Fakultät für Gesundheitswissenschaften
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Startseite > Studiengänge > Promotionsstudiengang Doctor of Public Health (DrPH)
  

Aktuelles aus der Fakultät für Gesundheitswissenschaften


Fakultät bei XING   Fakultät bei Facebook     Fakultät bei Vimeo

Organisation des Studienangebotes

Das Lehrangebot ist in Blockveranstaltungen organisiert, die für jeden Studienjahrgang rechtzeitig in einem Zeitplan bekannt gegeben werden. Die Blöcke sind auch jahrgangsübergreifend angelegt. Insgesamt werden für die Regelstudienzeit von 3 Jahren 12 Blockveranstaltungen angeboten. Jede Blockveranstaltung umfasst zweieinhalb Tage (von Donnerstag bis Samstag) mit insgesamt 20 Arbeitsstunden. Zu jedem Block ist ein Qualifying Paper vorzulegen.

Das erste Studienjahr umfasst die folgenden sechs Blockveranstaltungen mit einem Umfang von insgesamt 8 SWS:

  • Neue Entwicklungen in den Gesundheitswissenschaften
  • Theoretische Grundlagen und interdisziplinäre Verankerung der Gesundheitswissenschaften/Public Health I
  • Methodische Arbeitsweisen der Gesundheitswissenschaften/Public Health I
  • Gegenstandsbezogene Fragestellungen der Gesundheitswissenschaften/Public Health I
  • Interdisziplinäre Orientierung in den Gesundheitswissenschaften
  • Methodische Arbeitsweisen der Gesundheitswissenschaften/Public Health II

Im zweiten Studienjahr sind drei Blöcke mit einem Umfang von insgesamt 4 SWS zu folgenden Themen zu besuchen:

  • Theoretische Grundlagen und interdisziplinäre Verankerung der Gesundheitswissenschaften / Public Health II
  • Gegenstandsbezogene Fragestellungen der Gesundheitswissenschaften/Public Health II
  • Methodische Arbeitsweisen der Gesundheitswissenschaften/Public Health III

Im dritten Studienjahr sind ebenfalls die drei Blöcke mit einem Umfang von insgesamt 4 SWS zu besuchen, die zeitgleich mit den Blöcken des ersten und zweiten Studienjahres liegen. Das letzte Studienjahr dient dem qualifizierten Abschluss der Dissertation. Durch die Lehrveranstaltungen soll die Studierende oder der Studierende in die Lage versetzt werden, die theoretischen, methodologischen und gegenstandsbezogenen Teile der Dissertation unter der Supervision der Leiterin oder des Leiters der Lehrveranstaltung schrittweise abzuschließen. Die Lehrveranstaltungen sind wie ein Schreiblabor für die Dissertation konzipiert.Nähere Informationen sind der Studienordnung der Fakultät für Gesundheitswissenschaften zu entnehmen.

Zeitplan der Blockveranstaltungen