Lernen im Fernstudium

Das Fernstudium bietet Ihnen eine Chance zum Lernen und zur Weiterqualifikation. Sie können berufsbegleitend studieren, ohne Ihre Berufstätigkeit aufgeben und auf Ihr Einkommen verzichten zu müssen.

Wann und wie Sie Ihr Selbststudium organisieren, hängt maßgeblich von Ihnen selbst ab. Die Wahlfreiheit der Lernzeiten und des Lernrhythmus bedeutet, dass Sie Freizeit, Beruf und Studium individuell miteinander kombinieren können. Lernzeiten, den Lernort und das Lernpensum bestimmen Sie selbst.

Rechtzeitig werden für den Studienjahrgang und für einzelne Module auch die Präsenzphasen bekannt gegeben, so dass Sie die Wochenenden (Freitag nachmittags und Samstag ganztägig) an der Uni Bielefeld einplanen können.

Die bisherigen Erfahrungen mit Fernstudienangeboten zeigen, dass regelmäßige Präsenzphasen und die Zusammenarbeit in der Studiengruppe einen wesentlichen Einfluss auf die Studienmotivation haben und Lernfortschritte fördern. In den Präsenzphasen bestehen Möglichkeiten zur Diskussion, zur Auseinandersetzung mit den Inhalten der Studientexte, zur Klärung von Fragen, zur Überprüfung des eigenen Wissensstandes oder auch zum gegenseitigen Kennenlernen.

Ganztägige Skilltrainings und die Bearbeitung von Fallbeispielen fördern die Kompetenzentwicklung. Die Präsenzphasen unterstützen die interdisziplinäre Zusammenarbeit unter den Studierenden und mit den zahlreichen Dozenten aus Wissenschaft und Praxis.

Während der Fernstudienphasen werden Sie sich selbständig die Inhalte der Studientexte erarbeiten, die selbsterklärend aufgebaut sind und alle wesentlichen Informationen zu einem Thema enthalten.

Die Lernsituation wird durch die Lern- und Kommunikationsplattform „Worksphere“ unterstützt. Alle Studierenden erhalten einen Zugang zu der passwortgeschützten, internetbasierten Worksphere. Dort sind Unterlagen zu den Präsenzphasen, weitergehende Lernmaterialien und weitreichende Informationen zu den verschiedenen Themen des Studiengangs oder zu aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen eingestellt.

 

Aktuelles

 

Anreise und Adressen