich häufig besser in einem persönlichen Gespräch. Nutzen Sie gerne die offenen Sprechzeit des Familienservice dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr oder vereinbaren Sie einen Termin.


Zertifikatsverleihung "Familiengerechte Hochschule"

Zum dritten Mal in Folge wurde der Universität Bielefeld am 26. Juni in Berlin in einer öffentlichen Verleihung die Zertifikatsurkunde "Familiengerechte Hochschule"überreicht. Das Zertifikat "Familiengerechte Hochschule" war schon im Spätsommer 2012 von der berufundfamilie gGmbH (Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung) bestätigt worden. Die Auszeichnung würdigt die in den letzten sechs Jahren von der Universität erreichten Ziele zur Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie.

2013

Gemeinsam mit anderen Hochschulvertretern erhielt Kristin Unnold (vorn 2.v.r.), Dezernat III, die Zertifikats-Urkunde aus den Händen von Familienministerin Kristina Schröder.
Weitere Informationen auch hier: [Uni.aktuell....]
Foto: berufundfamilie gGmbH

Im Zertifizierungs-Prozess „Familiengerechte Hochschule“ gesteckte Zielsetzungen fokussieren nach wie vor, die Motivation und Zufriedenheit der Studierenden und Mitarbeitenden zu erhöhen sowie die Universität im Wettbewerb um besonders qualifizierte Mitarbeitende und Studierende attraktiv aufzustellen. Wenn Sie Näheres über das Zertifikat und die durchgeführten sowie geplanten Maßnahmen wissen möchten, finden Sie hier weitere Informationen über das audit.

Audit-Logo Logo Gesunde Hochschule

Zentrales Anliegen bei der Weiterentwicklung der „Familiengerechten Hochschule“ Bielefeld ist ein ganzheitliches familienfreundliches Angebot. Zusätzlich zu den beiden Kindertagesstätten des Studentenwerks wurden u.a. eine flexible Kurzzeitbetreuung sowie Wickel-, Still- und Eltern-Kind-Räume eingerichtet. Studierende Eltern werden durch die Befreiung von Studiengebühren und weitreichende Beurlaubungsregelungen sowie durch familiengerechte Regelungen im Zusammenhang mit Anwesenheitspflichten entlastet.

Auf den Seiten des Gesundheitsmanagements „Gesunde Hochschule Bielefeld“ finden Sie Informationen zu weiteren Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten.

AKTUELL
- Anmeldung zur Ferien-
betreuung Ostern 2014
startet!
- Familien mit 2- bis
4- jährigen Kindern für
Studie gesucht

 
Beratungszeiten
Beratungstermine nach
Vereinbarung
Offene Beratungszeit
(ohne Voranmeldung)
Di 10.00 – 12.00 Uhr
Kontakt
Beraterin: Ulrike Piplies
Raum L3- 119
Tel.: (0521) 106 4208
Fax: (0521) 106 89008
ulrike.piplies@uni-bielefeld.de
Ulrike Piplies


Drucken