Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild

Sie sind hier :   Universität Bielefeld > LiLi-Fakultät > Studium > Fächer/Studieng. > Startseite > Aktuelles

Romanistik (Französisch / Spanisch) - Aktuelles 2016 / 2017

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

Gastvortrag des Center for InterAmerican Studies

Donnerstag, 20. Juli 2017, 16-18 Uhr, UHG Raum C3-241

Prof. Dr. Heloisa Helena Baldy dos Reis
Universidade Estadual de Campinas
Football and Violence in Brazil

Junge Uni Bielefeld: Info-Wochen der Universität Bielefeld 2017

Mittwoch, 12. Juli 2017, 9-10 Uhr, UHG Raum V2-105/115

Raquel López Catalán,
Dr. Imke Jahns-Eggert & Dr. Valeriano Bellosta von Colbe
Universität Bielefeld
Spanisch und Französisch an der Universität Bielefeld

Alle Informationen und Formulare zur "Jungen Uni" für Studieninteressierte finden Sie hier. Der folgende Link führt euch zum Veranstaltungsplan der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft.

Informationsveranstaltung zur Internationalisierung

Mittwoch, 28. Juni 2017, 16 Uhr s. t., X-Gebäude, Raum E0-218

Dr. Imke Jahns-Eggert & Dr. Valeriano Bellosta von Colbe
Universität Bielefeld
Internationalisierung in den Studiengängen Französisch und Spanisch

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Auslandsaufenthalt > Internationalisierung.

Jornada de cine interamericano "Visiones continentales, entrelazamientos interculturales y estética de diferencia"

Montag, 29. Mai 2017, 9-18 Uhr, UHG Raum V2-105/115

Vormittag

Salvador Velazco
Claremont McKenna College, Claremont, CA
Alegoría y transnacionalidad en el cine de los Tres Amigos
(Del Toro, Iñarritú y Cuarón)

Yolanda Campos
Universidad de Guadalajara
Una lectura transcultural de la novela latinoamericana
en el cine mexicano de los años setenta

Joachim Michael
Universität Bielefeld
Cine inter-latinoamericano:
Propuestas de análisis

Tanius Karam
Universidad Autónoma de la Ciudad de México
Violencia, narcotráfico e inseguridad
en el cine latinoamericano del siglo XX

Camilo Forero
Universität Bielefeld
Entre "gangsters" y mafiosos:
Pasajes inter-americanos e inter-mediales

Nachmittag

Christian Wehr
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Un western urbano:
„Un oso rojo“ (2001) de Adrián Caetano y el mito de la frontera

Daniel Noll Opitz
Universität Bielefeld
“Bolivia” (2001) de Adrián Caetano: Una mirada distanciada
sobre la discriminación de un inmigrante boliviano en Argentina

Jörg Türschmann
Universität Wien
Ritos, mitos y paisajes latinoamericanos:
Sus características globales en el cine de Werner Herzog

Bernhard Chappuzeau
Humboldt-Universität zu Berlin
El espectador como productor asociado: Perspectivas del cine
centroamericano en relación con las redes de comunicación

Markus Klaus Schäffauer
Universität Hamburg
Fronteras transsexuales e interamericanas
en „Madame Satã“ (Karim Aïnouz 2002) y „Loxoro“ (Claudia Llosa 2011)

Workshop des Center for InterAmerican Studies

Mittwoch, 24. Mai 2017, 12-18 Uhr, UHG Raum U2-210

Prof. Dr. Salvador Velazco
Claremont McKenna College, Claremont, CA (USA)
Poética del documental latinoamericano

Informationsveranstaltung zum Auslandsstudium

Mittwoch, 25. Januar 2017, 14 Uhr c. t., UHG, Raum T2-220

David Segura
Universität Bielefeld
Studieren an der Universidad Nacional de La Plata (Argentinien)

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Auslandsstudium".

Gastvortrag der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bielefeld e. V.

Im Namen der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bielefeld e. V. lädt die Lehreinheit "Romanistik: Französisch & Spanisch" zu folgendem Vortrag ein:

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18 Uhr s. t., UHG Hörsaal 2

Prof. Dr. Henri Ménudier
Université Sorbonne Nouvelle - Paris 3
Frankreich vor den Wahlen

Ringvorlesung "Gewalt im Bild" (Prof. Dr. Preußer)

Mittwoch, 30. November 2016, 18 Uhr c. t., X-E0-234

Dr. Rasmus Greiner
Universität Bremen
Bildtabus und auditive Gewalträume:
Die argentinische Militärdiktatur im Film

Literaturwissenschaftliches Kolloquium: "Literarische Netzwerke im 18. Jahrhundert"

Im Rahmen des Literaturwissenschaftlichen Kolloquiums des Fachs Literaturwissenschaft findet folgender Vortrag statt, der für Studierende der Fächer Französisch und Spanisch von besonderem Interesse ist:

Dienstag, 29. November 2016, 18 Uhr c. t., UHG D3-121

Prof. Dr. Harm den Boer
Universität Basel
Die Rolle spanischer und portugiesischer Juden in frankophonen Zeitschriften