Was andere über unser Buch denken...

...wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Lesen Sie selbst:

  • "Die Grundlagen der Epidemiologie werden insgesamt hervorragend erklärt; eine kritisch hinterfragende Grundhaltung wird vermittelt...Das Buch schafft es, für das Fach Epidemiologie zu begeistern und ein Verständnis für die grundlegenden epidemiologischen Prinzipien zu vermitteln." (Deutsches Ärzteblatt 2010, 107, 1-2: A-35)
  • "So hat es dieses Autorenteam auf hervorragende Weise geschafft, schwierige und komplizierte Zusammenhänge in der Epidemiologie auf sehr ansprechende und packende Art zu vermitteln." (Blickpunkt öffentliche Gesundheit 01/2010)
  • "Das neue Buch verdeutlicht das breite Betätigungsfeld von EpidemiologInnen anhand von zahlreichen interessanten und teilweise auch witzigen Beispielen auf leicht verständliche Weise." (Pharmabrief 01/2010, S. 7)
  • "Die Autoren verbergen ihren Gegenstand nicht hinter komplizierten Wortgebilden. Sie präsentieren ihn so wie dies der "naked cook" Jamie Oliver mit seinen Gerichten tut. Lesevergnügen ist garantiert." (Kundenrezensionen bei Amazon)
  • "Ein sehr nützliches Buch, gerade im Studium (z.B. als Klausurvorbereitung) - hätte ich mir während meines Studiums auch gewünscht. Kann ich nur empfehlen!" (Kundenrezension bei Libri)
  • "Oliver Razum und Kollegen haben in der einschlägig bekannten "Dummies" – Reihe des Wiley-Verlages ein Epidemiologiebuch vorgelegt, das den bisher spärlich bestückten deutschsprachigen Markt in besonderer Weise bereichert. Aus vielen Seiten des Buches spricht ein zentrales Anliegen der Autoren: Begeisterung und Enthusiasmus für dieses wichtige gesundheitswissenschaftliche Fach zu vermitteln." (Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 05/2010)
  • "...der Anspruch des Buches, sich an Laien und an Fachleute zu wenden, ist hier sehr gut verwirklicht." (Newsletter des Berufsverbands der Hygieneinspektoren 03/2010, S. 10f.)
  • "Wer dieses Lehrbuch zur Hand nimmt und sich zum ersten Mal mit Epidemiologie beschäftigt wird Lust verspüren, sich intensiver damit auseinanderzusetzen." (Socialnet 03/2010)
  • "Symbole, Cartoons und lebhafte Beispiele begleiten den Gesundheitsdetektiv beim Forschen und Durchforsten. Fachneulingen ... ist ein ansprechender Zugang und gleichsam fachliche Tiefe gewährt." (Newsletter Gesundheitskommunikation e.V. 02/2010)
  • "...ein sehr empfehlenswertes Buch, das die methodischen Grundlagen, die Denkweise und die Anwendungsgebiete der Epidemiologie anschaulich und nachvollziehbar erklärt." (schlaud.de)
  • "Umso überraschender ist es, wenn sich die Sonntag-Nachmittag-Lektüre eines Methodenlehrbuches zur Epidemiologie zur vergnüglichen und spannenden Lektüre entwickelt, die den Reflex auslöst: dieses Buch musst du weiterempfehlen. Was Oliver Razum, Jürgen Breckenkamp und Patrick Brzoska – alle Epidemiologen der Universität Bielefeld – mit diesem Werk vorlegen, verdient Respekt." (Die Krankenversicherung 09/2010 bzw. Monitor Versorgungsforschung 5/2010)
Diese Webseite ist kein Angebot des Wiley-VCH Verlags, sondern der Autoren von Epidemiologie für Dummies.

Aktuelles

 

Anreise und Adressen