Fakultät für Gesundheitswissenschaften
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Bielefeld University > Startseite > Arbeitsgruppe 7 > Lehre
  

Aktuelles aus der Fakultät für Gesundheitswissenschaften


Fakultät bei XING   Fakultät bei Facebook     Fakultät bei Vimeo

MPH 44:Masterkolloqium

Das Master-Kolloquium dient der Unterstützung bei der Erstellung der Masterarbeit, der in der Regel ein empirisches Untersuchungsvorhaben zugrunde liegt. Zu Beginn wird daher der Forschungsprozess in seinen einzelnen Schritten rekapituliert, der in den vorangegangenen Veranstaltungen bereits erarbeitet wurde. Alsdann werden die einzelnen Abschlussvorhaben in einem weiteren Schritt auf der Basis zuvor von den Teilnehmern erarbeiteter Exposes ihres Abschlussvorhabens diskutiert. Dabei wird zunächst besonderes Gewicht auf den Zuschnitt der Fragestellung, die Konzipierung des methodischen Designs und die Machbarkeit des Vorhabens gelegt, später auf die Qualität der Umsetzung. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung werden die einzelnen Schritte bei der Erstellung der Arbeit (Problemdarstellung, Literaturreview, Durchführung der empirischen Erhebung und Auswertung, Ergebnispräsentation, Schlussdiskussion) begleitet und im Kolloquium diskutiert.