Beratungsangebote
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  English
Universität Bielefeld > Wissenschaftlicher Nachwuchs > Allgemeine Informationen > Beratungsangebote
  
jQuery treeView

Beratungsangebote der Zentralen Studienberatung

Wie Studierende können sich auch Promovierende oder solche, die es werden wollen, an die ZSB-Zentrale Studienberatung wenden. Die ZSB berät Sie zum einen bei formalen und allgemeinen Fragen im Vorfeld einer Dissertation wie

  • Wie finde ich eine Betreuerin oder einen Betreuer?
  • Soll ich ein Promotionsangebot annehmen oder nicht?
  • Was gibt es zu bedenken, wenn ich eine Promotion in Betracht ziehe?
  • Welche grundlegenden Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Viele Promotionen kommen reibungslos und recht zügig zustande. Im Verlauf des Arbeitens an einer Dissertation können sich jedoch auch Schwierigkeiten ergeben, die aus der zumeist recht komplexen Situation des selbständigen wissenschaftlichen Arbeitens, der Kooperation mit anderen z.B. in Graduiertenkollegs oder Forschungsgruppen und dem Betreuungsverhältnis resultieren mögen. Auch private und persönliche Angelegenheiten oder ausufernde Anforderungen aus einer MitarbeiterInnenstelle (z.B. in der Lehre) können das Vorankommen blockieren oder zusammen mit der anstrengenden Forschungsarbeit zu Belastungen führen. In der ZSB finden Sie Beratung und Unterstützung bspw. dann, wenn Sie

  • Unstimmigkeiten mit Ihren Betreuerinnen und Betreuern haben,
  • das Verhältnis zu Mit-Promovierenden angespannt ist,
  • persönliche oder gesundheitliche Probleme Sie am Arbeiten hindern,
  • Sie für nichts anderes mehr Zeit haben als für die Dissertation und das nicht so bleiben soll,
  • Sie einen Abbruch der Doktorarbeit erwägen und darüber mit einer neutralen Person sprechen möchten
  • oder Sie sich ganz einfach überlastet und unter starkem Stress fühlen.

Wir Beraterinnen und Berater der ZSB klären mit Ihnen Ihre Anliegen und mögliche Lösungs- oder Bewältigungswege. Bei Bedarf unterstützen wir Sie, andere Hilfemöglichkeiten zu finden oder sich auf Konfliktlösungen mit anderen Beteiligten vorzubereiten. Die Beratung ist selbstverständlich absolut vertraulich (auch anonym, wenn Ihnen das wichtig ist), kostenlos und ergebnisoffen. Nähere Angaben zu unseren Beratungsstandards und ethischen Richtlinien finden Sie hier:

Standards

Richtlinien

Kontakt 

Service Center Wissenschaftlicher Nachwuchs
Dr. Alexandra Wiebke
Dr. Laura Dittmar
Dr. Linda Groß
nachwuchs@uni-bielefeld.de

Sprechstunde nach Anmeldung
montags 10:00 - 11:00 Uhr
dienstags 15:00 - 16:00 Uhr
mittwochs 10:00 - 11:00 Uhr