Handicap
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Handicap
  

Studentisches Leben - Service und Support in Bielefeld, NRW und Bundesweit

Im Folgenden finden Sie einige regional und bundesweit tätige Einrichtungen und Verbände.

Bielefeld und NRW

BIKIS (Bielefelder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen)
Über die Homepage der BIKIS ist auch eine Liste mit Selbsthilfegruppen zu beziehen.
->www.bikis.de

Beratungsstelle Unterstützte Kommunikation Bethel
Die Beratungsstelle der Stiftung Bethel ist eine offene Beratungsstelle für BürgerInnen aus Bielefeld und Umgebung und spricht Menschen jeden Alters an, die aufgrund ihrer Beeinträchtigungen nicht oder nur in geringem Maße lautsprachlich kommunizieren und Lautsprache verstehen können.
->Link zum Flyer

Landschaftsverband Westfalen - Lippe
Der LWL ist die Hauptfürsorgestelle und Träger der überörtlichen Sozialhilfe. Er ist auch für die Frage nach einer (persönlichen) Assistenz zuständig.
->www.lwl.org

KOMBABB -Kompetenzzentrum Behinderung - akademische Bildung - Beruf
Das Kompetenzzentrum bietet u.a. Beratung für Studieninteressierte mit Behinderung oder chronischer Krankheit.
->www.kombabb.de

Bundesweit


Deutsches Studentenwerk e. V. (DSW)
Beim DSW, dem Dachverband der örtlichen Studentenwerke, wurde u.a. eine Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung eingerichtet. Das DSW veranstaltet Seminare für Behinderte zu den unterschiedlichsten Themen.
->Darüber hinaus gibt das DSW jedes Jahr die kostenlose Informationsbro-schüre "Studium und Behinderung" heraus, die hier zum Download bereit steht.

Bundesarbeitsgemeinschaft hörbehinderter Studentinnen und Absolventinnen e.V. (BHSA) Die Beratung ist das wichtigste Aufgabenfeld der BHSA dar. Sie informiert u.a. AbiturientInnen und Studierende, führt überregionale Tagungen als Erfahrungsaustausch durch und ist in einflussreichen Gremien vertreten. ->www.bhsa.de

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVSB)
Der DVBS bietet für Mitglieder u.a. folgende Dienstleistungen an: Beratung, auch in Rechtsangelegenheiten, Fachbezogene Informationen (sog. Fachgruppeninformationsdienste), Aufsprachdienste (ADW), Anfertigung vergrößerter Darstellungen von Textvorlagen, Hörmagazin, Rechtsprechungsübersicht, Verkauf von Signaltongebern. Darüber hinaus verfügt der DVBS über Verbindungen zu Organisationen und Institutionen im In- und Ausland.
->www.dvbs-online.de

Bundesarbeitsgemeinschaft "Hilfe für Behinderte" (BAGH)
Die BAGH, die die Zeitschrift "Selbsthilfe" herausgibt, ist der Dachverband vieler Selbsthilfegruppen. Eine Liste der Mitgliederverbände (mit Anschriften) ist auf der Internetseite des Vereins zu finden.
->www.bag-selbsthilfe.de

Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland (ABiD)
Der ABiD verfolgt das Ziel, die Ansprüche der Behinderten in das öffentliche Leben hineinzutragen sowie Selbsthilfe- und Beratungsangebote zu entwickeln.
->www. abid-ev.de

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Das Bundesministerium gibt eine große Anzahl von Informationsbroschüren heraus.
->www.bmas.de

H1 - Studieren mit Handicap - barrierefrei zum Abschluss


H1
 

Linktipp

Rollstuhlgerechte Orte finden und eintragen:
-> wheelmap.org

Über 50.000 Orte sind eingetragen und täglich kommen 100 weitere hinzu.

 

Handbuch Studium und Behinderung

Kostenlose Informations-broschüre des Deutschen Studentenwerks e. V. (DSW) für Studierende und Studieninteressierte mit Behinderungen und chronischen Krankheiten.
->Download