Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
 

Sie sind hier :   Universität Bielefeld > LiLi-Fakultät > Studium > Fächer/Studieng. > Texttechnologie und Computerlinguistik

Texttechnologie

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

Das Studienfach Texttechnologie kann an der Universität Bielefeld im Rahmen verschiedener Studiengänge belegt werden. Zum einen kann es als Bachelor-Nebenfach studiert werden und zum anderen gibt es den Bachelorstudiengang Linguistik mit Profil Texttechnologie, wobei man hier zwischen Kern- und Nebenfach wählen kann.

Im Studienfach Texttechnologie werden Grundlagen, Methoden und Technologien der informationstechnischen Verarbeitung von Texten erlernt. Diese ergänzen die in einem geisteswissenschaftlichen Studiengang zu erwerbende Textkompetenz, das geisteswissenschaftliche Arbeiten steht der Texttechnologie also gewissermaßen komplementär gegenüber.

Die Texttechnologie lehrt die auf Textstrukturen gestützte Verarbeitung von Textmengen mit dem Computer. Dazu werden elementare Fähigkeiten zur Archivierung, Transformation und Präsentation von Texten vermittelt, wobei der Studiengang neben der praktischen Handhabe von Techniken ein theoretisches Fundament für den kreativen Einsatz der Methoden legt.

Für den Beginn des Studiums werden keine erweiterten Computerkenntnisse vorausgesetzt. Etwas Erfahrung mit einem Betriebssystem ist vorteilhaft. Fehlende Kenntnisse können vor Studienbeginn bei Kursen der Fakultät erworben werden. Stetiger Lernfortschritt und projektorientiertes Arbeiten motivieren im Studiengang langfristig. Lust am Lösen von logischen Problemen ist ein vorteilhafter Antrieb im Studium.