Gleichstellung als Ziel

Gleichstellung ist eines der wichtigsten strategischen Ziele der Universität Bielefeld. Das Sicherstellen gleicher Beteiligungschancen für Frauen auf allen Ebenen und in allen Bereichen der Organisation ist nicht nur die Erfüllung eines gesetzlichen Gleichstellungsauftrags, sondern eine zentrale Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit der Universität.

Wenn das Potenzial von Frauen nur unzureichend Eingang in die Wissenschaft findet, auf bestimmte Bereiche beschränkt bleibt oder Frauen nicht die Möglichkeit zur aktiven Gestaltung auf einflussreichen Positionen haben, schadet dies dem Wissenschaftssystem als Ganzes. Dabei ist Gleichstellung nicht nur in Wissenschaft und Studium zentral, denn für eine umfassende Umsetzung von Gleichstellung in der gesamten Organisation ist Chancengleichheit auch im Bereich von Technik und Verwaltung unabdingbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Seminar für dezentrale Gleichstellungsbeauftragte und -kommissionsmitglieder

Es findet ein Inhouse-Seminar des Deutschen Hochschulverbands (DHV) zu dem Thema "Rechte und Pflichten in Gleichstellungs- und Genderfragen" statt.

Termin: 16.11.2017, 09:30 Uhr bis 15 Uhr, C2-136

Anmeldeschluss: 23. Oktober 2017

Anmeldung unter: fortbildung@uni-bielefeld.de

Weitere Informationen