Coaching für die Lehre
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Personnel development for researchers and teachers (PEP) > Coaching and supervision for researchers and teachers > Coaching für die Lehre
  

Coaching für neue Lehrende an der Universität Bielefeld

Die erste Zeit als Lehrende/r an einer neuen Universität ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Häufig geht es darum, sich möglichst schnell im neuen Arbeitsumfeld zurechtzufinden und gleichzeitig den fachlichen und persönlichen Anforderungen in der Lehre gerecht zu werden.

Mit dem "Coaching für neue Lehrende" möchten wir Ihnen ein Angebot machen, das Sie in Ihren ersten Semestern im Lehrbetrieb an unserer Universität darin unterstützt, die Bedingungen der neuen Lehrsituation und Lehrpraxis zu reflektieren, eigene Handlungskompetenzen zu stärken oder gezielt und individuell zu erweitern.

Im Rahmen des Coachings haben Sie die Möglichkeit, im vertraulichen Austausch mit einem externen Coach - den Sie zuvor aus unserem Pool erfahrener Coaches auswählen - Themen und Fragen aus ihrem Lehralltag zu bearbeiten und sich weitere Perspektiven und Handlungsformen zu erschließen. Das Coaching orientiert sich an ressourcen- und lösungsorientierten Beratungsansätzen und kann auf Wunsch auch die Aufzeichnung und Auswertung einer Lehrveranstaltungssitzung umfassen.

Die konkreten Themen Ihres Einzelcoachings können Sie individuell mit dem Coach festlegen. Die Kosten für das Coaching übernimmt das Programm "richtig einsteigen".

Mögliche Inhalte des Coachings können sein:

  • Reflexion des eigenen Lehrkonzeptes- und Lehrstils, Erprobung von (neuen) Lehr- und Lernformen
  • Reflexion der verschiedenen Aufgaben und Rollen in Lehr- und Betreuungssituationen mit Studierenden und Promovierenden
  • Umgang mit schwierigen Situationen oder Konflikten in der Lehre oder in der Sprechstunde
  • Fragen zum individuellen Zeit- und Selbstmanagement
  • ...
Um das Coaching für Sie passgenau gestalten zu können, führen Sie im Vorfeld ein persönliches Vorgespräch mit einem unserer Mitarbeiter/innen von "richtig einsteigen". Hier werden Ihr Anliegen und Ihre Erwartungen an das Coaching besprochen. Im Anschluss daran stellen wir den Kontakt zu dem gewünschten Coach her.

Lehrende können das Angebot innerhalb der ersten drei Jahre ihrer Anstellung an der Universität Bielefeld wahrnehmen. Der Beginn eines Coachings ist in diesem Zeitraum - in Absprache mit unseren Mitarbeiter/innen - prinzipiell jederzeit möglich. Ein genereller Anspruch auf ein Einzelcoaching besteht aufgrund des begrenzten Budgets allerdings nicht.

Wenn Sie Interesse an einem Coaching haben, vereinbaren Sie gern einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch mit

Dr. Petra Weiß
Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL)
Gebäude X E1-234
Tel.: 0521/106-12780
Email: petra.weiss@uni-bielefeld.de

Ausführliche Informationen zu unseren Coaches und dem organisatorischen Ablauf des Coachings für neue Lehrende finden Sie auf den folgenden Seiten: