Gastdozenten

An der Uni Bielefeld

Icon: Plus  Prof. Dr. Cristiana Facchini (SoSe 2013)

Frühneuzeitliche religiöse Geschichte, insbesondere Judentum und Christentum, Wissenschaft des Judentums in Europa und den USA, christlicher Antisemitismus und Rassismus, Religion und Säkularisierung, Religionstheorien; zuletzt insbesondere Forschungen zur Perzeption des historischen Jesus im europäischen Denken (European thought) und Veröffentlichungen zur religiösen Toleranz

Juni/Juli 2013 (integriert in den Kurs von Dr. Stefan Gorißen, Konfessionskulturen in der Frühen Neuzeit)

E-Mail: cristiana.facchini@unibo.it
Homepage: Link

Icon: Plus  Prof. Dr. Tommaso Gnoli (WS 2013/14)

Östliche Provinzen des Imperium Romanums bis zur Spätantike (unter archäologischen, sozialgeschichtlichen und kulturgeschichtlichen Gesichtspunkten). Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Analyse epigraphischer und papyrischer Quellen, ökonomische und administrative Praxis und Realität der Regio VIII Aemilia, Geschichte des östlichen Mittelmeers im hellenistischen Zeitalter, Römische Religion, Armee und römische Verwaltung in der Kaiserzeit, Historische Geographie der antiken Welt, Geschichte der Schiffahrt in der Antike

Januar/Februar 2014 (integriert in den Kurs von Prof. Dr. Raimund Schulz, Rom und der ferne Osten in der römischen Kaiserzeit)

E-Mail: tommaso.gnoli@unibo.it
Homepage: Link

Icon: Plus  Prof. Dr. Umberto Mazzone (SoSe 2014, SoSe2016)

Mai/Juni 2014 (integriert in den Kurs von Dr. Stefan Gorißen, Die Konfessionalisierung und die Moderne)

Mai 2016: Die Konfessionalisierung und die Moderne)

E-Mail: umberto.mazzone@unibo.it
Homepage: Link

Icon: Plus  Prof. Dr. Paolo Capuzzo (SoSe 2015)

Konsumgeschichte in Europa, Historiographie und postcolonial studies, Paradigmen der Weltgeschichte, Geschichte des Marxismus und der kommunistischen Bewegung, Critical theory

Juni/Juli 2015 (zusammen mit Dr. Vito Gironda, Studien zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts)

E-Mail: paolo.capuzzo@unibo.it
Homepage: Link

Icon: Plus  Prof. Dr. Gian Luca D'Errico (WS 2015/16)

Die Hauptthemen der Forschung drehen sich um die Rolle der geistlichen Rechtsprechung im neuzeitlichen Europa. Im Besonderen geht es um die Römische Inquisition als Regierungsinstrument der Römischen Kirche, um den Disziplinierungs- und Konfessionalisierungsprozess im Verhältnis zu den Aktivitäten der Bischöfe, Nuntien und päpstlicher Delegierte nachzuvollziehen. Die Forschung beschäftigt sich außerdem mit dem sozial-kulturellen Einfluss des „tribunale di fede“ in den verschiedenen lokalen Gegebenheiten des Einflussbereichs des Ancien Régimes.

November/Dezember 2015 (zusammen mit Dr. Stefan Gorißen, The Roman Inquisition in Early Modern Age)

E-Mail: gianluca.derrico@unibo.it
Homepage: Link


An der Alma Mater Studiorum - Università di Bologna

Icon: Plus  Prof. Dr. Hiram Kümper (WS 2012/13)

Rechtsgeschichte, Geschichte des Körpers und der Sexualitäten, Historische Hilfswissenschaften

Februar/März 2013 (integriert in den Kurs von Prof. Dr. Tiziana Lazzari, Storia Sociale del Medioevo mit dem Schwerpunkt auf der Geschichte der Gesellschaft und der Familie im Mittelalter zwischen dem 10. und 14. Jahrhundert)

E-Mail: hiram.kuemper@uni-mannheim.de
Homepage: Link

Icon: Plus  Prof. Dr. Thomas Welskopp (SoSe 2013)

Geschichte moderner Gesellschaften, insbesondere Geschichte des Kapitalismus (Unternehmensgeschichte, Konsumgeschichte, Geschichte der Arbeit und der Arbeiter), Geschichte sozialer Bewegungen (darunter Arbeiterbewegungsgeschichte und politischer Parteien), Mediengeschichte, Theorie der Geschichte und Historiographiegeschichte

Oktober 2013 (integriert in die Kurse von Prof. Dr. Patrizia Dogliani, Storia delle Americhe mit einer Vorlesung über die Prohibition sowie Storia e Media mit einer Seminarveranstaltung zum Thema „Vietnamkrieg im amerikanischen Kinofilm anhand des Beispiels The Deer Hunter/Il Cacciatore“; zudem Prof. Dr. Paolo Capuzzo, World History)

E-Mail: thomas.welskopp@uni-bielefeld.de
Homepage: Link

Icon: Plus  Dr. Vito Gironda (SoSe 2013/SoSe 2016)

Vergleichende Geschichte des 19. und. 20 Jahrhunderts, insbesondere Sozial-und Politikgeschichte, Historiographiegeschichte, Nationalismus, Staatsbürgerschaft

Oktober 2013 (integriert in den Kurs von Prof. Dr. Paolo Capuzzo, World History)

Oktober 2016 (integriert in den Kurs von Prof. Dr. Alberto de Bernardi, Storia dell'Europa Contemporanea)

E-Mail: vgironda@uni-bielefeld.de
Homepage: Link

Icon: Plus  Dr. Stefan Gorißen (WS 2014/15)

Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Frühen Neuzeit, Rheinische und Westfälische Landesgeschichte, Formale Methoden in der Geschichtswissenschaft

Oktober 2014 (integriert in den Kurs von Prof. Dr. Francesca Sofia, Storia delle Istituzioni Politiche Europee)

E-Mail: stefan.gorissen@uni-bielefeld.de
Homepage: Link

Icon: Plus  Prof. Dr. Angelika Epple (WS 2014/15)

Globale Mikro- und Verflechtungsgeschichte, Geschichtstheorie, Geschlechtergeschichte und internationale Historiographiegeschichte

November 2014 (integriert in den Kurs von Prof. Dr. Paolo Capuzzo, World History)

E-Mail: angelika.epple@uni-bielefeld.de
Homepage: Link

Icon: Plus  PD Dr. Daniel Siemens (WS 2015/2016)

Europäische und transatlantische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts mit den Schwerpunkten: Medien- und Journalismusgeschichte, Geschichte der Zwischenkriegzeit, Nationalsozialismus, Körpergeschichte, politische Kulturgeschichte, Kulturgeschichte des Rechts

März 2016 (integriert in den Kurs von Prof. Dr. Alberto de Bernard, Storia Globale: Economia, Ambiente, Società)

E-Mail: daniel.siemens@uni-bielefeld.de
Homepage: Link

Icon: Plus  Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Stephan Merl (WS 2015/16)

Vergleichende Diktaturgeschichte, Kultur-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte von Russland und der Sowjetunion; Vergleichende Konsumgeschichte; Sowjetisierung und Entstalinisierung in Osteuropa; Geschichte der politischen Kommunikation, Geschichte der Korruption in Osteuropa und Geschichte der Kommandowirtschaft

April 2016 (integrierte in den Kurs von Prof. Dr. Marica Tolomelli, Storia Globale: Sfera Pubblica e Comunicazioni di Massa)

E-Mail: stephan.merl@uni-bielefeld.de
Homepage: Link

Icon: Plus  Prof. Dr. Antje Flüchter (WS 2016/2017)

Religions- und Kirchengeschichte der Frühen Neuzeit; Verflechtungsgeschichte (v.a. Asien-Europa); Kulturgeschichte des Politischen, Theorie der Geschichte

Februar 2017 (Intensivkurs "Cultural Encounters in Early Modern Times" im Rahmen des Global Cultures-Curriculums des DiSCi)

E-Mail: antje.fluechter@uni-bielefeld.de
Homepage: Link

Logo BMBF

gefördert vom DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)