Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
 

Sie sind hier :   Universität Bielefeld > LiLi-Fakultät > Studium > Fächer/Studieng. > Klinische Linguistik

Klinische Linguistik

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des B.Sc.- und M.Sc.-Studiengangs Klinische Linguistik. Informationen zu vergangenen Projekt- und Forschungsaktivitäten finden Sie hier (Language, Interaction & Cognition).
Derzeit befindet sich der Bereich Forschungsseiten in Überarbeitung.


Ankündigung: XXX. BKL Workshop

Die bundesweite Tagung des BKL wird Anfang Mai 2017 im ZiF Bielefeld stattfinden. Über die Details zur Tagung und das Veranstaltungsprogramm werden Sie zukünftig auch auf dieser Seite Informationen finden.

Call for abstracts


Aktuelles: Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit

  • Martina Hielscher-Fastabend, Prof. Dr.
    Donnerstags 12.00 - 14.00, und nach Vereinbarung
  • Kerstin Richter, Dr. phil.
    Donnerstags 14.00 - 15.00, und nach Vereinbarung
  • Maria Trüggelmann, M.A.
    Dienstags 14.00 - 15.00, und nach Vereinbarung
  • Denise Gajda, M.Sc.
    in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung
  • Carmen Schmidt
    Studienberatung nach Vereinbarung per Mail (carmen.schmidt@uni-bielefeld.de)
  • Gyde Petersen, B.Sc.
    Ausleihe Therapiematerialraum C02-226 in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung per Mail

Netzwerk Klinische Linguistik

Das Netzwerk Klinische Linguistik dieses Studiengangs bietet die Möglichkeit allen Ehemaligen, derzeit Studierenden und an dem Studiengang Interessierten in Kontakt zu bleiben. Durch das Abonnieren werden Sie unter anderem über aktuelle und kommende Veranstaltungen, sowie deutschlandweite Stellenangebote in der Praxis und Forschung informiert. Detaillierte Informationen und die Möglichkeit sich zu registrieren, finden Sie auf der Klinische Linguistik Infoseite.


Anerkennung des Studiengangs Klinische Linguistik

Der Studiengang Klinische Linguistik (konsekutiver Bachelor und Master of Science) an der Universität Bielefeld ist vom Spitzenverband der Krankenkassen geprüft und anerkannt worden. Damit wird das Studienprogramm an der Universität Bielefeld als dritte Hochschule in Deutschland in die Zulassungsempfehlungen des Spitzenverbands aufgenommen (Empfehlungen nach § 124 Abs. 4 SGB V).

Die Absolventen des B.Sc. Studiengangs Klinische Linguistik sind demnach zur Abgabe von Sprachtherapie bei entwicklungsbedingten und erworbenen Sprachstörungen zugelassen. Mit nachfolgendem Abschluss des M.Sc.-Studiengangs Klinische Linguistik erwerben die Absolventen die sogenannte Vollzulassung für sämtliche Indikationen/Störungsbilder.

Im Detail umfassen diese Störungsbilder: Entwicklungsbedingte Störungen und Rhinolalien, Aphasie, Dysarthrie und Sprechapraxie, Kau- und Schluckstörungen, Störungen der Sprache bei hochgradiger Schwerhörigkeit, Taubheit und Cochlear Implantat-Versorgung, Stottern und Poltern, Stimmstörungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Anschrift


Postadresse:
Prof. Dr. Martina Hielscher-Fastabend
Universität Bielefeld
Klinische Linguistik
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Postfach 10 01 31
D-33501 Bielefeld

Sekretariat:
Marco Mertens
Tel. +49 (0)521 -106 6928
Fax. +49 (0)521 -106 156928
D6-114

Besucheradresse:
Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
D-33615 Bielefeld
Gebäudeteil D, Etage 6

Lageplan