"richtig einsteigen" ins Geschichtsstudium

Studierende, die gut ins Studium hineinfinden, sind auch erfolgreiche Absolventen. Diese Beobachtung ist der Ausgangspunkt des Programms "richtig einsteigen". Es zielt darauf ab, Studierende beim Studieneinstieg zu unterstützen. Dazu dienen Studienberatung und Orientierungsveranstaltungen sowie Schreibberatung und Angebote zur Entwicklung der "fachspezifischen Literalität", also zum Lesen und Schreiben im wissenschaftlichen Kontext.