Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Informationen  für
Studieninteressierte

 

Was kostet studieren?

Eine zentrale Frage für jeden Studienanfänger: Was kostet ein Studium?

Die größten Kosten, neben den Studienbeiträgen, entstehen durch Mietausgaben. Hier kannst du in Bielefeld mit Kosten von 180 Euro bis 300 Euro rechnen. Die günstigsten Wohnmöglichkeiten bieten Studentenwohnheime. Auch in einer Wohngemeinschaft sollten die monatlichen Mietkosten nicht die 350 Euro-Grenze überschreiten.

Zweitgrößter Posten in der Studienfinanzierung ist die Ernährung. Dieser Posten ist schwer festzumachen, doch Beträge zwischen 100 und 200 Euro sind realistisch. Wir empfehlen dir, für diesen Posten lieber etwas Geld zur Seite zu legen, da du dich eher unter- als überschätzen wirst.

Alle Fragen - Was kostet studieren

Ähnlich wie bei der Ernährung ist die Kalkulation von Freizeit, Kultur und Sport ein schwer einzuschätzender Faktor. Laut Befragung von Studierenden belaufen sich die monatlichen Durchschnittskosten auf ungefähr 62 Euro. Durch das große Freizeit- und Sportangebot der Universität Bielefeld wird dir ein großes Einsparungspotenzial geboten.

Auch die Krankenversicherung ist ein Thema. Besteht ein Versicherungsschutz über die Eltern und verdienst du weniger als 450 Euro monatlich, bist du bis zum 25. Lebensjahr befreit, einen eigenen Versicherungsschutz abzuschließen. Treffen diese Punkte nicht auf dich zu, musst du mit einer monatlichen Pauschale von ca. 91,64 Euro für deine Krankenversicherung rechnen. Natürlich können noch weitere Kosten für Medikamente und ähnliches anfallen.

Pro Semester bezahlst du für dein Studium semesterweise den Sozialbetrag (zurzeit 276,80 Euro, Stand zum Wintersemester 2016/17), der an die Studierendenfachschaft und an das Studentenwerk geht. Auf den einzelnen Monat bezogen sind das rund 46 Euro.

Ein realistisches Beispiel für monatliche Kosten:

Ausgaben für:durchschnittliche Kosten pro Monat
Miete (inkl. Nebenkosten) 298 Euro
Ernährung 165 Euro
Kleidung 52 Euro
Sozialbeitrag 46 Euro
Lernmittel 30 Euro
Fahrtkosten 82 Euro
Krankenversicherung 91 Euro
Telefon, Internet und GEZ 33 Euro
Freizeit, Kultur und Sport 68 Euro
Gesamt 865 Euro

Diese Kostenaufstellung soll nur der groben Orientierung dienen. Alle Werte variieren je nach persönlicher Situation, Gewohnheiten und Ansprüchen.