News

Auf den nächsten Seiten können Sie mehr darüber erfahren, welche Neuigkeiten es bei uns gibt. Dabei geht es um wichtige Veranstaltungen, die stattfanden, und um Ver­öffent­lichungen zur BaBi-Studie.

Verstärkung im BaBi-Team

Beitrag vom 04.10.2017

Nachdem in der BaBi-Studie fast 1.000 Babys das Licht der Welt erblickt haben, erwartet nun auch unsere Projektleitung ein Baby.

In dieser Zeit wird Céline Miani das BaBi-Projekt stellvertretend leiten.
Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der qualitativen und multi-methodischen Forschung im Bereich der Grundversorgung und Gesundheitspolitik.
 
Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

3. Internationales Advisory Board Meeting in Senftenberg

Beitrag vom 24.05.2017

Im März 2017 trafen sich nun zum 3. Mal das internationale Forschungsteam zusammen mit den MitarbeiterInnen der BaBi-Studie.
Das Ende der erfolgreichen Rekrutierung der Studie im Januar 2017 war ein guter Anlaß, um sich über anstehende Maßnahmen und das Potential der Studie auszutauschen. Die WissenschaflerInnen bringen Erfahrungen auf dem Gebiet der Geburtenkohorten mit. Wir haben uns sehr über das positive Feedback und die guten Anregungen für die Zukunft gefreut. Unsere Gäste waren: Tanja Vrijkotte, Academic Medical Centre (NL): ABCD-Studie; Prof. Anne-Marie Nybo Andersen, Kopenhagen University (DK): DNBC-Studie und Prof. Yoav Ben-Shlomo, University of Bristol (UK): ALSPAC-Studie.

Das erste Treffen des BaBi-Studienparlaments

Beitrag vom 12.05.2015

Am Mittwoch, 22.4.2015 traf sich zum ersten Mal das BaBi-Studienparlament. Es besteht aus Vertretern der Teilnehmer (Mütter und Väter) und Bielefelder Praxispartnern (Hebammen, GynäkologInnen, KinderärztInnen, Vertretern aus allen Geburtskliniken). Analog zum international besetzten wissenschaftlichen Advisory-Board, treffen sich da­bei ei­ni­ge lokale Partner der Studie mit dem BaBi-Team.

Nach einer Vorstellungsrunde besprachen wir verschiedene Themen:

  • die Teilnahmemotivation,
  • das weitere Bekanntmachen der Studie in Bielefeld,
  • das Thema Datenschutz in der Studie und
  • die Zusammenarbeit der Praxispartner mit dem Studienteam.

Das nächste Treffen findet im Herbst 2015 statt.
Wir danken allen StudienparlamentarierInnen herzlich für ihre Zeit und die Vorschläge und freuen uns auf unser nächstes Treffen.

2. Internationales Advisory Board Meeting der BaBi-Studie

Beitrag vom 13.11.2014

Am 6. und 7. November 2014 fand das zweite Meeting mit dem internationalen Advisory Board der BaBi-Studie statt. Das zweitägige Meeting ein Jahr nach Rekrutierungsbeginn der Bielefelder Geburtskohorte war ein guter Zeitpunkt, um intensiv den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen zu diskutieren. Die Mitglieder des Boards sind internationale Experten aus den Bereichen Epidemiologie, Kindergesundheit mit langjähriger Er­fahrung in der Durchführung von Kohortenstudien.

Studienleiter Jun.Prof. Dr. Jacob Spallek mit dem internationalen BaBi-Advisory Board: Dr. Tanja Vrijkotte (Amsterdam), Prof. Dr. Anne-Marie Nybo Andersen (Kopenhagen), Prof. Dr. Yoav Ben-Schlomo (Bristol) und Prof. Dr. Albrecht Jahn (Heidelberg).

Schwangeren-Flohmarkt in der Hedwig-Dornbusch Schule

Beitrag vom 20.03.2014

Drei Mitarbeiterinnen der BaBi-Studie waren am letzten Samstag, dem 15.3. auf dem Schwangerenflohmarkt in der Hedwig-Dornbusch Schule vertreten. Dort haben Sie über die Studie informiert und mit vielen interessierten Schwangeren gesprochen. Einige der Frauen waren schon Teil der Studie und es konnten weitere Teilnehmerinnen gewonnen werden. Wir freuen uns über das Interesse und darüber, dass die Studie in Bielefeld immer bekannter wird.

Die Hedwig Dornbusch-Schule ist eine Familienbildungsstätte und in der Jugendhilfe aktiv und hat ein vielfältiges Angebot für Familien. Unter anderem finden regelmäßig Floh­märkte für Schwangere statt.

Der nächste Flohmarkt findet am Donnerstag, dem 19.6. (Fronleichman) statt und wir freuen uns, auch dann wieder dabei zu sein! Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für die Möglichkeit bedanken, dabei zu sein!

Unsere Mitarbeiterinnen Katharina Köhler und Angelique Grosser am BaBi-Stand

Die Gewinnerinnen der ersten Jahresverlosung stehen fest!

Beitrag vom 28.1.2014

Als Dankeschön für die Studienteilnahme haben wir unter allen bisherigen Teil­nehmerinnen mehrere Gutscheine im Wert von 20€ -50€ für verschiedene Geschäfte in Bielefeld verlost. Unsere Studienmitarbeiterinnen Jutta Schmitz und Angelique Grosser haben in den letzten Tagen die Ge­winnerinnen kontaktiert und einige sogar persönlich getroffen, um die Preise zu überreichen. An dieser Stelle möchten wir allen Gewinnerinnen ganz herzlich gratulieren! Auch in den kommenden Jahren werden wir jeweils am Ende des Jahres weitere Gutscheine unter allen Teilnehmerinnen verlosen.
 

BaBi-Teilnehmerin Bettina Buschmann und BaBi-Kind Romeo freuen sich über den von Studienmitarbeiterin Angelique Grosser (re.) übergebenen Gutschein


BaBi-Teilnehmerin Tuba Beylik und BaBi-Kind Gamze-Günes freuen sich über den gewonnenen Gutschein
 

Weitere Gewinnerinnen:
 
   

Liebe Teilnehmerinnen und Praxispartner,...

Beitrag vom 18.12.2013

...ein spannendes Jahr geht zu Ende und wir wollen dies als Anlass nehmen, uns bei Ihnen für die große Unterstützung zu bedanken. Das gesamte BaBi-Team wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und einen einen guten Start ins neue Jahr!

Wir haben einen neuen Newsletter mit ersten Informationen zur Hauptstudie, den sie hier finden. Zum Beispiel haben wir bisher ca. 50 Schwangere in die Studie einschließen können und die ersten "BaBis" sind wohlbehalten zur Welt gekommen.

Desweiteren steht die Endjahresverlosung unter allen bisherigen Teilnehmerinnen aus dem Pre-Test und der Hauptstudie an. Die Gewinnerinnen werden im Januar be­nach­richtigt, es gibt Gutscheine von Kinderfachgeschäften sowie Sachpreise zu ge­winnen. Wir wünschen viel Erfolg!

Start der Hauptstudie am 1. Oktober 2013

Beitrag vom 23.09.2013

Der Pretest ist abgeschlossen und wir möchten uns herzlich bei allen Beteiligten für die Unterstützung bedanken. Ihr Engagement und Einsatz helfen dabei, BaBi zu einem Erfolg zu machen! Insgesamt haben 5 gynäkologische, 3 Hebammen-Praxen und alle Bielefelder Geburtskliniken an dem Pretest teilgenommen. Wir haben wichtige Informationen und Erfahrungen gesammelt, die und für die weitere Planung helfen. Hier finden Sie unseren ersten Newsletter.

Am 1.Oktober beginnt nun die Rekrutierung von Frauen für die Hauptstudie über die gynäkologischen Praxen und Hebammen. Am Ende des Jahres findet unsere erste Weihnachtsverlosung unter alles bis dahin teilnehmenden Frauen statt.

Pretest

Beitrag vom 19.06.2013

Im Juni und Juli 2013 führen wir einen Pretest durch, das heißt wir wollen die Art der Rekrutierung und unsere Studienmaterialien (Flyer, Poster, Fragebögen) testen.

Hiermit bedanken wir uns ganz herzlich für die Unterstützung in dieser wichtigen Phase der Studie bei den teilnehmenden Frauen, Hebammen, Kliniken und Gynäkologie-Praxen!

Advisory Board Meeting

Am 16. und 17. Mai 2013 fand unser erstes Advisory Board Meeting mit internationalen Experten in der Universität Bielefeld statt. Das Advisory Board besteht aus Prof. Katrine Strandberg-Larsen (Kopenhagen), Prof. Yoav Ben-Shlomo (Bristol), Prof. Albrecht Jahn (Heidelberg) und Prof. Karien Stronks (Amsterdam)

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Aktuelles

 

Anreise und Adressen