Field Epidemiology Manual

Englischsprachige Epidemiologen bezeichnen Ausbruchsuntersuchungen auch als "Field Epidemiology" (weil sie dabei ihren Schreibtisch verlassen und "ins Feld gehen") oder "Intervention Epidemiology". Gute Hinweise zu den dabei eingesetzten Methoden finden Sie online im "Field Epidemiology Manual" des European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC): www.femwiki.com. Das Ziel dieses Manuals ist es, Informationen über "Feld-Epidemiologie" anhand eines Methoden-Katalogs weiterzugeben, um sich gegenseitig in der Vorbereitung und Durchführung solcher Studien zu unterstützen. Foren bieten die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und zu diskutieren. So soll die Qualität und Entwicklung auf diesem Forschungsgebiet unterstützt und gefördert werden.

Bevölkerungsstatikstik

Todesursachenstatistik

  • www.gbe-bund.de (-> gesundheitliche Lage -> Sterblichkeit)
  • Eigene Auswertungen können Sie mit dem Statistischen Informationssystem Genesis-Online des Statistischen Bundesamtes durchführen: https://www-genesis.destatis.de/genesis/online (-> Themen -> Gesundheitswesen -> Todesursachen -> Todesursachenstatistik)

Meldepflichtige Infektionskrankheiten

Bevölkerungsbezogene Krebsregister

Krankenhausdiagnosestatistik

Kinder- und Jugendgesundheitssurvey

Telefonischer Gesundheitssurvey

  • www.rki.de (-> Gesundheitsberichterstattung und Epidemiologie -> Datenerhebungen -> Gesundheitssurveys -> GEDA)

Mikrozensus

Sozioökonomisches Panel SOEP/Literaturdatenbank SOEPLit

Europäische Nachbarn/European Health for All Database

Soziale Ungleichheit/Human Development Index (HDI)

Human Development Report

Mortalität und Morbidität, Statistisches Informationssystem der WHO

Weltweite gesundheitliche Ungleichheit

Diese Webseite ist kein Angebot des Wiley-VCH Verlags, sondern der Autoren von Epidemiologie für Dummies.

Aktuelles

 

Anreise und Adressen