Befragung der AbsolventInnen der Universität Bielefeld

Absolventenbefragungen helfen dabei, die Qualität von Studium und Lehre an der Universität Bielefeld zu verbessern. Anders als Studierende bewerten Absolventinnen und Absolventen das Studium in seiner Gesamtheit und aus der Perspektive von Berufsanforderungen. Die Erfahrungen der Absolventinnen und Absolventen sollen dazu genutzt werden, die Qualität des Studiums und dessen Ausrichtung auf den Arbeitsmarkt zu verbessern.

Die Absolventenbefragung findet im Rahmen eines großen wissenschaftlichen Kooperationsprojektes (KOAB) statt, das vom Institut für angewandte Statistik (ISTAT) Kassel koordiniert wird. Da sich etwa 60 Universitäten in Deutschland an diesem Projekt beteiligen, wird dadurch auch ein direkter Vergleich zwischen den Hochschulen möglich.

Themenschwerpunkte der Befragung sind die retrospektive Bewertung des Studiums, der Übergang vom Studium in den Beruf und die aktuelle berufliche Situation.

Ansprechperson

Foto Elena Carbone

Dr. Elena Carbone

Team Qualitätsmanagement Studium und Lehre

Raum: M7-108
Tel.: (0521) 106-12733

E-Mail: elena.carbone@uni-bielefeld.de