Michael Wolff
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Abteilung Philosophie
Universität Bielefeld > Fakultät > Philosophie > Personen > Michael Wolff
  
Rezensionen zu 'Die Vollständigkeit der kantischen Urteilstafel. Mit einem Essay über Freges 'Begriffsschrift'
  • Zeitschrift für philosophische Forschung 51 (1997), 319-323, Martin Bondeli.
  • Kant-Studien 88 (1997), 242–255, Werner Euler.
  • Philosophisches Jahrbuch 104 (1997), 168–174, Wolfgang Malzkorn.
  • Mathematical Reviews 96, 4 (1996), 4524, Siegfried Gottwald.
  • Tijdschrift voor Filosofie 59 (1997), 715–721, Ludovicus de Vos.
  • Archiv für Geschichte der Philosophie 81 (1999), 71–77, Rainer Stuhlmann-Laeisz.
  • Kant und die Berliner Aufklärung: Akten des 9. Internationalen Kant-Kongresses. Berlin: De Gruyter, 2001. Band 2, 477–488, Bernhard Thöle.
  • XII. Deutscher Congress für Philosophie, Workshopbeiträge Band 2, Leipzig, 1996, 1055–1062, Wolfgang Malzkorn.
Siehe auch die folgenden Besprechungen
  • Ulrich Nortmann, ‘Kants Urteilstafel und die Vollständigkeitsfrage - Kritische Einwände gegen Michael Wolff. Erster Teil’, in: Zeitschrift für philosophische Forschung 52 (1998), 406–421.
  • Ansgar Beckermann, ‘Kants Urteilstafel und die Vollständigkeitsfrage - Kritische Einwände gegen Michael Wolff. Zweiter Teil’, in: Zeitschrift für philosophische Forschung 52 (1998), 421–434.
  • Mario Caimi, ‘Einige Bemerkungen über die Metaphysische Deduktion in der Kritik der reinen Vernunft’, Kant-Studien 91 (2000), 257–282.
  • John MacFarlane, ‘Kant, Frege and the Logic in Logicism,’ in: The Philosophical Review 111 (1), (2002), 25–65.
  • Marion Heinz, ‘Kants Fundierung von Begriff und Urteil in der ursprünglich synthetischen Einheit der Apperzeption. Überlegungen im Anschluß an Klaus Reich.’ In: S. Doyé & M. Heinz & U. Rameil (Hgg.), Metaphysik und Kritik. Berlin: De Gruyter, 2004, 137–151.