Ereignisse an der Abteilung Philosophie
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Abteilung Philosophie
Universität Bielefeld > Fakultät > Philosophie > Ereignisse an der Abteilung Philosophie
  

Akademisches Jahr 2015/2016

 

Übersicht: Gastvorträge und Kolloquien

WS 2016/17 Clubtermine und Gastvorträge PDF

WS 2016/17 Werkstattseminar und Forschungskolloquium PDF

Research Seminar Theoretical Philosophy Website

I2SoS-Kolloquium im WS 2016/17 Programm

Querschnittskolloquium Geschlechterforschung im WS 2016/2017 Programm

 

Kommende Veranstaltungen

 

 

Weitere Ereignisse und Informationen der einzelnen Fachbereiche finden sie hier:

 

+Vergangene Veranstaltungen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • 12.10.2015: Workshop
    A Workshop on the occasion of Martin Carrier's 60th birthday: "Values and Theories."
    Weitere Information
  • 21.10.2015: Gastvortrag
    Wilfried Nippel (Berlin): "Ein epochales Vorwort. Marx 1859."
  • 12.-14.11.2015: Workshop
    Zif Bielefeld: "How Much Mind do We Need for Responsibility? Intentionality Between Mentality and Accountability."
    wWeitere
    Informationen
  • 18.11.2015: Gastvortrag
    Ekkehard Martens (Hamburg/Salzburg): "'Das muss jeder selber wissen'!- Pubertärer Relativismus oder Maxime der Aufklärung?"
    Weitere Informationen: Abstract
  • 09.12.2015: Antrittsvorlesung
    Prof. Dr. Marco Iorio (Bielefeld): "Ich schenk' dir den Rest meines Lebens. Hirntod, Tod, Organspende."
  • 16.12.2015: Gastvortrag
    Thomas Reydon (Hannover): "Sind Homologien natürliche Arten?"
    Weitere Informationen:
    Abstract
  • 19.01.2016: Workshop
    Volxtheaterwerkstatt: "Auf Augenhöhe"
    ZiF Bielefeld, 19-21 Uhr
    Weitere
    Informationen
  • 20.01.2016: Gastvortrag
    Reinold Schmücker (Münster/Bielefeld): "Werk und Artefakt."
    Raum X-E1-201, 18 c.t.
    Weitere Informationen:
    Abstract
  • 03.02.2016: Infoveranstaltung
    zum Praxissemester/Referendariat im Unterrichtsfach Philosophie/Praktische Philosophie
    Raum: X-E4-113, 16 c.t.
    Weitere Informationen
  • 10.02.2016: Philosophischer Aschermittwoch
    Titel: "Wie soll der säkulare Staat mit Religion umgehen?"
    Raum: Plenarsaal des ZiF, 18.c.t.
    Weitere Informationen
  • 10.02.2016: Gastvortrag
    Paul Betts (Oxford): "Roter Globalismus: Das 'andere' Europa, Afrika und Entkolonisierung."
    Raum tba, 18.c.t.
  • 15.03.2016: Gesprächsabend
    Kaminabend zur Würde des Menschen in der Theaterwerkstatt Bethel

    Weitere Informationen hier.
  • 18.05.2016: Gastvortrag
    Bernd Ludwig (Göttingen): "Was ist Metaphysik? Kants langwierige Abrechnung mit der Tradition"

    Raum: U2-205, 18. c.t. Abstract
  • 23.-25.05.2016: Bielefeld Masterclass in Philosophy 2016
    Hasok Chang (University of Cambridge): "Pragmatism and pluralism in the philosophy of science."

    Weitere Informationen und Anmeldung
  • 03.-04.06.2016: Konferenz
    Thema: "(Ir)rationaler Glaube? Zur Vereinbarkeit von Rationalität und Theismus"

    Weitere Informationen
  • 08.06.2016: Gastvortrag
    Maria Elisabeth Reicher-Marek (Aachen/Bielefeld): "Autorschaft, Absichten und das offene Werk."

    Raum: U2-205, 18. c.t. Abstract
  • 16.06.2016: Gastvortrag
    Eva Weber-Guskar (Berlin): "Menschenwürde versus menschliche Würde? Von Prinzipien und Phänomenen."

    Raum: U2-205, 18. c.t. Abstract
  • 25.06.2016: Tagung
    4. Bielefelder Fachtag: "Was wissen wir von der Wirklichkeit?"

    Weitere Informationen
  • 05.07.2016: Gastvortrag in Kooperation mit dem I2SoS-Kolloquium
    Janet Kourany (University of Notre Dame): "The Science and Values Debate: A Taxonomy of Problems and Prospects."

    Raum: tba, 16. c.t.
  • 11.07.2016: GRK 2073 Research Colloquium
    Susanne Uusitalo (University of Helsinki): "On the two roles of gambling in research and their relation to self-control"

    Room: X-A2-103, 15:30-16:45 ; Abstract
  • 22.-24.09.2016: Tagung
    Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM): "Auf Augenhöhe. Zur Menschenwürde in Medizin und Gesundheitswesen."

    Weitere Informationen.
  • 07.-08.10.2016 Research Workshop: Teleosemantic Perspectives on Perception
    Weitere Informationen.

 

Eine Liste der Veranstaltungen vorheriger akademischer Jahre finden Sie hier.

 

 

Kontakt

Verantwortlich für die Pflege der Seite: Johanna Wagner.