Startseite


seiler.jpg 12,7 K apl. Prof. Dr. Bernd Seiler
Pensioniert, Sprechstunde nach Vereinbarung.

Raum: C4-138 (Tel. 0521/106-3478)


eMail: bseiler@uni-bielefeld.de


Arbeitsschwerpunkte in Lehre und Forschung:
Die deutsche Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts unter besonderer Berücksichtigung ihrer Entstehungs- und ihrer historischen Wirkungsbedingungen.




  • Lebensdaten

  • Bedenkenswertes


  • Tips für Hausarbeiten


  • Lesmona-Projekt /
       Es begann in Lesmona

  • Multimedia-CDs

  •     Goethes Wahlverwandtschaften
        Novellen von Kleist bis Kafka
        Fontanes "Effi Briest"
        Goethes "Werther"
  • Veröffentlichungen (online)
  •     
        Goethe, Napoleon und der 'junge
        Werther'.
        Zum Verbot von "ESRA"
        Die leidigen Tatsachen
     
     

    ©Bernd W. Seiler, Januar 2016