Veröffentlichungen von Bernd W. Seiler


38. Artikel Thomas Mann. In: Fakten und Fiktionen. Werklexikon der deutschsprachigen Schlüsselliteratur 1900-2010. Hrsg. von E. M. Rösch. 2. Halbband. Stuttgart 2013. S. 427-436.
 
37. Artikel Oswald Fritz Bilse. In: Fakten und Fiktionen. Werklexikon der deutschsprachigen Schlüsselliteratur 1900-2010. Hrsg. von E. M. Rösch. 1. Halbband. Stuttgart 2011. S. 58-61.
 
36. Fontanes Berlin. Die Hauptstadt in seinen Romanen. Verlag für Berlin-Brandenburg 2010. (Verlagsanzeige)
 
35. Goethe, Napoleon und der 'junge Werther'. Deutsche Vierteljahrsschrift 83 (2009), S. 396-407. Ergänzt um eine Replik, die sich auseinandersetzt mit dem Aufsatz von Rudolf Becker: Das Rätsel um Napoleons Kritik an Goethes Werther. Skizze einer möglichen Lösung. Deutsche Vierteljahrsschrift 84 (2010), S. 176-185. (Volltext)
 
34. Ist der Schutz der Kunstfreiheit sinnvoll? Zum Verbot von Maxim Billers Roman "Esra" durch das Bundesverfassungsgericht. SÜDDEUTSCHE ZEITUNG Nr. 240, 18. Oktober 2007. S. 14. (Volltext)
 
33. Novellen von Kleist bis Kafka. Bilder - Texte - Töne: Ein Multimedia-Kommentar auf CDROM. Bamberg 2007. (Beispiel-Datei)
 
32. Johnsons Prager Geheimagent. Schluss-Strich unter eine Legende. In: Internationales Uwe-Johnson-Forum 10 (2006). S. 25-54. (Volltext)
 
31. Theodor Fontane oder Die neue Bescheidenheit. In: Verehrung, Kult, Distanz. Vom Umgang mit dem Dichter im 19. Jahrhundert. Hrsg. von Wolfgang Braungart. Tübingen 2004. S. 259-278. (Volltext)
 
30. Fontanes "Effi Briest". Bilder - Texte - Töne: Ein Literatur-Kommentar auf CDROM (zusammen mit Jan-Torsten Milde). Bamberg 2004. (Beispiel-Datei)
 
29. Artikel Wahrscheinlichkeit. In: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Hrsg. von Klaus Weimar. Band III, Berlin 2003. ( Volltext)
 
28. Goethes "Werther". Bilder - Texte - Töne: Ein Literatur-Kommentar auf CDROM (zusammen mit Jan-Torsten Milde). Bamberg 2003. (Beispiel-Datei)
 
27. Fehlgehende Theorie und gelingende Praxis. Über den Wandel in Schillers Kunstanschauungen. Wirkendes Wort 51/2001. S. 325-342.(Volltext)
 
26. Beliebt, doch nicht ganz einwandfrei: Fontanes "Effi Briest". In: (K)ein Kanon. 30 Schulklassiker neu gelesen. Hrsg. von K.-M. Bogdal und C. Kammler. München 2000. S. 84-88. (Volltext)
 
25. Aber die Witwe Pittelkow! Neues von Theodor Fontanes unehelichen Kindern. DIE ZEIT Nr. 46/1998, S.52/53. (Volltext)
 
24. Theodor Fontanes uneheliche Kinder und ihre Spuren in seinem Werk. Wirkendes Wort 48/1998. S. 215-233. (Volltext)
gekürzt in: Universität Bielefeld: 25 Jahre für eine neue Geisteswissenschaft. Bielefeld. 1998. S.195-207.
 
23. Uwe Johnsons "Zwei Ansichten" oder: Zielloses Fahren und aufrechter Gang. In: Internationales Uwe-Johnson-Forum Bd. 6. Frankfurt a.M. / Berlin / Bern 1997. S. 109-128. (Volltext)
 
22. Lesmona und Goldene Wolke. Gesellschafts- und Familienleben in Bremen um 1900. In: Jahrbuch des Club zu Bremen 1995/96. S. 21-45. (Volltext)
 
21. Die Villa Lesmona der Familie Melchers. In: Bremen - Handelsstadt am Fluß. Hrsg. von H. Roder. Bremen 1995. S. 159-161.
 
20. Bremens "Belle Epoque". In: Bremen lang und breit. Hrsg. von N. Aschenbeck. Fischerhude 1995. S.38-43.
 
19. Keine Kunst? - Um so besser! Über die Erinnerungsliteratur zum Dritten Reich. In: Vergangene Gegenwart - Gegenwärtige Vergangenheit. Hrsg. von J. Drews. Bielefeld 1994. S. 203-223. (Bielefelder Schriften zu Linguistik und Literaturwissenschaft 4) (Volltext)
 
18. Es begann in Lesmona. Auf den Spuren einer Bremer Liebesgeschichte. Bremen 1993. 287 S. (Rezensionen: Weser-Kurier 4.11.1993; Die Welt 28.12.1993; Die Norddeutsche 31.12.1993; Radio Bremen 29.1.1994; Radio Bremen 3.8.1994) => Lesmona-Projekt
 
17. Ines und der Trambahnmord. Eine Dresdner Skandalgeschichte in Thomas Manns 'Dr. Faustus'. In: Vergessen. Entdecken. Erhellen. Hrsg. von J. Drews. Bielefeld 1993. S. 183-203. (Bielefelder Schriften zu Linguistik und Literaturwissenschaft 2) (Volltext)
 
16. Das Wahrscheinliche und das Wesentliche. Vom Sinn des Realismusbegriffs und der Geschichte seiner Verundeutlichung. In: Zur Terminologie der Literaturwissenschaft. Hrsg. von Ch. Wagenknecht. Stuttgart 1989. S. 373-392. (Volltext)
 
15. 'Effi, du bist verloren!'. Vom fragwürdigen Liebreiz der Fontaneschen Effi Briest. Diskussion Deutsch 19 (1988), S. 586-605. (Volltext)
 
14. Von Wendisch Burg nach Jerichow. Anmerkungen zu Uwe Johnsons imaginärer Topographie. Wirkendes Wort 38 (1988), S. 88-111. (Volltext)
 
13. Von der Wahrheit und Wahrscheinlichkeit der neueren Geschichtsdichtung. Literaturwissenschaftliches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft N.F. 28 (1987), S. 227-242. (Volltext)
 
12. Ironischer Stil und realistischer Eindruck. Zu einem scheinbaren Widerspruch in der Erzählkunst Thomas Manns. Deutsche Vierteljahrsschrift 60 (1986), S. 459-483. (Volltext)
 
11. Der Schelm, der nur noch gibt, was er hat. Adolph von Knigge und die Tradition des Schelmenromans. In: Dichtung-Wissenschaft-Unterricht. Hrsg. von F. Kienäcker und P. Wolfersdorf. Paderborn 1986, S. 300-322. (Volltext)
 
10. Die Kategorie der Wahrscheinlichkeit im Verstehen literarischer Texte. In: Methoden der Literaturdidaktik - Methoden im Literaturunterricht. Hrsg. von J. Ossner und K. Fingerhut. Ludwigsburg 1984, S. 34-49. (Volltext)
 
9. Die leidigen Tatsachen. Von den Grenzen der Wahrscheinlichkeit in der deutschen Literatur seit dem 18. Jahrhundert. Stuttgart 1983 (Sprache und Geschichte Bd. 6). 340 S. (Rezensionen: R. Brinkmann, Germanistik 24/1983, S. 293 und K.L.Berghahn, Monatshefte 77/1985, S.351 ff.) (Volltext)
 
8. Goethe, Schiller, Buchenwald. Eindrücke von einer Exkursion nach Weimar. Bielefelder Universitätszeitung Nr. 134 (1983), S. 11-14. (Volltext)
 
7. Vieldeutigkeit und Deutungsvielfalt. Das Problem der Beliebigkeit im Umgang mit Literatur. Der Deutschunterricht 34 (1982). Heft 6, S. 87-104 (Volltext)
 
6. Vom Recht des naiven und von der Notwendigkeit des historischen Verstehens literarischer Texte. Diskussion Deutsch 13 (1982), S. 19-33. (Volltext)
 
5. Käte Hamburger: Wahrheit und ästhetische Wahrheit (Rezension). Poetica 13 (1981), S. 149-155. (Volltext)
 
4. Nachdenken über Theodor S. 'Innerlichkeit' bei Storm und Christa Wolf. Schriften der Theodor-Storm-Gesellschaft 27 (1978), S. 9-25.
 
3. Exaktheit als ästhetische Kategorie. Zur Rezeption des historischen Dramas der Gegenwart. Poetica 5 (1972), S. 388-434. (Volltext)
 
2. Die historischen Dichtungen Georg Heyms. Analyse und Kommentar. München 1972. 316 S. (Rezension: G. Mahr, Die Tat/Zürich Nr. 253/1972, S. 25.)
 
1.'Dolchstoß' und 'Dolchstoßlegende'. Ein Beitrag zur Bestimmung des Schlagwortbegriffes. Zeitschrift für deutsche Sprache 22 (1966), S. 1-20.
 

zurück zur Startseite


©Bernd W. Seiler, August 2013