Jugend- und Auszubildendenvertretung
 
 
Background picture
Background picture
Uni from A-Z
Universität Bielefeld > Jugend- und Auszubildendenvertretung
  

Die Universität Bielefeld ist groß. Das gilt auch für die Anzahl der Azubis. Mit über 60 Azubis in 12 verschiedenen Ausbildungsberufen ist die Universität einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Umgebung. Was heißt das jetzt für euch? Dass ihr Teil einer großen Gemeinschaft seid, die auch beachtet werden möchte. Nur wie funktioniert das jetzt genau - kümmert sich jeder um sich selbst? Natürlich nicht, denn dazu gibt es die Jugend- und Auszubildendenvertretung. Diese besteht aus fünf Vertretern, die alle zwei Jahre von den Azubis gewählt wird. Das heißt, dass auch ihr wählen und gewählt werden könnt. Aber was genau tun wir? Wir vertreten die Auszubildenden und jugendlichen Arbeitnehmer der Universität Bielefeld.

Zu unseren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Wahrnehmung der Interessen der Azubis
  • Beantragen von Maßnahmen die den Jugendlichen und Azubis dienen
  • Anwendung und Überwachung von geltenden Gesetzen, Tarifen, Vorschriften usw.
  • Unterstützung zur Integration von Jugendlichen und Azubis ausländischer Herkunft
  • Eure Probleme zu lösen (die auch privater Natur sein dürfen!)

Ist euer Interesse geweckt? Dann kommt vorbei! Gerne könnt ihr uns aber auch einfach so einen Besuch zum Plaudern abstatten. Schön wäre es, wenn ihr euch dazu vorher kurz telefonisch oder per E-Mail ankündigt.