I²SoS
 
 
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > I²SoS
  

Aktuelles

 ZiF Conference: Responsible Research and Innovation: (RRI): Coming to Grips
with a Contentious Concept, 30.03.17 - 01.04.17
 John-G.-Diefenbaker-Preis für Prof. Martin Carrier
Auszeichnung für Prof. Martin Carrier:  "Blaise Pascal Medal in Social Sciences and Humanities" der Europäischen Akademie der Wissenschaften
Studiengang:  HEPS
Das I²SoS wurde am 3. Juli 2013 als neue Einrichtung in der Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie gegründet.

 

 

 

 

I²SoS-Kolloquium, WiSe 17/18, Dienstag 16-18 Uhr, X E0-224

24.10. Basel Myhub (Bielefeld), Medical pluralism: opportunities and constraints
07.11. Marie Kaiser (Bielefeld), Was macht Wissenschaftsphilosophie normativ?
14.11. Milla Lifke (Bielefeld), On strings and loops
21.11. Klaus Lieb (Mainz), Verzerrte Evidenzen - zum Einfluss pharmazeutischer Unternehmen auf Arzneimittelstudien [RINGVORLESUNG] 
28.11. Simon Groß (Bielefeld), Helmut Schelsky und die Gründung der Universität Bielefeld
05.12.. Martin Carrier (Bielefeld), Wissenschaft, Wirtschaft, Politik: Zur Glaubwürdigkeitskrise der Wissenschaft [RINGVORLESUNG]
12.12.  Claus Beisbart (Bern), Modeling in the context of Computer Simulation
19.12. Alexander Schniedermann (Bielefeld), Digital Innovations in Science
09.01. Roger Pielke, jr. (Boulder, Colorado), Does Science have a Populism Problem? [RINGVORLESUNG]
16.01. Martina Merz (Klagenfurt/ Wien), Das Spiel mit der Ambivalenz: Teilchenphysik in den Medien [RINGVORLESUNG]
23.01. Rolf König & Helene Nachtigal (Bielefeld), Wer Steuern zahlt, ist selber schuld - zur Ökonomie der Steuergerechtigkeit
30.01. Jörg Hacker (Halle/Sa.), Der Wert der Fakten. Wissenschaftsbasierte Politikberatung durch Akademien in der globalisierten Gesellschaft [RINGVORLESUNG]