Veranstaltungen der AG "Deutsches Hygiene-Museum Dresden"

Wanderbewegungen. Ein statistisches Sachbild von Otto Neurath

21.06.2013

Vortrag von PD Dr. Sybilla Nikolow "Wanderbewegungen. Ein statistisches Sachbild von Otto Neurath" im Rahmen des Workshops "Piktografie und Migration", Humboldt-Universität zu Berlin Veranstaltungsflyer

Where colleagues meet: How health exhibitions and teaching material fairs served as spaces of knowledge interchange between the GDR and the FRG in the field of health education, 1950-1970

23. - 25.05.2013

Vortrag von Christian Sammer: "Where colleagues meet: How health exhibitions and teaching material fairs served as spaces of knowledge interchange between the GDR and the FRG in the field of health education, 1950-1970" bei der Internationalen Konferenz Translating Health: Cultures of Prevention and (Bio)Medicine in Europe after 1945 mit PD Dr. Sybilla Nikolow beim Abschlusspodium, Tagungsbericht

'Erkenne Dich selbst!' – Sichtbarmachungsstrategien am Deutschen Hygiene-Museum im 20. Jahrhundert

08.05.2013, 16-18 Uhr

Vortrag von PD Dr. Sybilla Nikolow: "'Erkenne Dich selbst!'. Sichtbarmachungsstrategien am Deutschen Hygiene-Museum im 20. Jahrhundert" im Kolloquium Moderne Geschichte.

'Erkenne Dich selbst!' – Visuelle Gesundheitsaufklärung mit Wissensobjekten aus dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden im 20. Jahrhundert

07.04.2013

Vortrag von PD Dr. Sybilla Nikolow: "'Erkenne Dich selbst!' – Visuelle Gesundheitsaufklärung mit Wissensobjekten aus dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden im 20. Jahrhundert" beim VW-Statussymposium in Bremen

Geschlechterbilder in Präventionskonzepten beider deutschen Staaten

29.01.2013, 12-14 Uhr, K4-129

Vortrag von Jeanette Madarász-Lebenhagen, Mainz: Geschlechterbilder in Präventionskonzepten beider deutschen Staaten

Geschichte ausstellen. Die historische Abteilung in der Internationalen Hygiene-Ausstellung in Dresden 1911

15.01.2013, 12-14 Uhr, K4-129

Vortrag von Claudia Stein, Warwick: Geschichte ausstellen. Die historische Abteilung in der Internationalen Hygiene-Ausstellung in Dresden 1911

Gefühle und Körperwissen. Eine Kulturgeschichte des deutschen Aufklärungsfilms im 20. Jahrhundert

04.12.2012, 12-14 Uhr, K4-129

Vortrag von Anja Laukötter, Berlin: Gefühle und Körperwissen. Eine Kulturgeschichte des deutschen Aufklärungsfilms im 20. Jahrhundert

Science Café

04.09.2012, 19 Uhr

PD. Dr. Sybilla Nikolow beim Science Café, Deutsches Hygiene-Museum Dresden

8. Promovierendentagen zur deutsch-deutschen Zeitgeschichte

26. - 29.07.2012

Posterpräsentation von Christian Sammer bei den 8. Promovierendentagen zur deutsch-deutschen Zeitgeschichte

Objects of Knowedge

25.06.2012, 14-16 Uhr

Arbeitstreffen mit Prof. Dr. Ludmilla Jordanova (Kings College London) zum Thema "Objects of Knowedge"

Krebsaufklärung im Film in der 1970er Jahren

18.06.2012, 14-18 Uhr

Arbeitstreffen der AG mit Dr. Uta Schwarz (BzgA Köln) zu Krebsaufklärung im Film in der 1970er Jahren

Where descending into one's own intestines becomes a sunday pleasure. Public attitudes to scientific displays of the body in health exhibitions

01.06.2012

Vortrag von Sybilla Nikolow: "Where descending into one's own intestines becomes a sunday pleasure. Public attitudes to scientific displays of the body in health exhibitions" bei der Tagung Science and the Public, Zentrum für interdisziplinäre Forschung, Bielefeld

'Erkenne Dich selbst!' – Visuelle Gesundheitsaufklärung mit Wissensobjekten aus dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden im 20. Jahrhundert

02.05.2012

Exhibiting hygienic knowledge in the U.S.: The transatlantic network of the Deutsches Hygiene-Museum in the 1930s"

27.04.2012

Vortrag von Thomas Steller: "Exhibiting hygienic knowledge in the U.S.: The transatlantic network of the Deutsches Hygiene-Museum in the 1930s" beim Meeting der American Association for the History of Medicine, Baltimore

Public Diseases - Health Exhibitions by the Deutsches Hygiene Museum in the 1920s

24.03.2012

Vortrag von Thomas Steller: "Public Diseases - Health Exhibitions by the Deutsches Hygiene Museum in the 1920s" bei der Konferenz Infiziertes Europa. Seuchen als Sozial- und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Arbeitstreffen der AG im Deutschen Hygiene-Museum Dresden

19.03.2012

Arbeitstreffen der AG im Deutschen Hygiene-Museum Dresden

Verflochtenes Körperwissen? Gesundheitsaufklärung und -erziehung im Deutschen Gesundheitsmuseum Köln und im Deutschen Hygiene-Museum Dresden, 1946-1967

21.02.2012

Vortrag von Christian Sammer: "Verflochtenes Körperwissen? Gesundheitsaufklärung und -erziehung im Deutschen Gesundheitsmuseum Köln und im Deutschen Hygiene-Museum Dresden, 1946-1967" auf dem Workshop "Asymmetrisch verflochten? Neue Forschungen zur gesamtdeutschen Nachkriegsgeschichte", Leipzig, Tagungsbericht bei H-Soz-u-Kult

Projektvorstellung von Anna-Gesa Leuthardt

30.01.2012

Projektvorstellung von Anna-Gesa Leuthardt im Rahmen der Forschungswerkstatt, Universität Bielefeld, Prof. Dr. Angelika Epple

Wir müssen wohnen lernen!

24.01.2012, 14:00 Uhr, T2-227

Vortrag von Theres Rohde (Weimar): "Wir müssen wohnen lernen!" Zum Zeigen des Wohnens auf Bau-Ausstellungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts

The public body - The exhibitions on hygiene by the Deutsches Hygiene-Museum in the 1920s

14.01.2012

Vortrag von Thomas Steller: "The public body - The exhibitions on hygiene by the Deutsches Hygiene-Museum in the 1920s" bei der Tagung "Public Hygiene in Central and Eastern Europe, 1800 - 1940", Universität Gießen, Tagungsbericht bei H-Soz-u-Kult

Wissenschaft, Medien, Öffentlichkeit. Problematik, Konzepte und Fallstudien

24.11.2011

Vortrag von PD Dr. Sybilla Nikolow: "Wissenschaft, Medien, Öffentlichkeit. Problematik, Konzepte und Fallstudien" in dem Workshop Universität, Wissenschaft und Öffentlichkeit nach 1945 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Tagungsbericht bei H-Soz-u-Kult

Körperschauen im Kalten Krieg. Gesundheitsausstellungen des Deutschen Gesundheitsmuseums Köln und des Deutschen Hygiene-Museums Dresden, 1946-1967

16.11.2011

Vortrag von Christian Sammer: "Körperschauen im Kalten Krieg. Gesundheitsausstellungen des Deutschen Gesundheitsmuseums Köln und des Deutschen Hygiene-Museums Dresden, 1946-1967" im Lehrstuhlkolloquium Wissenschaftsgeschichte an der HU-Berlin

From Science museums to Science centers - The German Hygiene-Museum

15.11.2011

Guest Lecture von Thomas Steller "From Science museums to Science centers - The German Hygiene-Museum" im Museums & Societies Programm, Johns Hopkins University Baltimore im Kurs "Introduction to the museum", Dr. Elizabeth Rodini

Erkenne dich selbst 1951-1959

04.11.2011

Vortrag von Christian Sammer: "Erkenne dich selbst 1951-1959" vor Mitarbeitern des Deutschen Hygiene-Museums Dresden

Das lange Echo der I. internationalen Hygiene-Ausstellung - Gesundheitsaufklärung im 20. Jahrhundert

24.09.2011

Vortrag von PD Dr. Sybilla Nikolow: "Das lange Echo der I. internationalen Hygiene-Ausstellung - Gesundheitsaufklärung im 20. Jahrhundert" bei der gemeinsamen Veranstaltung des Dresdner Geschichtsvereins und des Fördervereins Lingnerschloss "I. Internationale Hygieneausstellung Dresden 1911 - Die Karriere einer Idee"

Ausgestelltes Wissen - Ausstellungen als Modus und Medien der Wissenskommunikation im 20. Jahrhundert

21. - 23.07.2011

Workshop "Ausgestelltes Wissen - Ausstellungen als Modus und Medien der Wissenskommunikation im 20. Jahrhundert"

Jahrmarkt des Essens. Die Berliner Ernährungsausstellung 1928 im Kontext von Wissenschaft, Politik und Wirtschaft

20.06.2011

Vortrag von PD Dr. Sybilla Nikolow: "Jahrmarkt des Essens. Die Berliner Ernährungsausstellung 1928 im Kontext von Wissenschaft, Politik und Wirtschaft" im Kolloquium zur Medizin- und Wissenschaftsgeschichte am Institut für Geschichte der Medizin, Justus-Liebig-Universität Gießen

Biopolitische Praktiken im 20. Jahrhundert

06.06.2011

Doktorandentreffen "Biopolitische Praktiken im 20. Jahrhundert"

UNIVERSAL VIEWS IN LOCAL SETTINGS. A Historical Case Study of the Communication of (bio-medical) Body Knowledge by Exhibitions of Health Education in Developing Countries in the Era of the Cold War

09.02.2011

Vortrag von Berit Bethke am Max Planck Institute for the History of Science Berlin: "UNIVERSAL VIEWS IN LOCAL SETTINGS. A Historical Case Study of the Communication of (bio-medical) Body Knowledge by Exhibitions of Health Education in Developing Countries in the Era of the Cold War"

The Politics of the Table - Nutrition and the Volkskörper in Saxon Germany, 1900-1933

02.02.2011, 10 Uhr, A0-121

Vortrag von Kristen Ehrenberger: "The Politics of the Table - Nutrition and the Volkskörper in Saxon Germany, 1900-1933"

Sammeln am Deutschen Hygiene-Museum Dresden 1990-2010. Klassifikation, Kontingenz und Wissenproduktion

12.01.11, 10 Uhr, A0-121

Vortrag von Lioba Thaut: "Sammeln am Deutschen Hygiene-Museum Dresden 1990-2010. Klassifikation, Kontingenz und Wissenproduktion"

Schaukästen. Grenzgänge eines Dispositivs zwischen Medizin, Ausstellung und Werbung

08.12.10, 10 Uhr, A0-121

Vortrag von Christian Vogel: "Schaukästen. Grenzgänge eines Dispositivs zwischen Medizin, Ausstellung und Werbung"

National Socialist Exhibition Design, Spectatorship, and the Fabrication of Volksgemeinschaft

17.11.10, 10 Uhr, U2-226

Vortrag von Michael Tymkiw: "National Socialist Exhibition Design, Spectatorship, and the Fabrication of Volksgemeinschaft"