Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
 
Hintergrundbild

Sie sind hier :   Universität Bielefeld > LiLi-Fakultät > Forschung > AGs, Fachbereiche > WG Phonetics / Phonology > ESSV

essv-Konferenz 2013

Elektronische Sprachsignalverarbeitung

 

Autorenhinweise

Wir bitten alle Autoren, für eine einheitliche Erscheinung des Tagungsbandes, die hier angegebenen Formatierungsrichtlinien einzuhalten. Formatvorlagen hierfür können am Ende dieser Seite herunter geladen werden.
Senden Sie uns ihren Beitrag im PDF-Format an die Email: essv@uni-bielefeld.de
Die Beiträge können in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden.
 

Kurzfassungen

Die Kurzfassungen können auf den Formatvorlagen für die Langfassungen basieren. Sie sollten 2 DIN-A4 Seiten inklusive Literaturhinweisen nicht überschreiten.

 

Langfassungen

Umfang der Beiträge
Die Langfassung sollte maximal 8 DIN-A4 Seiten umfassen.

Richtlinien zur Formatierung
Beiträge werden im Format A4 eingereicht. Der rechte und linke Seitenrand beträgt 2,5 cm, der obere Rand 2,5 cm und der untere Rand 2 cm. Schrift oder Grafiken außerhalb des angegebenen Satzspiegels werden im Tagungsband möglicherweise nicht vollständig abgedruckt.

Schriftart und Schriftgrad
Der gesamte Beitrag soll in der Schriftart Times New Roman gehalten sein. Der Schriftgrad für Textabsätze beträgt 12pt. Da die Vorlage für den Abdruck im Tagungsband verkleinert wird, sollte kein Text (inklusive Text in Abbildungen und Tabellen) kleiner als 10pt sein.

Hauptüberschrift, Autorenliste und Institution(en)
Die Hauptüberschrift des Aufsatzes sollte in Times New Roman Schriftart 14pt fett gehalten sein. Verwenden Sie wenn möglich Kapitälchen. Unter der Hauptüberschrift folgen die Liste der Autoren und die Institution(en) in 12pt Times New Roman Kursivschrift. Sie können hier zusätzlich eine Email-Adresse einfügen.

Abstract
Am Anfang jedes Beitrags sollte eine Kurzfassung von etwa 200 bis 250 Wörtern Länge stehen. Der Text ist rechts und links um 0,75 cm eingezogen und in Blocksatz formatiert.

Textabsätze
Der Abstand vor und nach Absätzen im Textkörper beträgt jeweils 3pt. Textabsätze sind in Blocksatz formatiert.

Abbildungen und Tabellen
Tabellen und Abbildungen dürfen in keinem Fall über den Satzspiegel hinausreichen. Die Beschriftungen sollten in Times New Roman 10pt gehalten sein. Der Einzug für Beschriftungen beträgt rechts und links 0,75 cm. Bitte beachten Sie, dass die Abbildungen im Tagungsband nur in Graustufen gedruckt werden.
 

Vorlagen


Latex-Vorlage

Word-Vorlage

PDF-Vorlage