Drucken

grünes Logo der Universität Bielefeld

Forschung in Bielefeld / Research at Bielefeld

Die Abteilung Philosophie bietet ein breites und intensives Forschungsumfeld. Die philosophische Forschung in Bielefeld betrifft alle Bereiche der Philosophie, wobei ein Schwerpunkt auf den aktuellen Themen der analytischen Philosophietradition liegt. Die Bielefelder Forschungstradition in der Philosophie zielt auf internationale Sichtbarkeit.

Bielefeld is a good place for philosophical research. The philosophers at our department contribute to a wide variety of ongoing debates in all areas of the field. They focus on systematic debates in Analytic Philosophy, broadly speaking, and aim at international visibility.   

Über die einzelnen Forschungsprojekt informieren Sie die Webseiten der einzelnen hier lehrenden und forschenden Philosophinnen und Philosophen (über 'Personen'). Einen ersten Eindruck von der Bandbreite der behandelten Themen vermittelt die unten stehende Auflistung der Arbeitsbereiche.

For the projects pursued at our department, please check the individual homepages (via 'Personen'). For a first impression of the scope of reseach, see the list of research groups below.

Eine Übersicht über die Veröffentlichungen der hier forschenden Philosophinnen und Philosophen gibt auch das System Phillister. Bitte beachten Sie, dass diese Datenbank nicht vollständig ist; insbesondere die Arbeiten der neu an der Abteilung Tätigen sind nicht verzeichnet.

For an overview of publications by philosophers working at the Department, see the phillister data-base. Please note that pieces of work by people who have begun to do research in the Department recently are not listed.

 

Abteilungskolloquium / Departmental Colloquium

Mit dem "Philosophischen Club" verfügt die Abteilung Philosophie über ein internes Kolloquium, in dem Abteilungsmitglieder und Gäste schriftliche wissenschaftliche Forschungsbeiträge zur Diskussion stellen. In jedem Semester finden zwischen zwei und vier Clubabende statt. Die Diskussionen sind nicht öffentlich. Sie stehen lediglich unseren Mitarbeitern, Gästen, Doktoranden und fortgeschrittenen Studierenden offen.

In our departmental colloquium entitled "Philosophical Club", we regularly discuss written work done by one of the researchers at our department, or by one of ouf academic guests. As a rule, we have between two to four sessions per term. The discussion is not open to the public. Only staff, guests, doctorate students and master students are welcome to attend.

 

Arbeitsbereiche / Research Groups

Head of Research Group/ Kontakt       

Research Group/ Arbeitsbereich

Prof. Ralf Stoecker
Chair for Practical Philosophy
personal website
ralf.stoecker@uni-bielefeld.de
Practical Philosophy
Praktische Philosophie
Prof. Véronique Zanetti
Chair for Political Philosophy
personal website
vzanetti@uni-bielefeld.de
Political Philosophy & the Philosophy of Law
Politische Philosophie & Rechtsphilosophie
Prof. Michaela Rehm
Chair for History of Philosophy & Practical Philosophy
personal website
mrehm@uni-bielefeld.de
History of Philosophy
Geschichte der Philosophie
Prof. Christian Nimtz
Chair for Theoretical Philosophy
personal website
cnimtz@uni-bielefeld.de
Theoretical Philosophy
Theoretische Philosophie
Prof. Martin Carrier
Chair for Philosophy of Science
personal website
martin.carrier@uni-bielefeld.de
&
J.-Prof. Marie Kaiser
Junior Professorship for Philosophy of Science
personal website
kaiser.m@uni-bielefeld.de
Philosophy of Science
Wissenschaftsphilosophie
Dr. Kinga Golus
Lecturer in Teaching Philosophy
personal website
kinga.golus@uni-bielefeld.de
Teaching Philosophy
Philosophiedidaktik

Kontakt

Verantwortlich für die Pflege der Seite: Prof. Martin Carrier.



Drucken