Mathematikdidaktisches Kolloquium

Zu den folgenden Vorträgen mit anschließender Diskussion,
jeweils dienstags von 16:30 - 18:00 Uhr in Hörsaal 2, laden wir alle Interessierten herzlich ein.

Das Kolloquium richtet sich an Mathematiklehrerinnen und -lehrer, Studierende aller Lehrämter sowie interessiere Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II.
Über zahlreiches Erscheinen freuen sich die Lehrenden des Instituts für Didaktik der Mathematik.

Programm im Wintersemester 2017/18

Alternativtext zum Bild 05. Dezember 2017:
Prof. Dr. Matthias Ludwig (Frankfurt)
MathCityMap - Mathematik draußen machen

Abstrakt


Alternativtext zum Bild 19. Dezember 2017:
Prof. Dr. Claus-Michael Ringel (Bielefeld)
Permutationen - Das Fotoautomaten-Paradox und weitere Überraschungen
Abstrakt


Alternativtext zum Bild 09. Januar 2018:
Prof. Dr. Karina Höveler (Münster)
Das Lösen kombinatorischer Anzahlbestimmungsprobleme - Herausforderungen und mögliche didaktische Ansätze für Schule und Hochschule
Abstrakt


Alternativtext zum Bild 30. Januar 2018:
Prof. Dr. Johanna Heitzer (Aachen)
Bitte nicht (aus dem Lehrplan) streichen: Primzahlen und Primfaktorzerlegung
Abstrakt

Kontakt

Dr. Daniel Frohn
Raum: V6 - 218
Tel.: +49 (0)521/106-5043
daniel.frohn@uni-bielefeld.de