Prüfungsrecht praktisch
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > PEP für Forschende und Lehrende > Fortbildungen für Forschende & Lehrende > service_lehre
  

Prüfungsrecht praktisch - Was "darf" ich, was "muss" ich?

Bastian Simon, Justitiar (Universität Bielefeld) | 17. Januar 2018 | 09:00 (s.t.) - 13:00 Uhr | Raum: wird noch bekannt gegeben

Diese Informations-Veranstaltung gibt einen Einblick in den prüfungsrechtlichen Rahmen, in dem Lehrende agieren.

Zunächst werden einige Grundsätze des Prüfungsrechts erläutert. Darauf aufbauend werden spezielle Aspekte des Bielefelder Studienmodells aus Lehrendenperspektive beleuchtet.

Ziel ist es, einen Überblick zum Prüfungsrecht zu geben und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage zu versetzen, besser mit alltäglichen prüfungsrechtlichen Situationen umzugehen.


Die Veranstaltung wird im "Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre" mit 4 AE für das Methodenmodul Themenfeld B (Lernerfolge messen und beurteilen) angerechnet.

Dieses Angebot richtet sich an Lehrende der Universität Bielefeld.


Anmeldungen bis zum 14. Januar 2018.

Anmeldung & Kontakt:

Claudia Jockisch
+49 (0)521 / 106-3367
pep_lehre@uni-bielefeld.de

+Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.