Mentoring-Portal

An der Uni Bielefeld existieren mehrere Mentoring-Angebote, die sich in Zielgruppen und Anliegen unterscheiden. Hier werden die unterschiedlichen Mentoring-Angebote der Universität gebündelt dargestellt und für Interessierte zugänglich gemacht.

Mentoring-Programme werden erfolgreich an bundesweit über 160 Hochschulen als effektives Instrument der Nachwuchsförderung eingesetzt.

Unter Mentoring versteht man eine vertrauensvolle Förderbeziehung zwischen einer jüngeren Person am Beginn ihrer Laufbahn (Mentee) und einer erfahreneren, arrivierten Person (Mentorin bzw. Mentor), die den Transfer von Erfahrungswissen und die Vermittlung von Kontakten beinhaltet.

Mentees profitieren im Hinblick auf ihre individuellen Fragestellungen und erhalten wichtige Impulse für ihre Weiterentwicklung. Mentor_innen gewinnen einen Einblick in Entscheidungszusammenhänge der Nachwuchsgeneration und entwickeln ihre Beratungskompetenzen weiter.

Fakultätsübergreifendes Mentoring-Programm movement

movement
richtet sich an Studentinnen und Wissenschaftlerinnen aller Fakultäten mit Perspektive Wissenschaftskarriere

  • Mentoring für Studentinnen
  • Mentoring für Doktorandinnen
  • Mentoring für international women scientists
  • Mentoring für promovierte Wissenschaftlerinnen

Mentoring-Angebote einzelner Fakultäten