Prof. Dr. Rüdiger Weingarten
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Hintergrundbild

You are here:  Universität Bielefeld > Faculty of Linguistics & Literary Studies > Staff > Prof. Dr. Rüdiger Weingarten

FAQ-Liste für die Veranstaltung "Einführung in die Linguistische Germanistik

Diese Seite wird demnächst überarbeitet!

Ich brauche nur 2,5 LP (nach den alten FSB 2005). Was muss ich dafür tun?

  • Probeklausur und
  • Abschlussklausur mitschreiben;
  • Hausaufgaben und Tutorium sind freiwillig

Ich brauche 6 LP (nach den neuen FSB 2007). Was muss ich dafür tun?

  • Teilnahme am Tutorium
  • Hausaufgaben (fristgerechte Abgabe)
  • Probeklausur und
  • Abschlussklausur mitschreiben

Ich besuche diese Veranstaltung im Rahmen meiner Individuellen Ergänzung. Was muss ich für wieviele Punkte nach den neuen FSB 2007 tun?

  • 2 LP - Teilnahme an der Vorlesung
  • 4 LP - Teilnahme an der Vorlesung, Probeklausur und Abschlussklausur
  • 6 LP - Teilnahme an der Vorlesung, Tutorium, Probeklausur und Abschlussklausur

Ich besuche diese Veranstaltung im Rahmen des DiGruLa (Didaktische Grundlagen Deutsch für die Grundschule) als Individuelle Ergänzung nach den alten FSB 2005. Wieviele Punkte bekomme ich, inwieweit wird meine Klausurnote für das Fachportal angerechnet?
Für die DiGruLa-Studierenden gibt es eigene Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich im EKVV.

Kann ich an der Abschlussklausur teilnehmen, ohne vorher die Probeklausur mitgeschrieben zu haben?
Nein - die Teilnahme an der Probeklausur ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Abschlussklausur

Ich konnte die Abschlussklausur aus Krankheitsgründen (Attest liegt vor) oder anderen wichtigen Gründen (mit Veranstalter abgesprochen) nicht mitschreiben. Habe ich noch eine Chance?
Sie können an der Nachschreibklausur teilnehmen. Die Nachklausur wird dann erster Versuch gewertet.

Ich bin bei der Abschlussklausur durchgefallen. Habe ich noch weitere Chancen?
Sie können an der Nachschreibklausur teilnehmen. Sie wird Ihnen als zweiter Versuch gewertet.
Sollten Sie die Nachklausur ebenfalls nicht bestehen, können Sie an der Abschlussklausur des nachfolgenden Semesters teilnehmen. Es ist jedoch dann ratsam die Veranstaltung noch einmal zu besuchen, um die Chancen zu erhöhen.

Für die Studierenden, die Lehramt studieren ist folgende Vorgabe des ZFL zu beachten:
"(11) Für das Zeugnis über die Erste Staatsprüfung werden vom Staatlichen Prüfungsamt nur bis zu drei Versuche (§ 26 LPO) zur Erbringung einer Einzelleistung berücksichtigt; dies gilt sowohl für Versuche zur Wiederholung einer nicht bestandenen Einzelleistung als auch für Versuche zum Zweck der Notenverbesserung..." Siehe hier