zum Start an der Universität Bielefeld
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  English
Universität Bielefeld > Wissenschaftlicher Nachwuchs > Allgemeine Informationen > zum Start an der Universität Bielefeld
  
jQuery treeView

Zugang zum Hochschulrechenzentrum

Promovierende, die als Promotionsstudierende immatrikuliert sind, bekommen zusammen mit der Bestätigung der Immatrikulation die nötigen Zugangsdaten (Matrikelnummer und Rechenzentrums-Passwort), um den HRZ-Account freizuschalten. Weitere Infos finden Sie hier.

Nach der Freischaltung stehen folgende Dienste zur Verfügung:

  • Zugang zum WLAN der Universität und zum Campusnetz aus der Ferne per VPN
  • Eigenes E-Mail-Postfach und E-Mail-Adresse mit der Endung „uni-bielefeld.de“
  • Zugang zu den Rechnern in den PC-Räumen des HRZs
  • Eigener Netzwerkspeicher (P-Laufwerk)
  • Nutzung des Virenschutzes „Sophos Anti-Virus“

Promovierende und Postdoktoranden, die bei der Universität Bielefeld angestellt sind, können sich ihren HRZ-Account von den EDV-Betreuern der Fakultäten und Einrichtungen einrichten lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim HRZ-Support:
E-Mail: hrz-hotline@uni-bielefeld.de
Hotline: 0521 - 106 2398
Persönliche Kontaktaufnahme: Raum V0-215
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:30-16:00 Uhr
Telefon: 0521 106 4946

Kontakt 

Service Center Wissenschaftlicher Nachwuchs
Dr. Alexandra Wiebke
Dr. Laura Dittmar
Dr. Linda Groß
nachwuchs@uni-bielefeld.de

Sprechstunde nach Anmeldung
montags 10:00 - 11:00 Uhr
dienstags 15:00 - 16:00 Uhr
mittwochs 10:00 - 11:00 Uhr