LiLi-HomepageInhalt von Ausgabe 5Impressum

Ausgewählte Veranstaltungen an der Uni in nächster Zeit

14.06. 16.15 Uhr Dr. Carl Hermann Middelanis: Wie magisch darf der Realismus sein? Die lateinamerikanische Boomliteratur H8
14.06. 10.00 Uhr Vortrag von Prof. Dr. Rita Süssmuth (Bundestagspräsidentin a. D.) H4
15.06. 16.00 Uhr Podiumsdiskussion: Das Absolventen-Netzwerk stellt sich vor H6
19.06. 18.00 Uhr Hat die Universität noch einen Bildungsauftrag? Das Rektorat diskutiert! (Teilnehmer: Prof. Dr. P. Blanchard, Prof. Dr. Ch. Gusy, Prof. Dr. W. Krohn, Prof. Dr. D. Timmermann, Prof. Dr. Graumann) H15
20.06. 14.30 Uhr Gespräch und Diskussion mit Dr. Richard von Weizsäcker (Bundespräsident a. D.) und Prof. Dr. Theodor Schulz (Fakultät für Pädagogik) Audimax
20.06. 18.15 Uhr Britta-Juliane Kruse (Berlin): "Verborgene Heilkünste": Frauenmedizin im Spätmittelalter (Vortrag im Rahmen der Reihe "Grenzüberschreitungen: Feminismus und Cultural Studies") C0 - 266
20.06. 20.30 Uhr Terézia Mora: "Seltsame Materie" (Lesung) Foyer der Ratsaals
21.06. 16.15 Uhr Prof. Dr. Jörg Drews: Die deutsche Literatur der unmittelbaren Nachkriegszeit (1945-1960) H8
26.06. 18.00 Uhr Gabriele Behler (Ministerin für Schule und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung): Wieviel Bildung soll von der Politik gesteuert werden? Welchen Bildungsauftrag soll der Staat in Zukunft noch wahrnehmen? Moderation: Prof. Dr. K. Otto H15
28.06. 16.15 Uhr PD Dr. Monika Bosse: Kulturhistorischer Wechsel: Rückblick auf die Avantgarden der Romania H8
29.06. 16.00 Uhr Podiumsdiskussion: Spagat zwischen Theorie und Praxis? Examensarbeiten in Zusammenarbeit mit Unternehmen H6
29.06. 18.00 Uhr Dr. Moritz Baßler (Universität Rostock): `New Historicism - Bilanz einer Debatte' C 01 - 235
04.07. 14.00 Uhr Friedrich Huneke: Redakteur im Schulbuchverlag (Forum Praxis) C0 - 259
05.07. 12.15 Uhr Prof. Dr. Karl Heinz Bohrer: Der Irrtum der Kulturwissenschaft H12
05.07. 16.15 Uhr PD Dr. Sabine Kyora: Keine Postmoderne. Innovative deutschsprachige Gegenwartsliteratur (dt. und engl. Postmoderne) H8
05.07. 18.15 Uhr Vittori Borsó (Düsseldorf): Territorium Frau: Das Körpergedächtnis in der Literatur hispania-amerikanischer Autorinnen (Vortrag im Rahmen der Reihe "Grenzüberschreitungen: Feminismus und Cultural Studies") H8
06.07. 18.00 Uhr PD Dr. Christoph König (Schiller Nationalmuseum/Deutsches Literaturarchiv, Marbach): 'Historismus und Literaturwissenschaft um 1900' H8
10.07. 18.00 Uhr Prof. Dr. Graumann: Die Zukunft der Schule: betriebswirtschaftliches Unternehmen und Ort der Bildung? Moderation: Dr. F. Schmithals H15
21.07. 18.00 Uhr PD Dr. Sabine Kyora: "Wahr Liebe": Die Zeichen des Körpers (Antrittsvorlesung im Rahmen des Habilitationsverfahrens) H11

Leserbrief schreiben Nächster Artikel