Pia Becker
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Abteilung Philosophie
Universität Bielefeld > Fakultät > Philosophie > Personen > Pia Becker
  

Pia Becker

            Derzeit in Elternzeit.

Kontakt

Abteilung Philosophie Raum: Gebäude X, A4-234
Universität Bielefeld Telefon: 0521 106-4586
Postfach 100 131 Mail: pia.becker@uni-bielefeld.de
33501 Bielefeld  

 

Akademischer Lebenslauf

seit April 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für praktische Philosophie der Abteilung Philosophie der Universität Bielefeld
seit April 2013 Promotionsstipendiatin der Heinrich Böll Stiftung
April 2012 - Juli 2012 Lehrauftrag am Institut für Philosophie der Universität Potsdam
seit Oktober 2011 Doktorandin im Fach Philosophie, über die Autonomie als Grundlage
medizinischer Behandlung
August 2009 - März 2013 Studentische Hilfskraft in der Geschäftsstelle des Deutschen Ethikrates in Berlin
Mai 2011 Erstes Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien an der Universität Potsdam in
den Hauptfächern Biologie und LER

 

Forschungsinterssen

 

Publikationen

Becker, P. (2014): The importance of being dead: the dead donor rule and the ethics of transplantation medicine. In: Ethik in der Medizin. Online publiziert am 19. März 2014.

Becker, P. (2014): Die normative Notwendigkeit der Dead Donor Rule. In: ZiF-Mitteilungen, 1-2014, 52-53.

Becker, P. (2013): Bericht über eine Tagung zur normativen Notwendigkeit der "Tote-Spender-Regel" in der Transplantationsmedizin. In: Chirurgische Allgemeine, 14 (10), 614-616

Becker, P.; Bentele, K. (2012): Der Hirntod als Ende des menschlichen Lebens? In: Infobrief 01/12 des Deutschen Ethikrates, 7-9. 

Becker, P.; Florian, U. (2009): Der steuerbare Mensch? Über Einblicke und Eingriffe in unser Gehirn. In: Infobrief 02/09 des Deutschen Ethikrates.