Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Sie sind hier :   Universität Bielefeld > LiLi-Fakultät > Personen > Prof. Dr. Kirsten Kramer

Prof. Dr. Kirsten Kramer

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

Forschungsschwerpunkte

  • Wahrnehmungstheorien, Wissensgeschichte und visual studies
  • Literatur und Globalisierung
  • Literatur- und Medientheorie, Mediengeschichte
  • Theatralität und Kulturanthropologie
  • Literatur und Subjektkonstitution
  • Spanische Literatur der Frühen Neuzeit und des 20./21. Jahrhunderts
  • Hispanoamerikanische Literatur der Frühen Neuzeit und des
    20. Jahrhunderts
  • Französische Literatur des 16., 19. und 20. Jahrhunderts


Aktuelles

Workshop "Cultural Techniques of the Aquatic" , "Workshop Programm"
(22.-23.06.2017, Internationales Begegnungszentrum Erfurt)

Internationales Symposium"Poesía española en el mundo. Procesos de filtrado, selección y canonización"
(27.-28.06.2016, Universität zu Köln)

Tagung"Heteronomieästhetik der Moderne. Jenseits literarischer Autonomie"
(16.-17.06.2016, IFK Wien)

Konferenz"Time in History/Time as History"
(07.-08.12.2015, ZiF Bielefeld)

Ringvorlesung "Romanistik heute"
(12.11.2015-10.02.2016, Universität Bielefeld)

Eröffnungsfeier der romanistischen Studiengänge"Programm"
(12.11.2015, Universität Bielefeld)

Konferenz"Narratives of Terror and Disappearance/Narrativas del terror y de la desaparición"
(07.-09.10.2015, Universität Konstanz)

Workshop "La narrativa argentina a la luz de la teoría literaria y cultural reciente - Jornadas con José Luis de Diego"
(21.-22.07.2015, Universität zu Köln)

Weitere Veranstaltungen