Geschichtskultur in der Region - Unterrichtsmaterial für Geschichts-, Projekt- und Sachunterricht
Universität Bielefeld
Transparenter Header

Didaktische Konzepte und Diskussionen

Nachfolgend finden Sie Arbeiten von Lehramts-Studierenden und Lehrenden der Universität Bielefeld zu verschiedenen fachdidaktischen Themen.

Szenisches Spiel im Geschichtsunterricht

  1. Frank Meier: Geschichtsspiele im LVR-Freilichtmuseum Kommern, Universität Bielefeld 2010.
  2. Tobias Reckeweg: Szenisches-Rollenspiel-im-Geschichtsunterricht, Universität Bielefeld 2010.

Lernprogression empirisch

  1. Miriam Noel Siehoff: Der Konstruktivismus auf dem Prüfstand. Eine empirische Untersuchung zur Lernprogression in der Sekundarstufe I, Universität Bielefeld 2011.
  2. Jan Henrik Halstenberg, Lernerfolg durch offenen Geschichtsunterricht? Analyse einer Unterrichtsreiche zum Thema "Das Römische Reich", Universität Bielefeld 2012.
  3. Simeon Trockels/Malte Zimmermann, Analyse zum Lernfortschritt in einer 6. Klasse, Bielefeld 2012.
  4. Benjamin Franke/Simon Franke/Katrin Koke, Instruktive versus konstruktive Lehrmethoden im Geschichtsunterricht. Empirische Untersuchung eines Schulbesuchs am Hans-Ehrenberg-Gymnasium 2012.
  5. Stephanie Hohendorf/Nicolas Fiedler/Pascal Weiß, Empirische Studie zur Geschichtsdidaktik, Bielefeld 2013 - (Anhang: 33MB)
  6. Benjamin Franke/Simon Franke, Schülergesteuertes vs. lehrergesteuertes Lernen im Geschichtsunterricht, Eine vergleichende Untersuchung zweier Unterrichtsreihen in der Sek. I, Bielefeld 2013
  7. Anne Marika Grund/Sina Marie Hülsegge, Empirische Untersuchung des Lernerfolgs im Geschichtsunterricht einer 6. Klasse, Thema: Römer und Germanen, Bielefeld 2013
  8. Wanda Schürenberg, „Früher waren wir Höhlenmenschen.“ Empirische Untersuchung der Lernprogression im Geschichtsunterricht, 2014
  9. Mareike Mollenkamp (2014): Empirische Analyse. Untersuchung des Lernerfolgs einer 6. Klasse, Bielefeld
  10. Stefanie Hohendorf, „… denn wir haben aus den Fehlern gelernt.“ Empirische Untersuchung zur Lernprogression im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe II, 2014
  11. Lea Mersch, „Die Entwicklung der Stadt im Mittelalter“ – Empirische Untersuchung der Lernprogression im Geschichtsunterricht, Bielefeld 2015
  12. Linda Bartsch, Praktikumsbericht (Lernprogression), Bielefeld März 2015
    1. Sina Marie Büßelberg, Lernprogression narrativer Kompetenzen im Geschichtsunterricht.
      Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Unterrichtsreihen in vier sechsten Klassen des Gymnasiums zu den Themen „Das Römische Weltreich“ und „Römer und Germanen“, Bielefeld September 2015
    2. Sina Marie Büßelberg, Lernprogression narrativer Kompetenzen im Geschichtsunterricht.
      Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Unterrichtsreihen in vier sechsten Klassen des Gymnasiums zu den Themen „Das Römische Weltreich“ und „Römer und Germanen“, Bielefeld September 2015, Anhang
  13. Eva Bartkowiak, Empirische Untersuchung der Lernprogression im Geschichtsunterricht einer 8. Klasse. Thema der Reihe: Französische Revolution, Bielefeld 2015
  14. Kirsten Krüger: Narrativität und Zeit im Geschichtsunterricht. Eine empirische Studie zur Lernprogression in Klasse 7, Bielefeld 2015
  15. Neumann, Schürenberg, van Norden: Ergebnisse der Datenerhebung Studie 2015/2016
  16. Heike Friedebold, Projektskizze. Empirische Untersuchung der Lernprogression im Geschichtsunterricht, Bielefeld 2015
    Heike Friedebold, "Rückblickend kann man sagen, dass ...". Emprirische Untersuchung der Lernprogression im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe II, Bielefeld 2016
    1. Instruktion versus Konstruktion. Dokumentation und Auswertung der Unterrichtsreihen "Christen und Muslime-damals/heute/morgen?" und "Grundherrschaft und Bauernkrieg-das Leben auf dem Land im Wandel der Zeit", Bielefeld 2016
    2. André Peter Strobel/Simon Hendrik Temme, Vergleichende Studie zur Lernprogression bei selbsterarbeitenden und lehrerzentrierten Unterrichtsreihen im gymnasialen Geschichtsunterricht. Perspektiven von Instruktion und Konstruktion als Methode, Bielefeld 2016
    3. Jessica Krasnowski, Nadine Krichel: Empirische Analyse. Untersuchung des Lernerfolgs in einer 7. Klasse (Zum Gegenstand "Christen und Muslime"), Bielefeld 2016
    1. Tim Wagner, Analyse der Lernprogression einer 6. Klasse im Geschichtsunterricht, Bielefeld 2016
    2. Nora Riedenklau, Dokumentation der Unterrichtsreihe „Römer und Germanen“ im Rahmen der Berufsfeldbezogenen Praxisstudie, Bielefeld 2016
    3. Christian Röwekamp, Analyse der Lernprogression einer 6. Klasse, Bielefeld 2016
  17. Niklas Kamp, Empirische Untersuchung zur Lernprogression im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe I - Nationalsozialismus, Bielefeld 2016
  18. Alexander Sieker, Empirische Untersuchung zur Lernprogression der narrativen Kompetenz im GU der Sek I, Bielefeld 2016
  19. Lea Mersch, Empirische Untersuchung der Lernprogression im Geschichtsunterricht zum Thema „Französische Revolution“ in einer 7. Klasse, Bielefeld 2016
  20. Simon Franke, Erfolgsrezept Lernwerkstatt!? Eine empirische Studie zur Wirksamkeit historischen Lernens in der Sekundarstufe I im Rahmen von Lernwerkstattunterricht Bielefeld 2016
  21. Eva Bartkowiak, Empirische Untersuchung der Lernprogression im Geschichtsunterricht am Beispiel von zwei 9. Klassen. Thema der Reihe: Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg, Bielefeld 2016
  22. Mareike Möllenkamp: Lernprogression narrativer Kompetenzen bei ein und mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern im Geschichtsunterricht. Eine empirische Untersuchung zur Lernprogression in einer 6. Klasse, Bielefeld 2017
    1. Christoph Herkströter, Eine Unterrichtsreihe auf dem Prüfstand. Dokumentation und Auswertung einer Unterrichtsreihe zum alten Ägypten (6. Klasse), Bielefeld 2017
    2. Florian, Jansen, Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Praktikumsbericht. Lernprogression Ägypten 6. Klasse, Bielefeld 2017
    3. Victoria Hadzik, Lernprogressionsanalyse einer 6. Klasse zur Unterrichtsreihe "Ägypten-eine Hochkultur?", Bielefeld 2017
  23. Laura Sakai, Lernprogression im Geschichtsunterricht. Empirische Untersuchung zum Thema "Französische Revolution" in einer 8. Klasse, Bielefeld 2017.
  24. Hendrik David, Studienprojekt Geschichtswissenschaft. Empirische Untersuchung der Lernprogression im Geschichtsunterricht in der Jahrgangsstufe 11: "Die Industrielle Revolution", Bielefeld 2017.
  25. Sascha Maßmann, "Die deutsche Revolution 1848/49" - Eine Studie zur Lernprogression, Bielefeld 2017.
  26. Kirsten Krüger, Projektskizze und Praxisstudie im Rahmen des Praxissemesters 2016/17 der Universität Bielefeld im Unterrichtsfach Geschichte (Ef): Menschenrechte, Bielefeld 2017

Fachdidaktik Theorie

  1. Jörg van Norden: Lob eines narrativen Konstruktivismus, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 12/2009, S. 734-741



212