Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Sie sind hier :   Universität Bielefeld > LiLi-Fakultät > Personen > Lutz Graner

Monographie

  • "Auf meinem Namen sitzt die Laus"Günter Bruno Fuchs (1928 1977). Dokumentation einer problematischen Rezeptionsgeschichte. Heidelberg 2018 (= Beihefte zum Euphorion; Band 102) .

Aufsätze / Artikel

  • Vorwort. In: Anthologie zum poet | bewegt Wettbewerb für junge Literatur. Chemnitz 2016.
  • Kleinstverlage sind auch nur Menschen. In: Fachtag Literatur. Schöne Aussichten. 29.05.2015. Dokumentation. Hrsg. von Sächsischer Literaturrat e.V., Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. (Dezember 2015), S.1013.
  • Verschmitzter Dekadent und Katastrophendichter. Hermann Harry Schmitz (18801913). In: Vom leisen Fieber des Schatzgräbers. Wiederentdeckungen. Zusammengestellt von Michael Faber und Michael Hametner. Göttingen: Wallstein2014 (= Reihe: die horen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik. Hrsg. von Jürgen Krätzer. 59. Jahrgang, Bd. 253), S. 4649.
  • (zus. mit Friedmar Apel) Che Guevara am Teutoburger Wald. Gut erfundene Lektüren: Von Kleists DramaDie Hermannsschlacht lassen sich Literarhistoriker leicht auf den Kriegspfad leiten.In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (22.05.2013), N4.
  • (zus. mit Jörg Pottbeckers) „Ich habe eine Linie gezogen, und es wurde ein Kreis“. Zur zirkulären Erzählstruktur in Martin WalsersEin fliehendes Pferd“,Ohne einander undTod eines KritikersIn: Text & Kontext. Jahrbuch für germanistische Literaturforschung in Skandinavien. Hrsg. von Klaus Bohnen, Birte Hoffmann, Moritz Schramm. Kopenhagen, München 2011, S. 4970.

  • Erinnerungsschichten - Verschränkung von Zeit, Raum und Handlung in Ulla Lenzes Indien-Roman Schwester und Bruder. In: Bilder Indiens in der deutschen Literatur. Hrsg. von Manfred Durzak. Frankfurt am Main, Berlin u. a. 2010 (= Reihe Mäander. Beiträge zur deutschen Literatur. Band 10), S. 7386.

  • (zus. mit Michael Klemm) Chatten vor dem Bildschirm: Nutzerkommunikation als Fenster zur alltäglichen Computerkultur. In: Soziales im Netz. Sprache, Beziehungen und Kommunikationskulturen im Internet. Hrsg. von Caja Thimm. Opladen, Wiesbaden 2000, S. 156179.

    (Die gleiche Arbeit erschien in russischer Übersetzung in einem Sammelband der Staatlichen Pädagogischen Universität Wolgograd. 2003)

 

Vorträge und Podiumsdiskussionen

a) als Verleger

  • (zus. mit Florian Polkwoski) How to be a Kleinverlag, Fachsprachenzentrum, Bielefeld, 21.04.2017
  • Vorstellung Hans Brinkmann. Fachsprachenzentrum, Bielefeld, 15.12.2016.
  • Verlagsvorstellung. Mediacampus, Frankfurt/M., 11.08.2016.
  • Verlagsvorstellung. Zwickauer Literaturfrühling. Haus des Kunstvereins FAK, Zwickau, 22.04.2016.
  • Kleinstverlage sind auch nur Menschen. (Impulsreferat). Deutsches Literaturinstitut Leipzig, 29.05.2015.
  • (zus. mit Heike Geißler, Rainer Höltschl, Michael Hametner) Schöne Aussichten. Fachtag Literatur. (Podiumsdiskussion). DeutschesLiteraturinstitut Leipzig, 29.05.2015.
  • Verlegergespräch. Büchers Best, Dresden, 29.05.2015.
  • Gut, aber ohne Chance? Kleinverlage in den Mühlen des Literaturbetriebs. Mondo. Buchhandlung und Galerie, Bielefeld, 17.04.2012.
  • (zus. mitAndreas Heidtmann, Jonas Plöttner, Helmut Stadeler, Sebastian Wolter,Michael Hametner)Verleger im Gespräch. Gut zum Druck – Fest sächsischer Verlage. Haus des Buches, Leipzig, 13.11.2010.
  • (zus. mit Claudia Stein) Verlegergespräch. Büchers Best, Dresden, 08.10.2010.

  • Erfahrungen eines Geisteswissenschaftlers als Existenzgründer, TU Chemnitz, 2007.

 

b) als Literaturwissenschaftler

  • Literaturwissenschaft studieren. Fachhochschule Südwestfalen, Soest, 28.06.2016.
  • Lachend in den Weltuntergang. Eine Erinnerung an den vor 100 Jahren gestorbenen Katastrophendichter Hermann Harry Schmitz. Mondo. Buchhandlung und Galerie, Bielefeld, 27.10.2013.
  •  Ein Gleiches, nicht mit Gleichem vergolten – Vom Höhenkamm der Literatur in den Gartenteich und zurück. Rathausplatz, Chemnitz, 30.08.2011.
  • Gewonnen – Nominiert – Durchgefallen.Ein Blick auf das literarische Leben und den Literaturbetrieb in Deutschland 2011. Mondo. Buchhandlung und Galerie, Bielefeld, 15.06.2011.
  • Erinnerungsschichten – Verschränkung von Zeit, Raum und Handlung in Ulla Lenzes Indien-RomanSchwester und Bruder. Banaras Hindu University, Varanasi (Indien), 2009.

     

Verlagspublikationen

  • Brinkmann, Hans: Die Unheit. Gedichte. Chemnitz 2018.
  • Was für Spinner. Bizarre Kurzgeschichten. Hrsg. von Lasiocampa Quercus. Chemnitz 2018.
  • Der Tag, an dem der Kalender zurückkehrt. 10 mal 6 Gedichte zum 60. Geburtstag von Hans Brinkmann auf Deutsch, Englisch, Russisch, Türkisch, Finnisch, Griechisch, Ungarisch, Albanisch, Polnisch und Japanisch. Hrsg. von Johanna Domokos. Chemnitz 2017.
  • Domokos, Johanna: W Punkt. briefRoman. Chemnitz 2016.
  • Lukkari, Rauni Magga / Aikio-Arianaick, Inger-Mari: Erbmütter – Welttöchter. Samische Gedichte. Chemnitz 2014.
  • Saalmann, Günter: Fiedlerin auf dem Dach. Roman. Chemnitz 2014.
  • Brinkmann, Hans: Despotie. Gedichte nebst einem Essay des Autors. Chemnitz 2013.
  • Guhr, Sebastian: Im Boxring meines Kopfes hau ich jeden um. Roman. Chemnitz 2012.

  • Brinkmann, Hans: Die Butter vom Brot. Gesellschaftsroman. Chemnitz 2011.
  • ÜbÜ, Ria: Pastis: Gedichte. Chemnitz 2010.
  • Brinkmann, Hans: Milchmädchen, rechne dich! Erzählungen. Chemnitz 2009.

  • Brinkmann, Hans: knicken! Gedichte. Chemnitz 2009.

  • Krieger, Holm: So Schicht. Solche Geschichten. Chemnitz 2007.

  • Brinkmann, Hans: Schlummernde Hunde. Gedichte. Chemnitz 2006.

 

Literatur-Rezensionen (AUSWAHL)

Die aktuelleren Rezensionen für "ad rem" (Dresden) sind hier nachzulesen.

Für "Am Erker" siehe hier.

  • Regen, Ruß und Röntgenstraheln. In: Am Erker (online) (Dezember 2017)

[Becker, Lothar: Bubble Gum 69]

  • "Menschen hießen damals wie heute Labradore heißen."In: Am Erker (Januar 2017)

[Brandt, Matthias: Raumpatrouille]

  • Querköpfe, ~denker, ~leser. In: Am Erker (Juni 2016)

[Papenfuß, Bert / Lippok, Ronald: Psychonautikon Prenzlauer Berg]

  • Kaiser, Chemnitz, Grottenolme. In: Am Erker (Juni 2016)

[Kuhlbrodt, Jan:Kaiseralbum]

  • Volles Risiko, einige Nebenwirkungen. In: Am Erker (online) (Juni 2016)

[Rinck, Monika: Risiko und Idiotie]

  • Augenblick mal. In: ad rem (15.07.2015)

[Detering, Heinrich:Wundertiere]

  • Gute Nacht, Abendland! In: ad rem (13.05.2015)

[Houellebecq, Michel:Unterwerfung]

  • Mehr vom Yak, Jan, ach bitte! In: ad rem (04.02.2015)

[Wagner, Jan:Regentonnenvariationen]

  • Von Fähe und Fährmann. In: ad rem (09.12.2014)

[Stanišić, Saša:Vor dem Fest]

  • Unvollendet vollendet. In: ad rem (26.11.2014)

[Herrndorf, Wolfgang: Bilder Deiner großen Liebe]

  • Ein gelungener Abriss. In: ad rem (17.04.2013)

[Falkner, Gerhard/Reynolds, Reynold: Der letzte Tag der Republik]

  • Herrlich unzeitgemäß. In: Freie Presse (21.07.2011)

[Eichler, Andreas: G. H. Schubert. Ein anderer Humboldt]

  • Gewinner, kein Meister. In: Freie Presse (26.05.2011)

[Setz, ClemensJ.: Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes]

  • Im Wolkenkuckucksheim. In: Freie Presse (25.03.2011)

[Rabe, Susan: Das Geheimnis von Wolkenkuckucksheim]

  •  Auf der Spur, neben der Spur, auf den Punkt. In: ad rem (16.06.2010)

 [Becker, Lothar: Schellackovertüren]

  •  Preissteigerung für Liebesnacht. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (16.05.2007)

[Widmer, Urs: Liebesnacht]

  • o.T. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (02.05.2007)

[Voß, Johann Heinrich: Luise]

  • 400 Gründe für dieses Buch, fast. In: ad rem (18.04.2007)

[Schlink, Bernhard: Die Heimkehr]

  • Bewertung: 5 von 5 Sternen. In: ad rem (04.04.2007)

[Stefánsson, Jón Kalman: Das Knistern in den Sternen]

  • A und B. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (07.02.2007)

[Stevenson, Robert Louis: Der Flaschenkobold]

  • o.T. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (10.01.2007)

[Zuckmayr, Carl: Die Fastnachtsbeichte]

  • Jeder Stoß ein Franzos. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (06.12.2006)

[Franzos, Karl Emil: Der Bart des Abraham Weinkäfer]

  • Seifenoper in 19 Auftritten. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (23.11.2006)

[Benedix, Roderich: Die Dienstboten]

  • Beckmann ohne Talkshow. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (01.11.2006)

[Borchert, Wolfgang: Draußen vor der Tür]

  • 54! Nicht 72, nicht 90, geschweige denn 2010! (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...09.2006)

[Eckstein, Ernst: Der Besuch im Karzer]

  • Von gelesen bis gelassen. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...09.2006)

[Epiktet: Handbüchlein der Moral]

  • Grill und Grillparzer. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (31.05.2006)

[Grillparzer, Franz: Medea]

  • Mädchendichter. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (17.05.2006)

[Fried, Erich: Gedichte]

  • Zwischen Coca Cola und Kolanuß. In: ad rem (03.05.2006)

[Abani, Chris: GraceLand]

  • Glücklich nach 18 Mantras und 100 Seiten. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...04.2006)

 [A.C. Bhaktivedanta Swami Prabhupãda: Sri Isopanisad]

  •  150 Jahre tot-lebendig.. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (01.03.2006)

[Heine, Heinrich: Atta Troll]

  • Durchs Stammheimer Schlüsselloch gelinst ... In: ad rem (01.02.2006)

[Oesterle, Kurt: Stammheim]

  • o.T. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (18.01.2006)

[Hartmann von Aue: Der arme Heinrich]

  • Es ist etwas faul, nicht nur im Staate Dänemark. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (30.11.2005)

[Chaboud, Jack: Das kleine Buch der Faulheit]

  • Robert, der Dichter, den man Gernhardt. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...10.2005)

[Gernhardt, Robert: Reim und Zeit]

  •  Rezension unbegründet verschoben. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...10.2005)

[Schöne Tage! Hrsg. von Hans Frisch]

  • Alles beim Alten. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...07.2005)

[Thukydides: Der Peloponnesische Krieg]

  • Hip-Hop auf Schlesisch. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...05.2005)

[Gryphius, Andreas: Die geliebte Dornrose]

  • In guter Verfassung. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...02.2005)

[Die Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik von 1959]

  • Und das Meer und das Leben und das Und. In: ad rem (...01.2005)

[Ayesta, Julián: Helena oder das Meer des Sommers]

  • Nee, – Robert!– nicht Martin. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...01.2005)

[Walser, Robert: Kleine Wanderung]

  • Ein wunderbares Buch. Schreiben mit der Hand im Mund. In: ad rem (15.12.2004)

[Graner, Lutz: [Titel]. Roman ...(= Rubrik "Wunsch-Bücher" zur Jubiläumsausgabe)]

  • o.T. (Reihe: Billige Bücher). In: ad rem (15.12.2004)

[Gebücher, Billy: Billige Bücher (= Rubrik "Wunsch-Bücher" zur Jubiläumsausgabe)]

  • Punk-Pionier verschlang Bücher und Bier. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...11.2004)

[Jean Paul: Leben des vergnügten Schulmeisterlein Wutz in Auenthal]

  • Platen ist Scheiße. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (06.10.2004)

[Heine, Heinrich: Die Bäder von Lucca]

  • Kein Aufruf zu plattem Anti-Amerikanismus. Ein Buch - besser als sein Titel. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (23.06.2004)

[Hilsenrath, Edgar: Fuck Amerika. Bronskys Geständnis]

  • K(l)eine Anleitung zum Seelenterrorismus. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (23.06.2004)

[Meyer, Conrad Ferdinand: Gustav Adolfs Page]

  • Gevatter Hein erzählt vom Leben. In: ad rem (...04.2004)

[Hein, Christoph:Landnahme]

  • Mit Dostojewskij Frauen aufreißen. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...04.2004)

[Dostojewskij, F. M.: Der Großinquisitor]

  • Keller aus dem Keller geholt. (Reihe: Billige Bücher). In: ad rem (03.03.2004)

[Keller, Gottfried: Frau Regel Amrain]

  • Ein Gespenst geht um ... (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (07.01.2004)

[Wilde, Oscar: Das Gespenst von Canterville]

  •  Die Renatenente. (Rubrik: Theater). In: BLITZ! (12.2003)

[Schlender, Katharina: Die Renatenente]

  • Vom Lenz, der Goethe sein wollte. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (...11.2003)

[Lenz, J.M.R.: Der Hofmeister]

  • "Der Tod in Venedig". (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (09.07.2003)

[Mann, Thomas: Der Tod in Venedig]

  • Gogols Nase. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (11.06.2003)

[Gogol, Nicolai: Die Nase]

  • Hermannsschlacht vs. Irakkrieg. (Rubrik: Billige Bücher). In: ad rem (30.04.2003)

 [Kleist, Heinrich von: Die Hermannsschlacht]

 

... seit 1996 Theater- und Buchkritiken, Zeitungsartikel, zudem literarische Texte für verschiedene Medien

 

Sonstiges

  • 2016 Mitglied der Jury von poet bewegt. Wettbewerb für junge Literatur
  • 2015 Mitglied der Vorjury des 20. MDR-Literaturpreises
  • seit 2010 Sponsor von poet bewegt. Wettbewerb für junge Literatur
  • 2010 Mitglied der Jury des LEO Schreibwettbewerbs