Unser Angebot für Administratoren
 
Logo der Einrichtung
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Hochschulrechenzentrum > Hochschulrechenzentrum > Unser Angebot > Unser Angebot für Administratoren
  
HINWEIS: Dies ist die alte Webseite des HRZs (Stand: bis 11.04.2016). Die aktuellen Informationen gibt es über www.uni-bielefeld.de/hrz/services.


Projekte

Projekte

Hier wird der momentane Stand der Dinge zu Projekten im HRZ gezeigt. Zu ausgewählten Projekten gibt es zudem in weiteren Karteireitern nähere Informationen.





-> Projektübersicht


Stand: 22.09.2015

Abteilung Anwenderberatung und Kommunikation
ProjektStatus
Kommunikation Service Katalog +
Ziel:
Veröffentlichung des HRZ Service Katalogs
Details:
Nach Abstimmung des Service Katalogs wird das Serviceangebot auf den Webseiten des HRZ veröffentlicht. Hierzu ist ein Neudesign des HRZ-Webauftritts erforderlich.
 In Bearbeitung
Einführung sciebo +
Ziel:
Synchronisation von Dateien universitätsweiter und -übergreifender Kooperation mit sciebo
Details:
Angebot einer geräteunabhängigen Synchronisationslösung zum Austausch von Dateien mit Speicherung auf lokalen Servern der Universität und Unterstützung mobiler Endgeräte.
 In Bearbeitung
ITSM-Suite: Einführung Asset
Management, CMDB
 +
Ziel:
Einführung eines Asset Managements und einer Configuration Management Data Base (CMDB) unter Nutzung des Tools "ITSM-Suite"
Details:
Das HRZ plant die Einführung eines Asset Managements zur Verwaltung des Produkt-Lebenszyklus der von ihm betriebenen IT-Systeme unter Nutzung des IT Service Management Tools "ITSM-Suite".
 Geplant

Abteilung Desktop Services
ProjektStatus
Desktop-Support HRZ +
Ziel:
Etablierung des Service "IT-Arbeitsplatz für Beschäftigte" für alle Beschäftigten des Hochschulrechenzentrums
Details:
Der Service ermöglicht die Nutzung einer Windows-basierten Office-Arbeitsumgebung mit einem Standard-Software-Portfolio.
 In Bearbeitung
Dezentrales Desktopmanagement
(Windows-Clients)
 +
Ziel:
Bereitstellung einer Desktopmanagement-Plattform für die dezentralen EDV-Betreuer der Fakultäten und Einrichtungen
Details:
Die dezentralen EDV-Betreuer können zukünftig mit dem Managementtools LANDesk die von ihnen betreuten windowsbasierten IT-Arbeitsplätze verwalten. Funktionalitäten: Softwareverteilung, Patchmanagement und Remote-Steuerung.
 In Bearbeitung
Erneuerung Desktopmanagementsystem für Pool-Arbeitsplätze +
Ziel:
Auswahl und Einführung eines geeigneten Nachfolgeproduktes
Details:
Da der Wartungsservice des bisher eingesetzten Produktes "Rembo" herstellerseitig abgekündigt wurde und auch keine weiteren Lizenzen mehr beschafft werden können, ist eine Ablösung dieses Produktes erforderlich.
 Geplant
Einführung MDM +
Ziel:
Auswahl und Einführung eines Mobile Device Management Systems
Details:
Aufgrund der steigenden Anzahl an Beschäftigten, die dienstlich ein mobiles Endgerät nutzen, wird in Zukunft ein hierfür geeignetes Managementsystem benötigt, um so dem erhöhten Konfigurationsaufwand gerecht zu werden und eine höhere Sicherheit zu erreichen.
 Geplant

Abteilung Netze
ProjektStatus
Netzwerktrennung Uni – FH +
Ziel:
Übertragung des Betriebs des FH-Datennetzes an die FH
Details:
Mit dem Aufbau des FHC geht auch der Betrieb des Datennetzes in die Hände der FH über. Im Rahmen eines Kooperationsvertrages wurde das FH-Datennetz in großen Teilen vom HRZ betrieben. Es sind alle Bereiche des Netzwerkbetriebs betroffen. Von Routing und Switching über DNS, DHCP, AAA (Radius), Logging, WLAN bis hin zu VoIP und Unified Messaging. Es ist die Entzerrung und die möglichst unterbrechungsfreie Übergabe zu planen und umzusetzen.
 In Bearbeitung
Sanierung ABSRJK +
Ziel:
Aufrechterhaltung der Arbeitsfähigkeit der Studierenden und Beschäftigten der Universität
Details:
Im Zuge der Vorabmaßnahmen für den Beginn des 1. BAs und der eigentlichen Sanierung der Gebäudeteile ABRSJK sind Rück- und Umbauarbeiten im Datennetz der Universität erforderlich, um für die Dauer der Sanierungsarbeiten die internen und externen Datenverbindungen aufrecht zu erhalten.
 In Bearbeitung
Sanierung VHF +
Ziel:
Arbeiten am Datennetz im Rahmen der VHF-Sanierung
Details:
Die Schadstoffsanierung der Verhaltensforschung erfordert den temporären Auszug der Beschäftigten aus den betroffenen Büros. Zur Aufrechterhaltung der Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten während der Sanierungsarbeiten müssen Büros in einem Büro-Container auf dem Parkplatz der VHF an das universitäre Netzwerk angebunden werden. Ebenso erfolgt im Zuge der Sanierung eine Anpassung des Datennetzes im VHF-Gebäude.
 In Bearbeitung
Neubau Gebäude X +
Ziel:
Planung und Aufbau der Netzinfrastruktur im X und Anschluss an das Datennetz der Universität
Details:
Für den Abschluss dieses Projektes ist die Abarbeitung der Mängelliste durch den Dienstleister erforderlich.
 In Bearbeitung

Abteilung Plattformen und Serverdienste
ProjektStatus
Erneuerung der Speicherinfrastruktur +
Ziel:
Bereitstellung performanter Speicherinfrastruktur
Details:
Erneuerung der Fileserver (u. a. für Heimatverzeichnisse) sowie Erneuerung und Ausbau der nachgelagerten Speichersysteme als Voraussetzung für die Erhöhung der Nutzerquoten, z. B. für Dateiablage oder Mail.
 In Bearbeitung
Konsolidierung der CMS-Datenbank +
Ziel:
Bereitstellung neue Plattform für MySQL
Details:
Die vom Roxen-CMS genutzte MySQL-Datenbank soll als hochverfügbare Cluster-Instanz betrieben werden, um die Ausfallsicherheit deutlich zu erhöhen.
 In Bearbeitung
Campusmanagement: Implementierung +
Ziel:
Applikations- und Basisbetrieb
Details:
Sicherstellung des Applikationsbetriebes im universitätsweiten Campusmanagement-System.
 In Bearbeitung
Projekt wissReporting +
Ziel:
Einführung eines Reporting-Systems zur Analyse der Beschäftigungsverhältnisse des wissenschaftlichen Nachwuchses
Details:
Aufbau einer DB für die Auswertung der aus dem SAP bereitgestellten Daten mittels Crystal Reports.
 Geplant
IDM Projekte +
Ziel:
Etablierung eines zentralen IDM- und IAM-Systems
Details:
Integere, verfügbare, vertrauliche und zentrale Verwaltung von Personendaten sowie konsistente Anlage und Entzug von (IT-) Rechten durch Datenaustausch via moderner Schnittstellen, Authentifizerungs- und Autorisierungsmechanismen unter Berücksichtigung von Datenschutz und Datensparsamkeit.
 In Bearbeitung
Moodle Betrieb und Infrastruktur im HRZ +
Ziel:
Stabiler Betrieb einer Campus-weiten Moodle-Installation mit Anbindung an die SharePoint-Lehrräume
Details:
E-Learning-Vorhaben mit über das aktuelle Lehrraum-Angebot hinausgehenden Anforderungen sollen über eine universitätsweite, einheitliche E-Learning-Plattform realisiert werden können.
 In Bearbeitung
Campusweites Zutrittskontrollsystem +
Ziel:
Schrittweise Einführung eines neuen elektronischen Schließsystems auf dem gesamten Campus der Universität
Details:
Das Schließsystem soll als Alternative zu den mechanischen Schließungen an Türen mit hohem Schutzbedarf, an Türen mit einer großen Anzahl an Schließberechtigten oder an Türen, bei denen eine zeitabhängige Zugangsregelung erforderlich ist, installiert werden.
 In Bearbeitung
Zeiterfassungssystem +
Ziel:
Gleitzeiterfassung und -verwaltung
Details:
Ablösung des veralteten IPEV (MBB GELMA). Erfassung und Genehmigung von Reisekosten/Zeitkorrektur online.
 In Bearbeitung