PEP für Forschende und Lehrende
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > PEP für Forschende und Lehrende
  

Beteiligte Einrichtungen

Die Universität Bielefeld verfügt über ein Netzwerk von Serviceeinrichtungen, die Forschung und Lehre mit unterschiedlichen Schwerpunkten unterstützen. Wenn Sie sich über die einzelnen Einrichtungen informieren möchten, dann schauen Sie gern auf die entsprechenden Seiten. Wir freuen uns, wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen.


Personalentwicklung

Die Personalentwicklung unterstützt Sie bei Ihrer Kompetenzentwicklung durch
  • Fortbildung
  • Coaching
  • Beratung von Einzelpersonen und Einrichtungen
Im besonderen Fokus stehen Fragen zu Führung & Leitung im wissenschaftlichen Kontext sowie die Unterstützung bei Karrierefragen. Die Personalentwicklung koordiniert PEP.


Dezernat Forschungsförderung & Transfer (FFT)

Sie haben Fragen zur Drittmitteleinwerbung, zu Förderprogrammen für den wissenschaftlichen Nachwuchs oder zum Drittmitelvertragsmanagement? Sie brauchen Unterstützung bei der schutzrechtlichen Sicherung Ihrer Forschungsergebnisse sowie bei der Vorbereitung einer Unternehmensgründung? Sie suchen Kooperationspartner für Ihre Forschungsprojekte? Das Dezernat ZFF und Transfer bietet hierfür den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern umfassende Beratung.

Darüber hinaus bietet es Fortbildungen zu
  • Antragstellung, Einwerbung und Abwicklung von Drittmitteln
  • Schutzrechten, Patenten und Verwertung
  • Existenzgründung und Ausgründung
  • Vertragsgestaltung bei F&E-Kooperationen Wirtschaft und Wissenschaft

Das Zentrum für Lehren und Lernen

Das Zentrum für Lehren & Lernen arbeitet mit Ihnen zusammen, wenn Sie Aktivitäten und Aufgabensequenzen für Lehrveranstaltungen konzipieren, Lehrmaterialien entwickeln, über angemessene Prüfungsformen nachdenken ... Neben individueller Beratung und Coaching bietet das Zentrum für Lehren & Lernen ein Fortbildungsprogramm für Lehrende und Graduierte, das sich an den aktuellen Bedürfnissen orientiert.


Fachsprachenzentrum

Das Fachsprachenzentrum dient der Entwicklung von Fremdsprachenkenntnissen für AkademikerInnen.


PunktUm

PunktUm ist auf Deutschlernangebote für internationale WissenschaftlerInnen, DoktorandInnen und (Gast-)DozentInnen spezialisiert. Gruppen- und individuelle Angebote Bedarfserhebung - Nachfrage Evaluation.


Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek berät nicht nur in allen Fragen zur Informationsbeschaffung, sondern bietet darüber hinaus Kurse an zum Erwerb von Medien- und Informationskompetenz. Im Bereich der Medienkompetenz ist die Bibliothek beispielsweise Ansprechpartner für die Smartboardnutzung. Zur Informationskompetenz bietet die Bibliothek Veranstaltungen zur Entwicklung von Suchstrategien und zur Auswahl geeigneter Suchinstrumente, zur Auswertung und Verarbeitung von Rechercheergebnissen und zur Beschaffung der benötigten Literatur.


International Office

Das International Office fördert und pflegt die internationalen Kontakte der Universität. Im Rahmen dieser Aufgabenstellung bietet das International Office allen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern umfassende Beratung zu Fördermöglichkeiten von Forschungsaufenthalten im Ausland, zu Finanzierung und Betreuung internationaler Gäste und zu Aufbau und Förderung internationaler Studienprogramme.

Darüber hinaus berät das International Office die Anbieter des PEP bei der Angebotsgestaltung in den Themenbereichen
  • Mobilität & Karriere
  • Interkulturelles
  • Internationales Hochschulmanagement