Lehre

Die Lehre an der Abteilung für klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters orientiert sich an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist gleichzeitig praxisnah. Zu den wiederkehrenden Veranstaltungen zählen neben den Vorlesungen zur Prävention und Intervention im Kindes- und Jugendalter insbesondere Seminare in den Bereichen der therapeutischen Basiskompetenzen, der störungsspezifischen Interventionen, der diagnostische Methoden im Kinder- und Jugendbereich, Fallseminare und spezifische Aspekte der Prävention und Beratung im Kindes- und Jugendalter. Darüberhinaus bieten wir Bachelor- und Masterstudenten und Doktoranden in den begleitenden Kolloquien eine engmaschige Betreuung ihrer Abschlussarbeiten an.

Prüfungen



Aktuelles