Forschungsbericht 1997/98 - Inhalt Forschungsbericht 1997/98

Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie

Suchen nach:
Drittmittelprojekte Abteilung für Philosophie (allgemeine Angaben)

3.1. Abteilung für Geschichte  >>  B. Spezielle Darstellung

III. Wissenschaftliche Veröffentlichungen


(a) Promotionen
  1. (laufende Nr.122). Heike Franz: Lateinische Kaufleute. Betriebswirte im Spannungsfeld von Bildungs- und Wirtschaftsbürgertum (1900-1945), Februar 1997 [Buchfassung: s.u. Nr.##];
  2. (123). Sung-Wan Choi: Von der Dissidenz zur Opposition. Die politischen alternativen Gruppen in der DDR: 1978-1989, Februar 1997;
  3. (124). Ulrich Kirchner: Der schwierige Einstieg der Bundesrepublik in den Verkehrsflugzeugbau (1949-1972), April 1997 [Buchfassung: s.u. Nr.##];
  4. (125). Ruprecht Poensgen: Handel und Viehwirtschaft am Rio de la Plata zwischen Vizekönigreich und Republik. Die Familie Anchorena, 1750-1875, April 1997 [Buchfassung: s.u. Nr.##];
  5. (126). Stefan Gorissen: Vom Handelshaus zum Unternehmen. Sozialgeschichte der Firma Johan Caspar Harkort im Zeitalter der Protoindustrialisierung (1720-1820); Juli 1997;
  6. (127). Andrea Löther: Prozessionen in Nürnberg und Erfurt vom 14. bis zum 16. Jahrhundert. Partizipation, obrigkeitliche Inszenierung und städtische Eintracht; Juli 1997;
  7. (128). Svenja Goltermann: Der Körper der Nation. Zur Politik des Turnens 1860-1890; September 1997 [Buchfassung: s.u. Nr.##];
  8. (129). Frank Kebbedies: Außer Kontrolle. Jugendkriminalpolitik in der NS-Zeit und der frühen Nachkriegszeit; April 1998;
  9. (130). Tanja Hommen: 'Verbrechen wider die Sittlichkeit'. Sexuelle Gewalt in der Gesellschaft des wilhelminischen Kaiserreichs; Juli 1998;
  10. (131). Claudia Puschmann: Fahrende Frauenzimmer. Zur Geschichte der Frauen an deutschen Wanderbühnen (1670-1760), September 1998;
  11. (132). Nicolas Rügge: Der Magistrat von Herford 1718-1808. Eine landständische Obrigkeit zwischen Bürgertum und Bürokratie; Oktober 1998;
  12. (133). Andreas Etges: Wirtschaftsnationalismus: Deutschland und die USA im Vergleich 1815-1914; Oktober 1998;
  13. (134). Susanne Conze: Sowjetische Industriearbeiterinnen in den vierziger Jahren. Die Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges auf die Erwerbstätigkeit von Frauen in der UdSSR; Dezember 1998;
  14. (135). Relinde Meiwes: Die andere Frauenbewegung: Neue katholische Frauenkongregationen im 19. Jahrhundert; Dezember 1998;
  15. (136). Michael Spehr: Maschinenstürmer. Protest und Widerstand gegen technische Neuerungen am Anfang der Industriealisierung; Dezember 1998;
  16. (137). Andreas Renner: Russischer Nationalismus und Öffentlichkeit im Zarenreich 1855 bis 1875; Januar 1999;
  17. (138). Alfred Reckendrees: Der 'Stahltrust'-Projekt. Die Gründung der Vereinigten Stahlwerke A.G. und die Unternehmungsentwicklung (1926-1933/34); Februar 1999;
  18. (139). Till van Rhaden: Juden und andere Breslauer. Die beziehungen zwischen Juden, Protestanten und Katholiken in einer deutschen Großstadt von 1860 bis 1925; März 1999;
  19. (140). Jan Kurz: Eine Universität auf der Piazza. Entstehung und Zerfall der Studentenbewegung in Italien 1866-1968; März 1999;
  20. (141). Bernd Holtwick: Im Kampf um das Handwerk. Handwerker und ihre Organisationen in Ostwestfalen-Lippe 1929-1953; März 1999.
  Für die Druckfassungen von Dissertationen s. auch u. im Abschnitt B.III.c s.v. Arnold (laufende Nr.119 der Dissertationen); Blaschke (Nr.116), Büschenfeld (Nr.92), Busch (Nr.103), Douma (Nr.114), Echternkamp (Nr.117), Franz (Nr.122), Frey (Nr.112), Goltermann (Nr.128), Griepentrog (Nr.107), Heckert (Nr.93), Kirchner (Nr.124), Latzel (Nr.113), Lindner (Nr.120), Meiring (Nr.101), Poensgen (Nr.125), Seidel (Nr.118), Simon-Ritz (Nr.97), Spenkuch (Nr.76) und Ziemann (Nr.115).

(b) Habilitationen
  21. (laufende Nr.29). Horst Walter Blanke[-Schweers]: Politische Herrschaft und soziale Ungleichheit im Spiegel des Anderen. Untersuchungen zu den deutschsprachigen Reisebeschreibungen vornehmlich im Zeitalter der Aufklärung; April 1997 [förmlicher Abschluß des Verfahrens mit der Antrittsvorlesung];
  22. (30). Gerd Schwerhoff: Gott und die Welt herausfordern. Theologische Konstruktion, rechtliche Bekämpfung und soziale Parxis der Blasphemie vom 13. bis zum Beginn des 17. Jahrhunderts; Juni 1997 [dto.];
  23. (31). Peter Schuster: De Iustitia. Deliquenz, Herrschaft und Rechtsordnung in der Reichsstadt Konstanz (1430-1460); November 1997 [förmlicher Abschluß des Verfahrens mit Abhalten einer studiengangsbezogenen Lehrveranstaltung];
  24. (32). Manfred Hettling: Politische Bürgerlichkeit. Der Bürger zwischen Individualität und Vergesellschaftung in Deutschland und der Schweiz von 1860 bis 1918; Dezember 1997 [dto.];
  25. (33). Tassilo Schmitt: Die Bekehrung des Synesios von Kyrene. Studien zu seiner politischen Biographie bis zur wahl zum Metropoliten von Ptolemais; Januar 1998 [dto.];
  26. (34). Rebekka Habermas: Frauen und Männer des Bürgertums. Eine Familiengeschichte (1750-1850); Mai 1998 [dto.];
  27. (35). Stefan Brakensiek: Auf dem Weg zum Staatsdiener. Richter und Verwaltungsbeamte in niederhessischen Kleinstädten 1750-1830; Mai 1998 [förmlicher Abschluß des Verfahrens mit der Antrittsvorlesung];
  28. (36). Gabriela Signori: Vorsorgen, Erben und Erinnern. Letztwillige Verfügungen kinder- und familienloser Erblasser in der spätmittelalterlichen Stadtgesellschaft Basel, 1450 bis 1500; Juni 1998 [förmlicher Abschluß des Verfahrens mit Abhalten einer studiengangsbezogenen Lehrveranstaltung];
  29. (37). Axel Flügel: Bürgerliche Rittergüter. Sozialer Wandel und politische Reform in Kursachsen 1680-1844; November 1998 [dto.];
  30. (38). Friedrich Jaeger: Die Intellektuellen und die Civil Society. Zur amerikanischen Politik- und Gesellschaftstheorie der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts; Februar 1999 [dto.];
  31. (39). Dirk Schumann: Bürgerkrieg in Deutschland? Politische Gewalt in der Weimarer Republik 1918-1933; April 1999 [dto.];
  32. (40). Monika Wienfort: Ländliche Gesellschaft und bürgerliches Recht. Patrimonialgerichtsbarkeit in Preußen 1770-1848/49; Mai 1999 [dto.];
  33. (41). Frank-Michael Kuhlemann: Bürgerlichkeit und Religion. Zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte der evangelischen Pfarrer in Baden 1860-1914 [laufendes Verfahren: die Habil.-schrift ist angenommen (Januar 1999), der Probevortrag mit anschließendem Kolloquium ist absolviert (April 1999)].
  Für die Druckfassungen von Habil.schriften s. auch u. im Abschnitt B.III.c s.v. Blanke (Nr.46), Freitag (Nr.94), Hettling (Nr.139).

xxtxx
(c) Veröffentlichungen (Auswahl; 248 von insgesamt ca. 500 Titeln)
  34. Werner Abelshauser: Wirtschaft und Rüstung in den fünfziger Jahren, München 1997 (Anfänge westdeutscher Sicherheitspolitik 1945-1956, Bd.4/1);
  35. ders.: Sisyphos und Phönix. Zur Entwicklung des Bergbaus und der chemischen Industrie in beiden deutschen Staaten, in: Klaus Tenfelde (Hg.): Ein neues Band der Solidarität. Chemie - Bergbau - Leder: Industriearbeiter und Gewerkschaften in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg, Hannover 1997, S.145-165;
  36. ders.: Germany: Guns, Butter and Ecomic Miracles, in: M. Harrison (Hg.): The Economics of World War II. Six Great Powers in International Comparison, Cambridge 1998, S.122 bis 176;
  37. ders.: Der "Wirtschaftshistorikerstreit" und die Vereinigung Deutschlands, in: Doppelte Zeitgeschichte. Deutsch-Deutsche Beziehungen 1945-1990 (Christoph Klessmann zum 60. Geburtstag), hg. v. A. Bauerkämper u.a., Bonn 1998, S.404-416;
  38. ders.: Vom wirtschaftlichen Wert der Mitbestimmung. Neue Perspektiven ihrer Geschichte in Deutschland (Expertise für das Projekt Mitbestimmung und neue Unternehmenskulturen der Bertelsmann Stiftung und der Hans Böckler Stiftung), Gütersloh 1998;
  39. Lothar Albertin: Die Auflösung der bürgerlichen Mitte und die Krise des parlamentarischen Systems von Weimar, in: Eberhard Kolb/Walter Mühlhausen (Hg.): Parlamentarische Demokratie in der Krise. Parteien im Verfassungsssystem der Weimarer Republik, München/Wien 1997, S.59-111;
  40. ders.: Demokratische Herausforderung und politische Parteien. Der Aufbau des Friedens in Ostwestfalen-Lippe 1945-1948, Paderborn 1998;
  41. Sigrid Amedick: Männer am Schienenstrang. Sozialgeschichte der unteren bayerischen Eisenbahnbeamten 1844-1914, Stuttgart 1997 (Industrielle Welt, Bd.57);
  42. Sabine Arnold: Stalingrad im sowjetischen Gedächtnis. Kriegerinnerung und Geschichtsbild im totalitären Staat, Bochum 1998 (Dokumente und Analysen zur russischen und sowjetischen Kultur, Bd.17);
  43. Christina Benninghaus: Die anderen Jugendlichen. Arbeitermädchen in der Weimarer Republik, Frankfurt (M.) 1999;
  44. Claudia Beyer-Fusco: "Subvenire sociis et usurpata concedere". La questione dell'agro pubblico in Cirenaica tra incuria amministrativa e politica restitutoria, in: E. Catani/S.M. Marengo, (a cura di) La Cirenaica in età antica. Atti del convegno internazionale di studi, Macerata, 18-20.5.1995, Macerata 1998, S.43-62;
  45. dies.: Centralismo e autonomie alla luce di un caso di trasporto di derrate, in: Atti dell'Accademia Romanistica Costantiniana, XII Convegno Internazionale su "Centralismo e autonomie nella tarda antichità. Categorie concettuali e realtà concrete", Perugia-Spello, 1.-4.10.1997;
  46. Horst Walter Blanke: Politische Herrschaft und soziale Ungleichheit im Spiegel des Anderen. Untersuchungen zu den deutschsprachigen Reisebeschreibungen vornehmlich im Zeitalter der Aufklärung, 2 Bde., Waltrop 1997 (Wissen und Kritik, Bd.6);
  47. ders.: Verwissenschaftlichung und Aufklärung. Historische Zeitschriften im 18. Jahrhundert, in: ders./Jaeger/Sandkühler 1998 [s.u. Nr.49], S.237-252;
  48. ders. (Hg.): "Jede Umwälzung trägt den Charakter ihrer Zeit": Ostwestfalen-Lippe 1848 /1849. Regionalhistorische Studien anläßlich der Ausstellung Revolution - Kommunikation - Öffentlichkeit im Historischen Museum Bielefeld 9. Mai bis 15. August 1999. Texte und Dokumente, Bielefeld 1999 (Schriften der Historischen Museen Bielefelds, Bd.14);
  49. ders./Friedrich Jaeger/Thomas Sandkühler (Hg.): Dimensionen der Historik. Geschichtstheorie, Wissenschaftsgeschichte und Geschichtskultur heute. Festschrift für Jörn Rüsen zum 60. Geburtstag, Köln u.a. 1998;
  50. Olaf Blaschke: Katholizismus und Antisemitismus im Deutschen Kaiserreich, Göttingen 1997 (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Bd.122);
  51. Gisela Bock.: Querelle du féminisme im 20. Jahrhundert: Gab es "Feminismus" in der Frühen Neuzeit?, in: dies./Zimmermann 1997 [s.u. Nr.52];
  52. dies., zus. mit Margarete Zimmermann (Hg.): Die frühneuzeitliche Querelle des Femmes in Europa, Stuttgart 1997 (Querelles, Bd.2);
  53. dies., zus. mit Margarete Zimmermann: Die europäische Querelle des Femmes: Eine begriffs- und forschungsgeschichtliche Einführung, in: ebd.;
  54. Stefan Brakensiek (Hg.): Widukind. Forschungen zu einem Mythos, Bielefeld 1997;
  55. ders.: Die Herausbildung des Beamtenrechts in Hessen-Kassel bis zum Staatsdienstgesetz von 1831, in: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 48 (1998), S.105-146;
  56. ders.: Fürstendiener - Staatsbeamte - Bürger. Amtsführung und Lebenswelt der Ortsbeamten in niederhessischen Kleinstädten 1750-1830, Göttingen 1999;
  57. Gunilla Budde: Des Haushalts "schönster Schmuck". Die Hausfrau als Konsumexpertin des deutschen und englischen Bürgertums im 19. und frühen 20. Jahrhundert, in: Hartmut Kaelble u.a. (Hg.): Europäische Konsumgeschichte. Zur Gesellschafts- und Kulturgeschichte des Konsums (18. bis 20. Jahrhundert), Frankfurt (M.)/New York 1997, S.411-440;
  58. dies.: "Tüchtige Traktoristinnen" und "schicke Stenotypistinnen". Frauenbilder in den deutschen Nachkriegsgesellschaften. Tendenzen der "Sowjetisierung" und "Amerikanisierung", in: Konrad Jarausch/Hannes Siegrist (Hg.): "Amerikanisierung" und "Sowjetisierung", Frankfurt (M.)/New York 1997, S.243-273;
  59. dies.: Das Geschlecht der Geschichte, in: Thomas Mergel/Thomas Welskopp (Hg.): Geschichte zwischen Kultur und Gesellschaft. Beiträge zur historischen Theoriedebatte, München 1997, S.125-150;
  60. dies.: Paradefrauen. Akademikerinnen in Ost- und Westdeutschland, in: dies. (Hg.): Frauen arbeiten. Weibliche Erwerbstätigkeit in Ost- und Westdeutschland nach 1945, Göttingen 1997, S.183-211;
  61. dies.: Bescheidene Pionierinnen. Studentinnen und Dozentinnen der "ersten Stunde" der Freien Universität Berlin, in: Selbstbewußt und frei. Frauen an der Freien Universität Berlin 1948-1998, hg. von der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit Christine Färber und Henrike Hülsbergen, Königswinter 1998, S.57-83;
  62. Jürgen Büschenfeld: Flüsse und Kloaken. Umweltfragen im Zeitalter der Industrialisierung (1870-1918), Stuttgart 1997 (Industrielle Welt, Bd.59);
  63. ders.: Die Vernetzung der Umweltmedien Boden und Wasser. Kaliindustrie und Umwelt in der Geschichte, in: Deutsches Institut für Fernstudienforschung (Hg.): Veränderung von Böden durch anthropogene Einflüsse. Ein interdisziplinäres Studienbuch, Berlin/Heidelberg 1997, S.165-193;
  64. ders.: Visionen des Fortschritts: Grenzwerte in der Gewässerschutzdebatte um 1900, in: Hans-Liudger Dienel (Hg.): Der Optimismus der Ingenieure. Triumph der Technik in der Krise der Moderne um 1900, Stuttgart 1998, S.77-128;
  65. ders., zus. mit Wolfgang Klee u. Rüdiger Uffmann: Bahnen in Bielefeld, Nordhorn 1997 (Schriftenreihe der Historischen Museen der Stadt Bielefeld, Bd.10);
  66. Neithard Bulst: "L'essor (Xe-XIVe siècle)" und "L'Allemagne: Le moyen âge", in: Histoire des populations de l'Europe, Bd.1: Des origines aux prémices de la révolution démographique, hg. von Jean-Pierre Bardet u. Jacques Dupâquier, Paris 1997, S.168-184 u. 509-515;
  67. ders.: Alte und neue Krankheiten. Seuchen, Mensch und Umwelt, in: Milieux naturels, espaces sociaux. Etudes offertes à Robert Delort, hg. von Elisabeth Mornet u. Franco Morenzoni, Paris 1997, S.751-761;
  68. Norbert Busch: Katholische Frömmigkeit und Moderne. Die Sozial- und Mentalitätsgeschichte des Herz-Jesu-Kultes in Deutschland zwischen Kulturkampf und Erstem Weltkrieg, Gütersloh 1997 (Religiöse Kulturen der Moderne, Bd.6);
  69. Jean-Christoph Caron: Von der Wallfahrt nach Nürnberg zum lokalen Reliquienkult. Die Rückkehr der Hagener SA vom Reichsparteitag 1933, in: Freitag 1997 [s.u. Nr.93], S.221-229;
  70. ders.: Gewalt im Fest. Die Maifeiern in Hagen und Hohenlimburg 1933-1937, in: ebd., S.109-117;
  71. Frank Conrad: Zur Sozialstruktur der Hildesheimer Freimaurerlogen im 18. Jahrhundert, in: Quatuor Coronati Jahrbuch 33 (1997), S.237-244;
  72. Monika Dickhaus: "It is only the provisional that lasts". The European Payments Union, in: Richard T. Griffiths (Hg.): Explorations in OEEC History, Paris 1997 (OECD, Historical Series), S.183-200; bzw.: L'union européenne des paiements, 1950-1958, in: Griffiths (Hg.): A la découverte de l'OECE, Paris 1997, S.183-200;
  73. dies.: The Foster-Mother of 'the Bank that rules Europe'. The Bank deutscher Länder, the Bank of England and the Allied Banking Commission, 1948-51, in: Alan Bance (Hg.): The Cultural Legacies of the British Occupation in Germany. The London Symposium, Stuttgart 1997, S.294-324;
  74 dies.: Bankwesen, Bankenpolitik und Bankenentwicklung in Deutschland seit 1945, in: Geschichte, Politik und ihre Didaktik 26 (1998), S.223-237;
  75. dies.: The German Central Bank and the Construction of an International Monetary System in the 1950s, in: Financial History Review 5 (1998), S.159-178;
  76. Karl Ditt: Regionalismus in Demokratie und Diktatur. Die Politisierung der kulturellen Identitätsstiftung im Deutschen Reich 1919-1945, in: Stephan Lennartz (Red.): Auf der Suche nach regionaler Identität. Geschichtskultur im Rheinland zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus, Bensberg 1997, S.13-29;
  77. ders.: Die westfälische Heimatbewegung 1871-1945. Eine kulturelle Bewegung zwischen Zivilisationskritik und politischer Instrumentalisierung, in: Katharina Weigand (Hg.): Heimat. Konstanten und Wandel im 19./20. Jahrhundert. Vorstellungen und Wirklichkeiten, München 1997, S.263-284;
  78. ders.: Kultur in Westfalen 1870-1970. Kategorien und Thesen, in: Westfälische Forschungen 47 (1997), S.1-29;
  79. ders.: Der Westfälische Literaturpreis im Drittten Reich, in: Bernd Kortländer (Hg.): Literaturpreise. Literaturpolitik und Literatur am Beispiel der Region Rheinland/Westfalen, Stuttgart/Weimar 1998, S.39-66;
  80. ders., zus. mit Giuseppe M. Longoni u. Peter Scholliers: Les syndicats ouvriers dans les villes moyennes d' industrie textile et de construction mécanique. Gand, Bielefeld et Monza de 1890 à 1914, in: Jean-Louis Robert u.a. (Hg.): L' invention des Syndicalismes. Le syndicalisme en Europe occidentale à la fin du XIX siècle, Paris 1997, S.151-179;
  81. Eva Douma: Deutsche Anwälte zwischen Demokratie und Diktatur, 1930-1955, Frankfurt (M.) (Fischer-TB Geschichte, Nr.13889);
  82. Horst Dreitzel: Universal-Kameral-Wissenschaft als politische Theorie. Johann Friedrich von Pfeiffer (1718-1787), in: F. Grunert/F. Vollhardt (Hg.): Aufklärung als praktische Philosophie. Werner Schneiders zum 65. Geburtstag, Tübingen 1998, S.149-171;
  83. ders.: Christliche Aufklärung durch fürstlichen Absolutismus. Thomasius und die Destruktion des frühneuzeitlichen Konfessionsstaates, in: F. Vollhardt (Hg.): Christian Thomasius (1655-1728). Neue Forschungen im Kontext der Frühaufklärung, Tübingen 1997, S. 17-50;
  84. Jörg Echternkamp: Der Aufstieg des deutschen Nationalismus (1770-1840), Frankfurt (M.) 1998;
  85. Martin Fiedler: "Menschenwirtschaft", in: Schwerindustrie, Rheinisches Industriemuseum Oberhausen (Katalog zur Dauerausstellung), Oberhausen 1997, S.154-171;
  86. ders.: "Der Landwirt als Bankdirektor". Eine Erinnerung an die Rentenmark und an Hermann Kißler, in: Historisches Jahrbuch für den Kreis Herford 1999, Bielefeld 1998, S. 57-71;
  87. ders.: Carl Arnhold, in: Wolfhard Weber (Hg.): Ingenieure im Ruhrgebiet (Rheinisch-Westfälische Wirtschaftsbiographien, Bd.17), Münster 1999, S.318-343;
  88. ders.: Die hundert größten Unternehmen in Deutschland - nach der Zahl ihrer Beschäftigten - 1907, 1938, 1973, 1995, in: Zeitschrift für Unternehmensgeschichte 44 (1999), S.32-66;
  89. Axel Flügel: Bürgerliche Kritik und Landtagsrepräsentation. Die Ritterkurie des sächsischen Landtages im Jahr 1793, in: Geschichte und Gesellschaft 23 (1997), S.385-404;
  90. ders.: Region und Gewerbe. Protoindustrie in Ravensberg (1650-1850), in: Protoindustrie in der Region. Europäische Gewerbelandschaften vom 16. bis zum 19. Jahrhundert, hg. v. Dietrich Ebeling u. Wolfgang Mager, Bielefeld 1997, S.85-103;
  91. ders.: Der Rittergutsbesitz des Adels im Königreich Sachsen im 19. Jahrhundert, in: Geschichte des sächsischen Adels, hg. v. Katrin Keller und Josef Matzerath, Köln u.a. 1997, S.71-88;
  92. Heike Franz: Zwischen Markt und Profession. Betriebswirte in Deutschland im Spannungsfeld von Bildungs- und Wirtschaftsbürgertum (1900-1945), Göttingen 1998 (Bürgertum, Bd.11);
  93. Werner Freitag (Hg.): Das 'Dritte Reich' im Fest. Führermythos, Feierlaune und Verweigerung in Westfalen 1933-1945, Bielefeld 1997;
  94. ders.: Pfarrer, Kirche und ländliche Gemeinschaft. Das Dekanat Vechta (1400-1803), Bielefeld 1998 (Studien zur Regionalgeschichte, Bd.11);
  95. Ute Frevert: Gender in German History, in: M. Fulbrook (Hg.): German History since 1800, London 1997, S.512-538;
  96. dies.: The Taming of the Noble Ruffian: Male Violence and Dueling in Early Modern and Modern Germany, in: P. Spierenburg (Hg.): Men and Violence. Gender, Honor, and Rituals in Modern Europe and America, Columbus 1998, S.37-63;
  97. dies.: Nation und militärische Gewalt 1848, in: Christof Dipper/Ulrich Speck (Hg.): 1848. Revolution in Deutschland, Frankfurt (M.) 1998, S.338-354;
  98. dies.: Herren und Helden. Vom Aufstieg und Niedergang des Heroismus im 19. und 20. Jahrhundert, in: Richard van Dülmen (Hg.): Erfindung des Menschen. Schöpfungsträume und Körperbilder 1500-2000, Wien 1998, S.323-344;
  99. dies.: Die Sprache des Volkes und die Rhetorik der Nation. Identitätssplitter in der deutschen Nachkriegszeit, in: A. Bauerkämper u.a. (Hg.): Doppelte Zeitgeschichte, Bonn 1998, S.18-31;
  100. Manuel Frey: Der reinliche Bürger. Entstehung und Verbreitung bürgerlicher Tugenden in Deutschland, 1760-1860, Göttingen 1997 (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Bd.119);
  101. Robert von Friedeburg: Puritan Piety, "liberties and franchises of Englishmen" and "Peaceable Kingdoms": English early modern foundations of the American body politic, in: Knud Krakau (Hg.): American National Identity, Münster 1997, S.83-120;
  102. ders.: La población agraria y los partidos en la Alemania guillermina: la crítica tradicional a la autorida y la génesis del antiliberalismo, in: Noticario de Historia Agraria 14 (1997), S.93-131;
  103. ders.: Kommunaler Antisemitismus: Christliche Landgemeinden und Juden zwischen Eder und Werra vom späten 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, in: R. Rürup/M. Richarz (Hg.): Jüdisches Leben auf dem Lande, Tübingen 1997, S.139-171;
  104 ders.: "Ecclesia renitens". Evangelische Pfarrer im Vormärz, in: L. Schorn-Schütte/W. Sparn (Hg.): Evangelische Geistlichkeit, Stuttgart 1997, S.77-97;
  105. ders.: From collective representation to the right of individual defence: James Steuart's Ius Populi Vindicatum and the use of Johannes Althusius' Politica in Restoration Scotland, in: History of European Ideas 24 (1998), S.19-42;
  106. Sandro-Angelo Fusco: Insolentia parendi. Messalla Corvino, la praefectura urbi e gli estremi aneliti della libertas repubblicana, in: Index 26, 1998, S.303-319;
  107. ders.: "In unam insulam congregare": 'corruzione' e strategie preventive nel IV secolo d.C., in: Atti del convegno internazionale su "Corruzione, repressione e rivolta morale nella tarda antichità", Catania, 11.-13.9.1995, a cura di R. Soraci, Catania 1999, S.105-146;
  108. ders.: Continuità e discontinuità dell'esperienza giuridica romana, in: Diritto Romano Attuale 1 (1999), S.27-46;
  108a. ders.: La brama di ricchezza e l'oppressione dei cittadini: finanze e amministrazione nella visione costituzionale dell'Anonimo "de rebus bellicis", in: Atti dell'Accademia Romanistica Costantiniana, XII Convegno Internazionale su "Finanza e attività bancaria tra pubblico e privato nella tarda antichità: definizioni, normazione e prassi", Perugia-Spello, 11.-14.10.1995, 23 S. (im Druck).
  108b. ders.: "…là dov'è l'imperatore" ovvero: il decentramento della centralità, in: Atti dell'Accademia Romanistica Costantiniana, XII Convegno Internazionale su "Centralismo e autonomie nella tarda antichità. Categorie concettuali e realtà concrete", Perugia-Spello, 1.-4.10.1997, 25 S. (im Druck).
  108c. ders.: "Commoditas rei publicae" e "utilitas collatorum": utopia e realtà in idee di riassetto costituzionale alla fine del IV secolo d.C., in: Annali della Facoltà di Giurisprudenza dell'Università di Macerata 57, 1997, 20 S.
  109. Ingrid Gilcher-Holtey (Hg.): 1968. Vom Ereignis zum Gegenstand der Geschichtswissenschaft, Göttingen 1998 (Geschichte und Gesellschaft, Sonderheft 17);
  110. dies.: Menschenrechte oder Vaterland: Die Formierung der Intellektuellen in der Affäre Dreyfus, in: Berliner Journal für Soziologie 1 (1997), S.61-70;
  111. dies.: Voltaire und die Affäre Calas, in: Merkur 51 (1997), S.1105-1117;
  112. dies.: May 68 in France, in: C. Fink u.a.. (Hg.): 1968. The World Transformes, New York 1998, S.253-276;
  113. dies.: Plädoyer für eine dynamische Mentalitätsgeschichte, in: Geschichte und Gesellschaft 24 (1998), S.476-497;
  114. Svenja Goltermann: Körper der Nation. Habitusformierung und die Politik des Turnens, 1860-1890, Göttingen 1998 (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Bd.126);
  115. dies.: Doppelgänger ihrer selbst. Überlegungen am Beispiel der deutschen Turnbewegung 1860-1900, in: traverse 5, H.1, S.113-125;
  116. Stefan Gorissen: Korporation und Konkurrenz. Die protoindustriellen Eisengewerbe des Bergischen Landes und der Grafschaft Mark (1650-1820), in: Ebeling/Mager 1997 [s.u. Nr.179], S.381-410;
  117. ders.: Der protoindustrielle Haushalt als Ort materieller Produktion. Das Ravensberger Feinleinengewerbe in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: L'Homme. Zeitschrift für feministische Geschichtswissenschaft 9,2 (1998), S.1-27;
  118. Martin Griepentrog: Kulturhistorische Museen in Westfalen (1900-1950). Geschichtsbilder, Kulturströmungen, Bildungskonzepte, Paderborn 1998 (Forschungen zur Regionalgeschichte, Bd.24);
  119. Dagmar Günther: Alpine Quergänge. Kulturgeschichte des bürgerlichen Alpinismus 1870-1930, Frankfurt (M.)/New York 1998;
  120. Rebekka Habermas: Spielerische Liebe oder Von der Ohnmacht der Fiktionen. Heinrich Eibert Merkel und Regina Dannruether (1783-1785), in: Eva Labouvie (Hg.): Ungleiche Paare. Zur Kulturgeschichte menschlicher Beziehungen, München 1997, S.152-174;
  121. dies.: Friderika Baldinger und ihr Männerlob. Geschlechterdebatten der Aufklärung, in: Heide Wunder/Gisela Engel (Hg.): Geschlechterperspektiven. Forschungen zur Frühen Neuzeit, Königstein (Ts.) 1998, S.242-254;
  122. Elisabeth Harder-Gersdorff: Eisenwaren aus der Grafschaft Mark auf dem Weg zu den Märkten des Ostseeraums: Struktur der Transport- und Vertriebsformen des Hauses J.C. Harkort in der Mitte des 18. Jahrhunderts, in: Struktur und Dimension, Festschrift Karl Heinrich Kaufhold, Bd.1: Mittelalter und Frühe Neuzeit, hg. v. H.-J. Gerhard, Stuttgart 1997, S.173-192;
  123. dies.: The Baltic Provinces - "Bridge" or "Barrier" to Russian Engagement in Western Trade? A Study of "Russians at Reval" During the Reign of Catherine II, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 45 (1997), S.561-576;
  124. dies.: Geschäftsbücher der Kaufleute in Riga: Quellen zur Praxis des Ost-Westhandels im 18. Jahrhundert, in: Kaufleute in Europa. Handelshäuser und ihre Überlieferung in vor- und frühindustrieller Zeit, hg. v. J. Hoock u. W. Reininghaus, Dortmund 1997, S.89-97;
  125. dies.: "Dar klingedtt geldtt": Kaufmannssprache auf russischen Märkten in der niederdeutschen Phraseologie des Tönnies Fonne (Pleskau 1607), in: Beiträge zur hansischen Kultur-, Verfassungs- und Schiffahrtsgeschichte, hg. v. H. Wernicke u. N. Jörn, Weimar 1998 (Hansische Studien, Bd.10), S.81-91;
  126. dies.: Lübeck und Rußland. Quellen zur frühen Neuzeit im Archiv der Hansestadt Lübeck, in: Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde 78 (1998), S.281-316;
  127. Heinz-Gerhard Haupt: Konsum und Geschlechterverhältnisse. Einführende Bemerkungen, in: H. Siegrist u.a. (Hg.): Europäische Konsumgeschichte. Zur Gesellschafts- und Kulturgeschichte des Konsums (18. und 20. Jahrhundert), Frankfurt (M.)/New York 1997, S.395-419;
  128. ders.: Erfahrungen mit Europa. Ansätze zu einer Geschichte Europas im langen 19. Jahrhundert, in: H. Duchhardt/A. Kunz (Hg.): 'Europäische Geschichte' als historiographisches Problem. Mainz 1997, S.87-104;
  129. ders., zus. mit M.G. Müller u. S. Woolf (Hg.): Regional and National Identities in 19th and 20th century Europe, Leiden 1997;
  130. ders., zus. mit D. Dowe u. D. Langewiesche (Hg.): Europa 1848. Revolution und Reform, Bonn 1998;
  131. ders., zus. mit G. Crossick: Die Kleinbürger. Eine europäisches Sozialgeschichte des 19. Jahrhunderts, München 1998;
  132. Guido Hausmann: Universität und städtische Gesellschaft in Odessa, 1865-1917. Soziale und nationale Selbstorganisation an der Peripherie des Zarenreiches, Stuttgart 1998;
  133. ders.: Deutsche Kaufleute und Unternehmer im Wirtschaftsleben Odessas am Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in: D. Dahlmann/C. Scheide (Hg.): "...das einzige Land in Europa, das eine große Zukunft vor sich hat." Deutsche Unternehmen und Unternehmer im Russischen Reich im 19. und frühen 20. Jahrhundert, Essen 1998, S.523-540;
  134. Uwe Heckert: Die Ratskapelle als religiöses und politisches Zentrum der Ratsherrschaft in den deutschen Städten des späten Mittelalters, Bielefeld 1997;
  135. Silke Hensel: Die Entstehung des Föderalismus in Mexiko. Die politische Elite Oaxacas zwischen Stadt, Region und Staat, 1786-1835, Stuttgart 1997 (Studien zur Modernen Geschichte, Bd.49);
  136. Ulrich Henselmeyer: Alltagskriminalität und ratsherrliche Gewalt. Niedergerichtliche Strafverfolgung in Nürnberg 1430-1445, in: Hans Schlosser/Dietmar Willoweit (Hg): Neue Wege strafrechtsgeschichtlicher Forschung (Konflikt, Verbrechen und Sanktion in der Gesellschaft Alteuropas. Symposien und Synthesen, Bd.3);
  137. Manfred Hettling: Erlebnisraum und Ritual. Die Geschichte des 18. März 1848 im Jahrhundert bis 1948, in: Historische Anthropologie 5 (1997), S.417-434;
  138. ders.: Totenkult statt Revolution. 1848 und seine Opfer, Frankfurt (M.) 1998;
  139. ders.: Politische Bürgerlichkeit. Der Bürger zwischen Individualität und Vergesellschaftung in Deutschland und der Schweiz 1860 bis 1918, Göttingen 1999;
  140. ders., Mario König u.a.: Kleine Geschichte der Schweiz, Frankfurt (M.) 1998;
  141. Bernd Hey (Hg.): Der Westfälische Frieden 1648 und der deutsche Protestantismus, Bielefeld 1998;
  142. Friedrich Jaeger: Geschichtsphilosophie, Hermeneutik und Kontingenz in der Geschichte des Historismus, in: Küttler/Rüsen/Schulin 1997 (s.u. Nr.##), S.45-66;
  143. ders.: Gesellschaft und Gemeinschaft. Die Gesellschaftstheorie des Kommunitarismus und die politische Ideengeschichte der civil society in den USA, in: Thomas Mergel/Thomas Welskopp (Hg.): Geschichte zwischen Kultur und Gesellschaft. Beiträge zur Theoriedebatte, München 1997, S.299-321;
  144. ders.: Der Vergleich in der Ideengeschichte der Gesellschaft, in: Hartmut Kaelble/Jürgen Schriewer (Hg.): Diskurse und Entwicklungspfade. Gesellschaftsgeschichte in Geschichts- und Sozialwissenschaften, Frankfurt (M.) 1998, S.411-441;
  145. ders.: Geschichtstheorie, in: Hans-Jürgen Goertz (Hg.): Grundkurs Geschichte, Reinbek bei Hamburg 1998, S.724-756;
  146. ders.: Die Geschichte der Gesellschaft in kulturwissenschaftlicher Perspektive. Zur Genese der amerikanischen Zivilgesellschaft seit dem späten 18. Jahrhundert, in: Blanke u.a. 1998 [s.o. Nr.49], S.367-382;
  147. Ulrich Kirchner: Geschichte des bundesdeutschen Verkehrsflugzeugbaus. Der lange Weg zum Airbus, Frankfurt (M.) 1998;
  148. Frank Konersmann: Ländliche Fastnacht als Konfliktfeld. Fallbeispiel: Herzogtum Pfalz-Zweibrücken 1533-1680, in: Jahrbuch für Volkskunde (1997), S.7-35;
  149. ders.: Apothekerexistenzen im Spannungsfeld von Privilegierung und Professionalisierung. Zur Geschichte Bielefelder Apotheken vom 17. bis zum 19. Jahrhundert, in: Jahresbericht des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg 84 (1997), S.87-116;
  150. ders.: Reorganisation und konfessionelle Profilierung. Die reformierte Kirche Pfalz-Zweibrückens 1616 bis 1669, in: Hey 1998 [s.o. Nr.141], S.193-216;
  151. ders.: Städtische Strafgerichtsbarkeit unter dem Einfluß fürstenstaatlicher Policeyverwaltung. Das Schöffengericht der Residenzstadt Zweibrücken zwischen 1688 und 1796, in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz 96 (1998), S.171-200;
  152. ders.: Agrarmodernisierung zwischen 1750 und 1850. Frühformen rationeller Landwirtschaft in der Pfalz, in Rheinhessen und am nördlichen Oberrhein, in: Newsletter des Arbeitskreises für Agrargeschichte 4 (1998), S.22-40;
  153. Reinhart Koselleck: Vom Sinn und Unsinn der Geschichte, in: Merkur 51 (1997), S.310-334; auch in: Rüsen/Müller 1997 [s.u. Nr.220], S.79-97;
  154. ders.: Goethes unzeitgemäße Geschichte, Heidelberg 1997;
  155. ders.: L'expérience de l'histoire, Paris 1997;
  156. ders.: Zur politischen Ikologie des gewaltsamen Todes. Ein deutsch-französischer Vergleich, Basel 1998;
  157. Begriffsgeschichte, Sozialgeschichte, begriffene Geschichte. Reinhart Kosellseck im Gespräch mit Christof Dipper, in: Neue Politische Literatur 43 (1998), S.187-205;
  158. Thomas Krüggeler: Changing Consumption Patterns and Everyday Life in Two Peruvian Regions. Food, Dress, and Housing in the Central and Southern Highlands (1820-1920), in: Benjamin S. Orlove (Hg.): Giving Importance to Imports. Foreign Goods in Post-Colonial Latin America, Ann Arbor (Michigan) 1997, S.31-66;
  159. ders.: El Mito de la 'Despoblacion': Apuntes para una historia demografica del Cusco (1791-1940), in: Revista Andina (Cusco) 16:1 (1998), S.119-137;
  160. Thomas Kruse: Zum basilikos grammateus im ptolemäischen Ägypten, in: Tyche 12 (1997), S.149-158;
  161. ders.: P. Hamb. I 34, die probatoktenotrophoi von Euhemereia und die Schafe und Ziegen der Maikenatinane ousia, in: Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 120 (1998), S.145-156;
  161a. ders.: Katakrima. Strafzahlung oder Steuer? Überlegungen zur Steuererhebung im römischen Ägypten in iulisch-claudischer Zeit anhand von P. Oxy. XLI 2971, SB XIV 11381, SPP IV p. 70-71, BGU VII 1613 und OGIS II 669, ZPE 124, 1999, 157-190
  161b. ders.: P. Berl. Leihg. II 27 – Eine Richtigstellung, ZPE 1999 (im Druck)
  162. Thomas Kühne: Entwicklungstendenzen der preußischen Wahlkultur im Kaiserreich, in: Gerhard A. Ritter (Hg.), Wahlen und Wahlkämpfe in Deutschland von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zur Bundesrepublik, Düsseldorf 1997 (Dokumente und Texte, Bd.4), S. 131-167;
  163. ders.: Professionalization or 'Amateurization'. Homogenization or Segmentation? The Parliamentary Elite in Germany 1815-1918, in: Les familles politiques en Europe occidentale au XIXe siècle, Rome 1997 (Collection de l'Ecole francaise de Rome, Bd.240), S.391-408;
  164. ders.: Zwischen Männerbund und Volksgemeinschaft. Hitlers Soldaten und der Mythos der Kameradschaft, in: Archiv für Sozialgeschichte 38 (1998), S.165-189;
  165. ders.: Das Deutsche Kaiserreich 1871-1918 und seine politische Kultur. Demokratisierung, Segmentierung, Militarisierung, in: Neue Politische Literatur 43 (1998), S.206-263;
  166. ders.: Staatspolitik, Frauenpolitik, Männerpolitik. Politikgeschichte als Geschlechtergeschichte, in: Hans Medick/Anne-Charlott Trepp (Hg.), Geschlechtergeschichte und "allgemeine Geschichte", Göttingen 1998 (Göttinger Gespräche zur Geschichte, Bd.5), S.173-231;
  167. Klaus Latzel: Vom Sterben im Krieg. Wandlungen in der Einstellung zum Soldatentod vom Siebenjährigen Krieg bis zum II. Weltkrieg, Warendorf 1998;
  168. ders.: Deutsche Soldaten - nationalsozialistischer Krieg? Kriegserlebnisse - Kriegserfahrung, 1939-1945, Paderborn 1998 (Krieg in der Geschichte, Bd.1);
  169. Matthias Lentz: Eine Philosophie der Tat, eine Tat der Philosophie. Theodor Lessings Kampf gegen den Lärm, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 50 (1998), S.242-264;
  170. Rolf Lindner: Freiherr Ernst Heinrich von Weizsäcker, Staatssekretärs Ribbentrops von 1938 bis 1943, Lippstadt 1997;
  171. Andrea Löther: Städtische Prozessionen zwischen repräsentativer Öffentlichkeit, Teilhabe und Publikum, in: Das Öffentliche und Private in der Vormoderne, hg. v. Gert Melville u. Peter von Moos, Köln 1998, S.435-459;
  172. dies.: Frauen- und Geschlechtergeschichte an der Universität Bielefeld, in: Frauengeschichte in Ostwestfalen-Lippe, hg. v. Regina Pramann, Bielefeld 1998, S.140-143;
  173. Thomas Lüttenberg: Spitzen und Politik. Acht Kupferstiche zu zwei Kleiderordnungen Ludwigs XIII. von Frankreich, in: Waffen- und Kostümkunde 39 (1997), S.123-143;
  174. Peter Lundgreen: Professionalisierung, Akademisierung, Verwissenschaftlichung. Zum Verhältnis von Bildungs- und Beschäftigungssystem, in: Georg Jäger/Jörg Schönert (Hg.): Wissenschaft und Berufspraxis. Angewandes Wissen und praxisorientierte Studiengänge in den Sprach-, Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaften, Paderborn u.a. 1997, S. 95-101;
  175. ders.: Mythos Humboldt Today. Teaching, Research, and Administration, in: Mitchell G. Ash (Hg.): German Universities Past and Future: Crisis or Renewal?, Providence/Oxford 1997, S.127-148;
  176. Wolfgang Mager: Haushalt und Familie in protoindustrieller Gesellschaft. Spenge in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Ebeling/Mager 1997 [s.u. Nr.179], S.155-296;
  177. ders.: Protoindustie et développement industriel dans l'Allemagne moderne (XVIe-XIXe siècles), in: Vincenzo Giura (Hg.), Gli insediamenti economici e le loro logiche, Neapel u.a. 1998, S.69-86;
  178. ders.: Republikanismus. Überlegungen zum analytischen Umgang mit einem geschichtlichen Begriff, in: Peter Blickle (Hg.): Verborgene republikanische Traditionen in Oberschwaben, Tübingen 1998, S.243-260;
  179. ders., zus. mit Dietrich Ebeling (Hg.), Protoindustrie in der Region. Europäische Gewerbelandschaften vom 16. bis zum 19. Jahrhundert, Bielefeld 1997;
  180. ders., zus. mit Petra Möller (Hg.): Das Urbar der Grafschaft Ravensberg von 1556. Teil 3. Ergänzende Quellen zur Landes- und Grundherrschaft in Ravensberg (1535-1559), Münster 1997;
  181. Elisabeth Mantl: Heirat als Privileg. Obrigkeitliche Heiratsbeschränkungen in Tirol und Vorarlberg (1820-1920), München 1997;
  182. Ulrich Meier: Republikanische Ikonographie in oberschwäbischen Reichsstädten, in: Blickle 1998 [s.o. Nr.178], S.81-99;
  183. Kerstin Meiring: Zwischen zwei Welten. Die christlich-jüdische Mischehe in Deutschland 1840-1933, Hamburg 1998 (Studien zur jüdischen Geschichte, Bd.4);
  184. Stephan Merl: Sowjetisierung in der Welt des Konsums, in: Jarausch/Siegrist 1997 [s.o. Nr.58], S.167-194;
  185. ders.: Staat und Konsum in der Zentralverwaltungswirtschaft. Rußland und die ostmitteleuropäischen Länder, in: Kaelble u.a. 1997 [s.o. Nr.57], S.205-242;
  186. ders.: Bilanz der Unterwerfung. Die soziale und ökonomische Reorganisation des Dorfes, in: Manfred Hildermeier (Hg.): Stalinismus vor dem Zweiten Weltkrieg. Neue Wege der Forschung, München 1998, S.119-145;
  187. Friederike Neumann: Die Schmähung als 'Meisterstück'. Die Absicherung ständischer Position durch Beleidigung unter Lemgoer Kürschnern im ausgehenden 16. und frühen 17. Jahrhundert, in: Westfälische Forschungen 47 (1997), S.621-642;
  188. Paul Nolte: Der Markt und seine Kultur - ein neues Paradigma der amerikanischen Geschichte?, in: Historische Zeitschrift 264 (1997), S.329-360;
  189. ders.: Gibt es noch eine Einheit der Neueren Geschichte?, in: Zeitschrift für Historische Forschung 24 (1997), S.377-399;
  190. ders.: Georg Simmels Historische Anthropologie der Moderne. Rekonstruktion eines Forschungsprogramms, in: Geschichte und Gesellschaft 24 (1998), S.225-247;
  191. ders.: Gespaltene Modernität. Deutschland im Zeitalter des Wilhelminismus, in: Babette Lissner (Hg.): Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal 1896-1996. Öffent-lichkeit und Politik zwischen Tradition und Moderne, Bielefeld 1998, S.97-115;
  192. ders.: Der Verlust der Utopie und die wiedergefundene Mitte. Vorstellungen sozialer Ordnung in der westdeutschen Gesellschaft (1945-1965), in: Mitteilungsblatt des Instituts zur Erforschung der europäischen Arbeiterbewegung 20 (1998), S.298-332;
  193. Rolf Petri: Die italienische Autarkiepolitik von 1935 bis 1943, Bielefeld/Halle 1997;
  194. Ruprecht Poensgen: Die Familie Anchorena 1750-1875. Handel und Viehwirtschaft am Río de la Plata zwischen Vizekönigreich und Republik, Köln u.a. 1998 (Lateinamerikanische Forschungen, Bd.26);
  195. Barbara Potthast: "Jetzt denk' ich nicht ans Heiraten". Die Entwicklung in Lateinamerika, in: Michael Mitterauer/Norbert Ortmayr (Hg.): Familie im 20. Jahrhundert. Traditionen, Probleme, Perspektiven, Frankfurt (M.)/Wien 1997 (Historische Sozialkunde, Bd.9), S.65-86;
  196. dies.: Sklavenfamilien. Ein Forschungsüberblick, in: Comparativ 7 (1997), S.18-31;
  197. dies.: Literaturbericht Lateinamerika, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 49 (1998), S.370-387;
  198. dies.: The Slave Family in the Caribbean. A Research Review, in: Ibero-Amerikanisches Archiv 24 (1998), S.279-301;
  199. Michael Prinz: Nationasozialismus und Modernisierung. Zur neueren Diskussion in der Zeitgeschichtsschreibung, in: Dieter Breuer/Gertrude Cepl-Kaufmann (Hg.): Moderne und Nationalsozialismus. Vorträge des Interdisziplinären Arbeitskreises zur Erforschung der Moderne im Rheinland, Paderborn 1997, S.21-33;
  200. ders.: Von der Konsumgesellschaft. Pessimistische Zukunftserwartungen, gesellschaftliche Leitbilder und regionale Evidenz 1918-1960, in: Westfälische Forschungen 48 (1998), S.512-555.
  201. ders.: Genossenschaften, in: Diethart Kerbs/Jürgen Reulecke (Hg.): Handbuch der deutschen Reformbewegungen 1880-1933, Wuppertal 1998, S.251-264;
  202. Claudia Puschmann: Zur historischen Dimension der Sprachunterdrückung in Europa vom 18. bis 20. Jahrhundert, in: K. Bott-Bodenhausen (Hg.): Unterdrückte Sprachen, Sprachverbote und das Recht auf Gebrauch der Minderheitssprachen, Frankfurt (M.) u.a. 1997, S.15-31;
  203. Joachim Radkau: Zum historischen Quellenwert von Patientenakten, in: Dietrich Meyer/Bernd Hey (Hg.): Akten betreuter Personen als archivarische Aufgabe, Neustadt (Aisch) 1997;
  204. ders.: The Wordy Worship of Nature and the Tacit Feeling for Nature in the History of German Forestry, in: Mikulás Teich u.a. (Hg.): Nature and Society in Historical Context, Cambridge 1997, S.228-239;
  205. ders.: Das Zeitalter der Nervösität. Deutschland zwischen Bismarck und Hitler, München 1998;
  206. Jörg Requate: Kommunikation und Propaganda in den Medien der DDR. Möglichkeiten und Grenzen des kommunikativen Austausches zwischen den audiovisuellen Medien der DDR und ihrem Publikum, in: [SPIEL.] Siegener Periodicum zur internationalen empirischen Literaturwissenschaft 14 (1995 [1997 erschienen]), S.235-249;
  207. ders.: Medien und Kommunikationsstrukturen in revolutionären Umbrüchen: Konstanten und Veränderungen zwischen der Französischen Revolution und dem Umbruch von 1989, in: Kurt Imhof/Peter Schulz (Hg.): Kommunikation und Revolution, Zürich 1998 (Reihe Mediensymposion Luzern, Bd.3), S.17-34;
  208. ders.: Kommunikationswege und -bedingungen zwischen Deutschland und Frankreich. Konjunkturen in der wechselseitigen Berichterstattung beider Länder, in: Etienne François u.a. (Hg.): Marianne - Germania: deutsch-französischer Kulturtransfer im europäischen Kontext 1789-1914, Leipzig 1998 (Deutsch-Französische Kulturbibliothek, Bd.10), S.71-92;
  209. ders.: Die Lebedame und der Querulant. Zu Grenzverschiebungen zwischen Öffentlichem und Privatem in der Gerichtsberichterstattung der 60er Jahre, in: Kurt Imhof/Peter Schulz (Hg.): Die Veröffentlichung des Privaten - Die Privatisierung des Öffentlichen, Opladen 1998 (Reihe Mediensymposion Luzern, Bd.4), S.55-67;
  210. Till van Rhaden: Mingling, Marrying, and Distancing. Jewish Integration in Wilhelmian Breslau and its Erosion in Early Weimar Germany, in: Wolfgang Benz u.a. (Hg.): Jüdisches Leben in der Weimarer Republik - Jewish in Weimar Germany, Tübingen 1998, S.197-222;
  211. ders.: Sprechen und Handeln im Breslauer Antisemitismus des Kaiserreichs, in: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 9 (1998), S.218-243;
  212. ders.: Die Grenze vor Ort. Die Einbürgerung und Ausweisung von ausländischen Juden in Breslau 1960-1918, in: Tel Aviver Jahrbuch für Deutsche Geschichte 27 (1998), S.47-69;
  213. Hansjörg Riechert/Andreas Ruppert: Herrschaft und Akzeptanz der NSDAP in Lippe 1933-1945, Opladen 1997;
  214. Rolf Rilinger: Domus und res publica. Die politisch-soziale Bedeutung des aristokratischen "Hauses" in der späten römischen Republik, in: Winterling 1997 [s.u. Nr.268], S.73-90;
  215. Nicolas Rügge: Herfords Verhältnis zur Grafschaft Ravensberg in der Frühen Neuzeit, in: Jahresbericht des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg 84 (1997), S.75-86;
  216. ders.: Hardissen. Eine lippische Ortsgeschichte, Lage 1997 (Beiträge zur Geschichte der Stadt Lage, Bd.11);
  217. ders.: "Unermüdeter Fleiß und löbliche Bemühung". Zwei Herforder Bürgermeister der Aufklärungszeit, in: Historisches Jahrbuch für den Kreis Herford 1999, Bielefeld 1998, S.21-36;
  218. Jörn Rüsen/Wolfgang Küttler/Ernst Schulin (Hg.): Geschichtsdiskurs, Bd.3: Die Epoche der Historisierung, Frankfurt (M.) 1997;
  219. dies. (Hg.): Geschichtsdiskurs, Bd.4:Krisenbewußtsein, Katastrophenerfahrungen und Innovationen 1880-1945, Frankfurt (M.) 1997;
  220. ders./Klaus E. Müller (Hg.): Historische Sinnbildung. Problemstellungen, Zeitkonzepte, Wahrnehmungshorizonte, Darstellungsstrategien, Reinbek bei Hamburg 1997;
  221. ders./Jürgen Straub (Hg.): Die dunkle Spur der Vergangenheit. Psychoanalytische Zugänge zum Geschichtsbewußtsein (Erinnerung, Geschichte, Identität, Bd.2), Frankfurt (M.) 1998;
  222. ders./Michael Gottlob/Achim Mittag (Hg.): Die Vielfalt der Kulturen (Erinnerung, Geschichte, Identität, Bd.4), Frankfurt (M.) 1998;
  223. Heinrich Rüthing: Die Klöster und Stifte des Paderborner und Corveyer Landes zwischen Reformation und Aufklärung, Paderborn 1997;
  224. ders., zus. mit Hermann-Josef Schmalor: Aus mittelalterlichen Bibliotheken des Paderborner und des Corveyer Landes, Paderborn 1998;
  225. Thomas Sandkühler: Hermeneutik, Verstehen, in: Klaus Bergmann u.a. (Hg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Seelze-Velber 1997, S.48-50; ders.: Historische Begriffe, in: ebd. S.58-60;
  226. ders.: Chronologie, in: Anatol Regnier: Damals in Bolechów. Eine jüdische Odyssee, München 1997, S. 268-78;
  227. ders.: Judenpolitik und Judenmord im Distrikt Galizien, 1941-1942, in: Ulrich Herbert (Hg.): Nationalsozialistische Vernichtungspolitik 1939-1945. Neue Forschungen und Kontroversen, Frankfurt (M.) 1998, S.122-147;
  228. ders.: "Arbeit" als historische Kategorie im 19. und 20. Jahrhundert, in: Blanke u.a. 1998 [s.o. Nr.49], S.395-406;
  229. ders./Hans-Walter Schmuhl: Milgram für Historiker. Reichweite und Grenzen einer Übertragung des Milgram-Experiments auf den Nationalsozialismus, in: Analyse & Kritik 20 (1998), S.3-26;
  229a. René Schilling: Die soziale Konstruktion heroischer Männlichkeit im 19. Jahrhundert. Das Beispiel Theodor Körner, in: Karen Hagemann/Ralf Proeve (Hg.): Landsknechte, Soldatenfrauen und Nationalkrieger. Militär, Krieg und Geschlechterordnung im historischen Wandel, Frankfurt (M.) 1998, S.121-144;
  230. Tassilo Schmitt: Neue Quellen zur Auseinandersetzung zwischen Synesios und Andronikos? Die zwei Versionen von Syn. ep. 42 Garzya und Basil. ep. 61, in: Rheinisches Museum 141 (1997), S.379-392;
  231. ders.: Römische Politik in frühtiberischer Zeit nach dem Zeugnis der tabula Siarensis, in: Rivista della Storia dell' Antichità 1997, S.67-135;
  232. ders.: Ein Wundertier und eine merkwürdige Sklavenaffäre bei Synesios. Methodische Überlegungen zur Interpretation von Briefen der christlichen Kaiserzeit, in: Klio 80 (1998), S.277-298;
  233. ders.: Bibliographie, in: Winterling 1998 [s.u. Nr.271], S.161-172;
  234. Winfried Schmitz: Die spätantiken und frühmittelalterlichen Grabinschriften der Stadt Köln (4.-7. Jahrhundert), in: Kölner Jahrbücher 28 (1995 [erschienen 1997]), S.643-776;
  235. ders.: Der nomos moicheias. Das athenische Gesetz über den Ehebruch, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Romanistische Abteilung 114 (1997), S.45-140;
  236. ders.: Themistokles, in: Kai Brodersen (Hg.): Grosse Gestalten der Griechischen Antike. 58 historische Portrais von Homer bis Kleopatra, München 1999, S.318-327;
  237. ders.: Zu einigen spätantiken und frühmittelalterlichen Inschriften aus dem Rheinland, in: Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 124 (1999), S.293-300;
  238. Klaus Schreiner: Maria Patrona. La sainte vierge comme figure symbolique des villes, territoires et nations á la fin du moyen âge et au début des temps modernes, in: Francia, Beiheft 39 (1997), S.133-153;
  239. ders.: Antijudaismus in Marienbildern des späten Mittelalters, in: Haus der Bayerischen Geschichte (Hg.) Das Bild in historischen Ausstellungen. Beiträge zur Sektion 6 des 41. Deutschen Historikertages in München 1996, Augsburg 1998, S.9-34;
  240. ders.: 'Tolerantia'. Begriffs- und wirkungsgeschichtliche Studien zur Toleranzauffassung des Kirchenvaters Augustinus, in: A. Patschovsky/Harald Zimmermann (Hg.): Toleranz im Mittelalter, Sigmaringen 1998, S.335-389;
  241. ders.: "Nimm, lies". Der hl. Augustinus als Vorbild (exemplum) und Regel (regula) klösterlicher Buch- und Lesekultur, Paring 1998;
  242. ders.: ."Wann kommt der Retter Deutschalnds?" Formen und Funktionen von politischen Messianismus in der Weimarer Republik, in: Saeculum 49 (1998), S.107-160;
  243. Dirk Schumann: Gewalt als Grenzüberschreitung. Überlegungen zur Sozialgeschichte der Gewalt im 19. und 20. Jahrhundert, in: Archiv für Sozialgeschichte 37 (1997), S.100-120;
  244. ders.: Buddenbrooks Revisited. The Firm and the Entrepreneurial Family in Germany During the 19th and the Early 20th Century, in: Paul Robertson (Hg.): Authority and Control in Modern Industry, London 1998, S.221-239;
  245. Gerd Schwerhoff: Der Kornmesser und der Bürgermeister. Macht, Recht und Ehre in der Reichsstadt Köln 1592/3, in: Labouvie 1997 [s.o. Nr.120], S.51-80 u. 210-212;
  246. ders.: Zivilisationsprozeß und Geschichtswissenschaft. Norbert Elias' Forschungsparadigma in historischer Sicht, in: Historische Zeitschrift 266 (1998), S.561-605;
  247. ders.: Starke Worte. Blasphemie als theatralische Inszenierung von Männlichkeit an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit, in: Martin Dinges (Hg.): Hausväter, Priester, Kastraten. Zur Konstruktion von Männlichkeit in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Göttingen 1998, S.237-263;
  248. ders.: Blasphemie vor den Schranken der städtischen Justiz. Basel, Köln und Nürnberg im Vergleich (14.-17. Jh.), in: Ius Commune 25 (1998), S.39-120;
  249. Markus Sehlmeyer: Livius und seine annalistischen Quellen für das frühe Rom, in: Gymnasium 105 (1998), S.553-561;
  250. ders.: Stadtrömische Ehrenstatuen der republikanischen Zeit. Historizität und Kontext von Symbolen nobilitären Standesbewußtseins, Stuttgart 1999 (Historia Einzelschriften, Bd.130);
  250a. ders.: Lexicon Topographicum Urbis Romae 4 (1999) 353 ff. (20 Artikel über republikanische Ehrenstatuen)
  251. Hans-Christoph Seidel: Eine neue "Kultur des Gebärens". Die Medikalisierung von Geburt im 18. und 19. Jahrhundert in Deutschland, Stuttgart 1998;
  252. ders.: Lernen von der Arbeiterbewegung? Die deutsche "Ärztegewerkschaft" 1900-1936, in: Mitteilungsblatt des Instituts zur Erforschung der europäischen Arbeiterbewegung 20 (1998), S.140-177;
  253. ders.: Der "proletarisierte" Kassenarzt. Aspekte des sozialen Selbstbildes von Ärzten in der Weimarer Republik, in: Medizin, Gesellschaft und Geschichte 16 (1998), S.33-62;
  254. Gabriela Signori: "Wann ein fruntschafft die andere bringt". Kleriker, Mägde und ihre Testamente, in: Labouvie 1997 [s.o. Nr.120], S.11-32;
  255. dies.: Ritual und Ereignis: Die Straßburger Bittgänge zur Zeit der Burgunderkriege (1474-1477), in: Historische Zeitschrift 264 (1997), S.281-328;
  256. dies.: Frauengeschichte/Geschlechtergeschichte/Sozialgeschichte: Forschungsfelder - Forschungslücken. Eine bibliographische Annäherung, in: Lustgarten und Dämonenpein. Konzepte von Weiblichkeit in Mittelalter und Früher Neuzeit, hg. v. Annette Kuhn u. Bea Lundt unter Mitarbeit von Evelyn Korsch, Dortmund 1997, S.29-53;
  257. dies.: Humanisten, heilige Gebeine, Kirchenbücher und Legenden erzählende Bauern. Bemerkungen zur Geschichte der vorreformatorischen Heiligen- und Reliquienverehrung, in: Zeitschrift für historische Forschung 26 (1999), S.1-42;
  258. dies.: Geschlechtsvormundschaft und Gesellschaft. Die Basler 'Fertigungen' (1450 bis 1500), in: Zeitschrift für Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilungen 118 (1999), S.119-151;
  259. Frank Simon-Ritz: Die Organisation einer Weltanschauung. Die freigeistige Bewegung im wilhelminischen Deutschland, Gütersloh 1997 (Religiöse Kulturen der Moderne, Bd.5);
  260. Hartwin Spenkuch: Das preußische Herrenhaus. Adel und Bürgertum in der Ersten Kammer des Landtaages, 1854-1918, Düsseldorf 1998;
  261. Reinhard Vogelsang: Salz und Korn. Zum Revaler Handel im 15. Jahrhundert, in: Norbert Angermann (Hg.): Reval. Handel und Wandel vom 13. bis zum 20. Jahrhundert, Lüneburg 1997 (Schriften der Baltischen Historischen Kommission, Bd.8), S.135-172;
  262. ders./Rolf Westheider (Hg.): Eine Region im Aufbruch. Die Revolution von 1848/49 in Ostwestfalen-Lippe, Bielefeld 1998 (9. Sonderveröffentlichung des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg);
  263. Hans-Ulrich Wehler: Politik in der Geschichte. Essays, München (Beck'sche Reihe Nr. 1240);
  264. ders.: Pierre Bourdieu. Das Zentrum seines Werks, in: ebd., S.15-44, 154;
  265. ders.: Die Herausforderung der Kulturgeschichte, München 1998 (Beck'sche Reihe Nr. 1276);
  266. Monika Wienfort: Administration of Private Law or Private Jurisdiction? The Prussian Patriomonial Courts 1820-1848, in: W. Steinmetz (Hg.): Private Law and Social Inequality in the Industrial Age, Oxford 1998;
  267. dies.: Monarchie, Verfassung und Fest. Großbritannien und Preußen um 1800 im Vergleich, in: P. Schiera/M. Kirsch (Hg.): Denken und Umsetzung des Konstitutionalismus in Deutschland und anderen europäischen Ländern in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Berlin 1998;
  268. Aloys Winterling (Hg.): Zwischen "Haus" und "Staat". Antike Höfe im Vergleich, München 1997 (Historische Zeitschrift, Beiheft 23);
  269. ders.: "Hof". Versuch einer idealtypischen Bestimmung anhand der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Geschichte, in: ebd., S.11-25;
  270. ders.: "Staat" und "Gesellschaft" in der römischen Kaiserzeit. Zwei moderne Forschungsprobleme und ihr antiker Hintergrund, in: Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld. Mitteilungen 3 (1998), S.5-23;
  271. ders. (Hg.): Comitatus. Beiträge zur Erforschung des spätantiken Kaiserhofes, Berlin 1998;
  272. ders.: Aula Caesaris. Studien zur Institutionalisierung des römischen Kaiserhofes in der Zeit von Augustus bis Commodus (31 v. Chr. - 192 n. Chr.), München 1999;
  273. Harald Wixforth: Bank für Sachsen oder Bank für das Reich? Zur Geschichte der Dresdner Bank von 1872-1914, in Simone Lässig/Karl-Heinrich Pohl (Hg.): Sachsen im Kaiserreich. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Umbruch, Dresden 1997, S.309-342;
  274. ders.: Die Macht der Banken. Debatten, Untersuchungskonzepte, Ergebnisse, in: Arbeitskreis für Bankengeschichte, Arbeitspapier Nr.2 / 1997, hg. von Carl-Ludwig Holtfrerich, Frankfurt (M.) 1997;
  275. ders.: Unternehmer machen Geschichte, in: IHK Bielefeld (Hg.): Ostwestfalen auf dem Weg ins 21. Jahrhundert, München 1998, S.251-272;
  276. ders./Dieter Ziegler: Deutsche Privatbanken und Privatbankiers im 20. Jahrhundert, in: Geschichte und Gesellschaft 23 (1997), S.205-235;
  277. Dieter Ziegler: Die Zukunft der Wirtschaftsgeschichte. Versäumnisse und Chancen, in: Geschichte und Gesellschaft 23 (1997);
  278. ders.: Die Aufsichtsräte der deutschen Aktiengesellschaften in den zwanziger Jahren. Eine empirische Untersuchung zum Problem der "Bankenmacht", in: Zeitschrift für Unternehmensgeschichte 43 (1998);
  279. ders., zus. mit G. Kurdan u. A. Teichova (Hg.): Banking, Trade and Industry. Europe, America and Asia from the 13th to the 20th Century, Cambridge 1997;
  280. Benjamin Ziemann: Front und Heimat. Ländliche Kriegerfahrungen im südlichen Bayern 1914-1923, Essen 1997;


Drittmittelprojekte Abteilung für Philosophie (allgemeine Angaben)