Studienmöglichkeiten

Kleines Nebenfach 

Seit dem Wintersemester 2011/2012 kann im Bachelor das Kleine Nebenfach "Geschichte und Kultur Lateinamerikas" studiert werden. Über die Vermittlung von Grundkenntnissen der Geschichte und Kultur, insbesondere der Literatur, Lateinamerikas hinaus ist es ein zentrales Anliegen des Studiengangs, Sprachkompetenzen im Spanischen aufzubauen. Neben den Geschichtswissenschaften ist die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaften sowie das Fachsprachenzentrum beteiligt.
...mehr

Auslandsstudium 

Zur Förderung der interkulturellen Kompetenzen von Studierenden sowie des wissenschaftlichen Austausches unterhält der Arbeitsbereich Iberische und Lateinamerikanische Geschichte Kooperationsabkommen mit verschiedenen Universitäten im europäischen, aber auch außereuropäischen Ausland.
...mehr

MA Interamerikanische Studien 

Wie in kaum einer anderen Region der Welt begegnen sich in den Amerikas kulturelle, sprachliche, soziale und politische Gegensätze zwischen der industrialisierten Welt und den sogenannten Entwicklungs- und Schwellenländern.
Der Masterstudiengang InterAmerikanische Studien nimmt sich diese sozialen, kulturellen und politischen Entwicklungen zum Gegenstand und bezieht dabei gleichermaßen die Gegenwart ein wie ihre historischen Voraussetzungen.
...mehr

Aktuelles

CIAS-Mitglied Dr. Mirko Petersen im Gespräch mit der Deutschen Welle

Im Interview äußert sich Mirko Petersen über das Phänomen des Populismus in verschiedenen Ländern Lateinamerikas vor dem Hintergrund der Präsidenschaftswahlen 2018 in der Region (Volltext in spanischer Sprache)


***NEUE VERÖFFENTLICHUNG***
Konzeptionelle Überlegungen zur Unterrichtsmaterialienreihe "Wissen um globale Verflechtungen"

Das Konzeptdossier des CIAS-Projektes "Wissen um globale Verflechtungen" steht ab sofort zum Download bereit.