Bielefelder Literaturführer Philosophie
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Abteilung Philosophie
Universität Bielefeld > Fakultät > Philosophie > Handwerk Philosophie > Bielefelder Literaturführer Philosophie
  

 

Bielefelder Literaturführer Philosophie

Der hier erstmals online bereitgestellte ‚Bielefelder Literaturführer Philosophie’ ist eine systematisch geordneten Sammlung von kommentierten Literaturhinweisen. Sie soll Studierenden und anderen Interessierten eine solide Orientierung bei der Literatursuche zu einem Philosophen, einem philosophischen Sachgebiet, einer historischen Epoche – oder zur Philosophie generell – bieten.

Der Literaturführer kommt einem Interesse entgegen, das Bielefelder Philosophiestudentinnen und -studenten wiederholt zum Ausdruck gebracht haben. An deutschen Universitäten sind solche Orientierungshilfen noch kaum entwickelt; aber wir können jetzt behaupten, in Bielefeld damit den Anfang gemacht zu haben.

Diese Literatursammlung ist aus der Überarbeitung und beträchtlichen Erweiterung des Erlanger Literaturführers Philosophie hervorgegangen, den schon 1993 Theodor Ebert, Philosophieprofessor (em.) an der Universität Erlangen-Nürnberg, für dort Studierende geschrieben hat.

Der ‘Bielefelder Literaturführer Philosophie’ ist, nachdem 1998 bereits der Heidelberger Literaturführer Philosophie erschienen ist, nunmehr schon der zweite Ableger des so erfolgreichen Erlanger Originals.


herausgegeben 2004 vom Verein für Philosophie-wird nicht laufend aktualisiert