Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Sie sind hier :   Universität Bielefeld > LiLi-Fakultät > Personen > Apl. Prof. Dr. Seelbach > material

Nützliche links für Studierende mit Interesse an der Mediävistik

(Ulrich Seelbach, Uni Bielefeld) letzte Änderung: 9.11.2014 

 

Allgemeines

Autoren/Verantw.

Bewertung

Mediaevum

Das Startportal zu allen Fragen der Mediävistik


Sonja Glauch, Joachim Hamm u.a.


*****

Zedlers Universal-Lexikon "Das" Universal-Instrument zum Weltwissen der Europäer vor 1750 (Geschichte, Realien, Genealogie, Länder, Orte, Familien, Personen, Mythologie etc.)

Bayerische Staatsbibliothek

*****

Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft online (Zugang über Intranet der Uni nutzen!)   *****
Literaturwissenschaftliche Grundbegriffe Katrin Dennerlein *****

Vademecum

Hinweise zum Studium der Germanistischen Mediävistik an der Universität Bielefeld (April 2004)
 

Elke Zinsmeister, Kirsten Menke u.a.

 

Vademecum

Virtuelles Informationshandbuch Mediävistik der Universität  Tübingen (ILIAS Lernmodul, Mai 2009)
 

Klaus Ridder

 ***

Institut für Realienkunde des MIttelalters und der Frühen Neuzeit ÖAW ***

Leseproben althochdeutscher und mittelhochdeutscher Texte (verschiedene Sprecher: Cora Dietl, Frieder Schanze, Burghart Wachinger u.a.) Tipp: Hörprobe in neuem Tab öffnen, dann kann der Text mitgelesen werden.

Uni Tübingen  

 

Kleine Formen

Autoren/Verantw.

Bewertung

 Westfälische Sprichwörter (Podcasts)  LWL  ***
     

 

Mittelhochdeutsche Grammatik

Autoren/ Verantw.

Bewertung

Mittelhochdeutsch aktiv  (U Mainz) Sabine Obermaier  

Mittelhochdeutsch-Trainer (FU Berlin)

(Achtung bei den Leseproben: große Dateien)

Nicola Zotz/ Marko Walthers

***

Mittelhochdeutsche Grammatik  (U Tübingen)

(sehr umfangreich, ILIAS Lernmodul mit Hörbeispielen zur Aussprache)

Klaus Ridder

****

Grundkurs: Grammatik (U Duisburg-Essen)

Jürgen Fröhlich, Rüdiger Brandt

**

BABS: Die Bamberg-Braunschweiger Grammatik des Alt- und Mittelhochdeutschen im Internet (konventionelles, gutes Skript einer Kurzgrammatik als PDF-Datei)

Hans-Joachim Behr, Ingrid Bennewitz u.a.

***

     

 

Grundlagen der Mediävistik

Autoren/Verantw.

Bewertung

Accessus (e-Learning Projekt Mediävistik)

Eine Anmeldung ist erforderlich. Geboten wird allerdings eine Menge (gute Skripte zur Sprachgeschichte und Grammatik; Selbstlernkontrollen zu den Ablautreihen etc.). Schade, dass man nicht erfährt, welche Seminare aktuell in "Accessus" angebunden sind und welche Dozenten mit der Plattform arbeiten.

Sonja Glauch, Joachim Hamm

****

 

Geschichte  der deutschen Sprache

Autoren/Verantw.

Bewertung

Arbeiten von Studierenden (U Bielefeld) zu verschiedenen Themen aus dem Kurs "Geschichte der dt. Sprache" (2004)

Ulrich Seelbach

 

Indoeuropäische Sprachfamilie

wikipedia

**

Sprachgeschichte

Stefan Jacob

**

LINSE (Linguistikserver Essen) Ulrich Schmitz u.a. ****
Porta Lingua: Sprachgeschichte Uni Duisburg-Essen  

Zweite Lautverschiebung (Wikipedia)

Studierende der Uni Bielefeld (Neufassung des Artikels im Sommersemester 2009)

****

Linguistik Online (LiOn): Phonologie (Grundbegriffe der Phonologie, mit Hörbeispielen und Kontrollfragen)

G. Rickheit u.a.

***

 

Wörterbücher

Autoren/Verantw.

Bewertung

WikiLing Gerhard Köbler *****
Wörterbuchnetz Uni Trier  

Mittelhochdeutsche Wörterbücher im Verbund (Lexer, Benecke-Müller-Zarncke)

Kurt Gärtner u.a.

*****

Grimm: Deutsches Wörterbuch

K. Gärtner, Thomas Burch u.a.

*****

Schiller/Lübben: Mittelniederdeutsches Wörterbuch (Vollfaksimile der 6 Bde, mit Register zur Ansteuerung der Seiten)

 

**

dass. (Aufruf über Wikisource)   ****

Das  Deutsche Rechtswörterbuch (Volltextsuche in den Belegen).

Heidelberger Akademie d. Wiss.

***

Indogermanisches Etymologisches  Wörterbuch 

 Gerhard Köbler

 

Wortschatz (Gegenwartsdeutsch) 

 Universität Leipzig

*****

Altenglisches Wörterbuch

 Gerhard Köbler

 

Neuhochdeutsch-Altenglisches Wörterbuch 

 Gerhard Köbler

 ****

 Neuhochdeutsch-Althochdeutsches Wörterbuch

oder hier

Gerhard Köbler

 ****

 

Handschriften und Handschriftenkunde

Autoren/Verantw.

Bewertung

Wasserzeichen-Informationsystem - Mit dem Piccard-Online verlinkte erweiterte Datenbank mit weiteren Wasserzeichen aus den Handschriften-Zentren Landesarchiv Baden-Württemberg ****

Piccard-Online Datenbank: 95.000 Wasserzeichen für die Online-Recherche; digitalisierte Karten in Originalgröße (Hauptstaatsarchiv Stuttgart)

Sven Limbeck

 ***

Piccard Print Online - Die Buchversion der Piccard-Wasserzeichen online (leider ohne die Bände 1 und 2, Krone und Ochsenkopf) Österr. Akademie d. Wiss. **
Cappelli online: Abkürzungen in lat. Handschriften Köln, UuStB ***
Enigma - Entzifferung lateinischer Wörter in Handschriften Marjorie Burghardt ***
Einband Datenbank Staatsbibliothek Berlin **
UCLA Catalogue of Digitalized Medieval MSS: Ein zusammenfassendes Portal aller digitalisierten mal. Hss. 

 

 *****

Schoenberg Databas of Manuscripts Auswertung von 300 Jahren Auktionen Schoenberg Institute, Univ. of  Pennsylvania *****
List of digitized manuscript catalogs (die wichtigsten links) Klaus Graf *****
Manuskripte vor 1600 - Liste besitzender Institutionen in den USA und Kanada Melissa Convay  

Hill Monastery: Sammlung von Mikrofilmen aller mittelalterlichen Hss. europäischer Bibliotheken Suchfunktion (Autoren, Inicipits)

 

 *****

Manessische Handschrift. Alle Miniaturen der Großen Heidelberger Liederhandschrift.

 

 

Wolfenbütteler Sachsenspiegel (3. V. 14. Jh.): Eine der vier illuminierten Hss.

 

 

Skriptorium: Faksimile-Ausgaben von Handschriften

 

 

Ad fontes: Einführung in die Archivkunde:  Einführung in den Umgang mit Quellen im Archiv (Übungen zu Finden, Datieren und Auswerten, auch Paläographie). Anmeldung erforderlich

 
Uni Zürich, Hist. Sem.

 
*****

Krämer: Scriptores: Namen von Schreibern und Vorbesitzern mittelalterlicher Handschriften (nur bei vorhandener Uni-Lizenz!)

BSB München 

 

 ***

Index possesorum incunabulorum - Vorbesitzer von Frühdrucken (Inkunabeln) Paul Needham and CERL **

 

Schwankroman

Autoren/Verantw.

Bewertung

Berufe Ulenspiegels nach Historien geordnet

(und: Rollen nach Historien geordnet)

U. Seelbach

 

Wirkungsorte Eulenspiegels nach Historien (Archiv)

Jürgen Fröhlich

**

Wirkungsorte Eulenspiegels nach Regionen (Archiv)

Jürgen Fröhlich

**

 

Texte Online

Autoren/Verantw.

Bewertung

Deutsche Digitale Bibliothek Stiftung Preußischer Kulturbesitz  

Mittelhochdeutsche Begriffsdatenbank

Klaus M. Schmidt

***

Titus: mittelhochdeutscher Texte

Jost Gippert u.a.

**

Bibliotheca Augustana

Ulrich Harsch

***

Mhd. Texte (Volltexte) für den Unterricht
(PDF-Datei: link-Sammlung)

Carola Redzich, Jochen Conzelmann

*

Bibliothek_des_Literarischen_Vereins_
in_Stuttgart
(Digitalisate der Bände)

Andreas Praefcke (Wiki)

***

wikisource (Digitalisate u. Umschriften von älteren Drucken: auch Mittelalter u. Frühe Neuzeit)

Wiki

***

Europeana (Kulturportal)    
Inkunabeln der BSB München (Digitalisiert) BSB München

 ****

Münchner Digitalisierungszentrum Digitale Bibliothek

BSB München

 ****

Bodleian Library Inkunabelkatalog University Oxford  
Runenprojekt Kiel Universität Kiel  

 

Familiennamen

Autoren/Verantw.

Bewertung

geogen -- Familiennamen-Karten (Deutschland) nach dem Telefonbuch

(absolute und relative Verteilung einzelner Familiennamen)

Christoph Stoepel

*****

 
Familiennamen in Westfalen
(Karte von Westfalen, absolute Verteilung)

 
Robert Damme, Hans Taubken

 
***

Verwandt.de/Karten
(Kartierung von Familiennamen; kommerziell; eine Suche in Polen, Österreich und der Schweiz ist ebenfalls möglich. Nicht zu empfehlen ist die Stammbaumerstellung mit diesem Programm, da sie eine Registrierung verlangen). Außerdem können die Suchanfragen nachträglich von jedermann gegoogelt werden.

 

 nicht empfohlen!

 

Dem Seitensterben zum Opfer gefallen

Autoren/Verantw.

Bewertung

Wirkungsorte Eulenspiegels nach Historien Jürgen Fröhlich

**

 
Wirkungsorte Eulenspiegels nach Regionen

 
Jürgen Fröhlich

 
**

Lernkontrolle Mittelhochdeutsch (Interaktiv, aber Tippfehler-Toleranz = Null)

 Ina Lommatzsch

***
     

Disclaimer

Die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die “eigenen Inhalte”, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft inso-fern “fremde Inhalte” zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind:

Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. Die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie überprüft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.