Themengebiet 3: Menschenrechte, ethische Überlegungen und gesundheitliche Chancengleichheit im Kontext von Asyl und Flucht

Das Themengebiet 3 wird von Claudia Hornberg koordiniert. Die Projekte innerhalb dieses Themengebiets befassen sich mit Menschenrechten, ethischen Überlegungen und der gesundheitlichen Chancengleichheit von Geflüchteten. Es werden sowohl juristische und ethische Überlegungen, als auch die Bedürfnisse und Meinungen der Geflüchteten selbst in den Fokus gerückt. Informationen über die einzelnen Promovierenden, sowie ihre individuellen Projekte, können Sie auf den folgenden Seiten erhalten: