Studiengang Public Health (Master, MSc)

Ziele des Studiengangs

Der Masterstudiengang Public Health (MSc) soll grundlegende fachliche Kenntnisse im analytisch-methodischen Bereich in Verbindung mit anwendungs- und umsetzungsorientiertem Wissen vermitteln.
In den Lehrveranstaltungen geht es um die Bearbeitung grundlegender gesundheitswissenschaftlicher Fragen wie:

  • Einfluss von Arbeits- und Umweltbedingungen auf die Gesundheitslage
  • Erforschung der Ursachen und Verbreitung neuartiger Gesundheitsbeeinträchtigungen
  • Weiterentwicklung des Sozialversicherungs- und Krankenversorgungssystems
  • Verbesserung der Finanzierungs- und Steuerungsprinzipien des medizinischen und psychosozialen Gesundheitssystems
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • Aufbau einer kontinuierlichen Gesundheits- und Umweltberichterstattung
  • Versorgungsprobleme chronisch Kranker
  • Gesundheitskommunikation, Risikokommunikation

Das Modulhandbuch und die Fächerspezifischen Bestimmungen (FsB) finden Sie unter http://ekvv.uni-bielefeld.de/sinfo/publ/master-as/pubhealth

Informationen zu den Lehrveranstaltungen wie z.B. Zeit- und Raumangaben sowie Kommentierungen und Literatur entnehmen Sie bitte dem eKVV

Sofern Sie im Master-Studiengang eingeschrieben sind, melden Sie sich bitte jedes Semester über das eKVV zu den für Sie relevanten Veranstaltungen an.

Studienberatung

Miriam Müller
Studienberatung MSc

Prof. Dr. Wolfgang Greiner
Studiengangsleiter