MA Double Degree Bielefeld Bologna
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Abteilung Philosophie
Universität Bielefeld > Fakultät > Philosophie > MA Double Degree Bielefeld Bologna
  

Studienort Bielefeld

UNIVERSITÄT

Die Universität Bielefeld wurde 1969 gegründet. Sie gehört, trotz ihrer vergleichsweise jungen Geschichte, zu den führenden Hochschulen in Deutschland.

An der Universität Bielefeld gibt über 13 Fakultäten und gegenwärtig absolvieren insgesamt über 18 000 Studierende (Akademisches Jahr: 2013/14) hier ihr Studium. Die Universität Bielefeld ist bestrebt, ein attraktives Umfeld zu schaffen, das ein erfolgreiches Studium ermöglicht. So wird ein großer Wert auf Projekte zur Verbesserung von Studium und Lehre gelegt. Erfolg im Wettbewerb „Exzellente Lehre“, bei dem die Universität Bielefeld als eine von 6 Universitäten in Deutschland den Preis für ausgezeichnete Lehr- und Lernkultur erhielt, bestätigt dies.

Im Besonderen zeichnen die Universität Bielefeld folgende Vorzüge aus:

  • Eine Campusuniversität der kurzen Wege – alles unter einem Dach
  • Eine ausgezeichnete Uni-Bibliothek, mit modernster Ausstattung
  • Flächendeckendes kostenloses WLAN für Studierende
  • Breit gefächerte Serviceangebote für Studium und Berufsvorbereitung
  • Günstiges Wohnen in unmittelbarer Campusnähe

Des weiteren bietet das International Office für internationale Studierende zahlreiche Angebote an, die von regelmäßigen Sprechzeiten über Sprach-Tandems bis hin zur Wohnraumvermittlung und Organisation von Ausflügen in Städte Deutschlands reichen.  Die Universität Bielefeld verfügt über ein vielfältiges Angebot in den Bereichen Sport, Musik, Theater usw. Studierende können in der Regel an Kursen des umfangreichen Sportangebots teilnehmen oder sich im universitätseigenen Fitness-Center sportlich betätigen. Zudem verfügt die Hochschule über einen eigenen Chor sowie ein Orchester. Einmal im Jahr findet die sogenannte Nacht der Klänge statt, bei welcher u.a. die universitäre Architektur durch verschiedenste Inszenierungen bespielt wird. Das Ästhetische Zentrum der Universität bietet im Rahmen des Unikinos einmal die Woche die Möglichkeit, Filme im Hörsaal zu sehen. Eine Vielzahl von Theatergruppen präsentieren ihre Vorführungen in regelmäßigen Abständen in der Universität.

 

STADT

© Gerald Paetzer

Bielefeld gehört mit mehr als 325.000 Einwohnern zu den 20 größten Städten in Deutschland. Als größte Stadt in Ostwestfalen-Lippe (OWL) ist Bielefeld die wirtschaftliche und kulturelle Metropole der Region, verfügt über ein ausgezeichnetes Verkehrsnetz und überdies über eine zentrale Lage in Deutschland, die es ermöglicht, viele weitere Städte in Deutschland kennenzulernen, welches durch das NRW-Ticket (kostenlose Nutzung des Nahverkehrs in Nordrhein-Westfalen) erleichtert wird. Mit vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten, unzähligen Parks und dem Teutoburger Wald vor der Haustür bietet die Stadt Studierenden ein lebendiges und abwechslungsreiches Lebensumfeld.

Im Jahr 2014 feierte Bielefeld sein 800jähriges Stadtjubiläum. Besonders bekannt wurde Bielefeld ab dem Ende des 16. Jahrhunderts, als sich langsam die Leinenindustrie entwickelte. Seitdem gilt Bielefeld als "Leinenstadt". Im Zweiten Weltkrieg wurden große Teile der Altstadt zerstört, in den letzten dreißig Jahre wurde insbesondere der kulturelle Ausbau Bielefelds vorangetrieben durch den Bau und die Errichtung zahlreicher Museum und Veranstaltungsorte wie der Kunsthalle, der Stadthalle oder des Historischen Museums.

Das Wahrzeichen Bielefelds ist die Sparrenburg. Erbaut im 13. Jahrhundert, gelegen gegenüber des Johannisberges, überragt sie das Bielefelder Stadtzentrum. Sie gilt als nördlichste Spornburg Europas. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel und jeweils im Juli Schauplatz des mittelalterlichen Sparrenburgfestes.

Viele Studierende treffen sich in den Sommermonaten am Abend vor allem am Siegfriedplatz, im sog. "Bielefelder Westen", zwischen Innenstadt und Universität.

 

WEITERE INFORMATIONEN

Offizielle Internetpräsenz der Stadt Bielefeld
http://www.bielefeld.de/

Tourismusseite der Stadt Bielefeld
http://www.bielefeld.de/de/ti/

Abteilung Philosophie der Universität Bielefeld
http://www.uni-bielefeld.de/philosophie/

Für zahlreiche Belange, die für internationale Studierende von Bedeutung sind
http://www.uni-bielefeld.de/International/IO/

Liste deutscher Flughäfen
http://www.german-airports.de/

Öffentlicher Personennahverkehr (Stadtbahn und Bus)
http://www.mobiel.de/

Öffentlicher Personennahverkehr (Zug)
http://www.bahn.de/p/view/index.shtml