Mercator-Clearingstelle für Geflüchtete und Studium

Sie haben in Ihrem Heimatland bereits studiert oder möchten Ihr Studium hier in Deutschland fortsetzen? Sie haben Fragen, ob Ihr Schulzeugnis aus dem Heimatland ausreicht, um ein Studium in Deutschland zu beginnen?

Wir beraten und informieren Studieninteressierte mit Fluchthintergrund rund um das Thema Studieneinstieg. Als Mercator-Clearingstelle für geflüchtete Studieninteressierte sind wir Ihre Ansprechpartner an der Universität Bielefeld.

Was wir für Sie tun können:

Wir

  • geben Ihnen allgemeine Informationen zum Thema Studium und Sprachkurs
  • prüfen Ihre Zeugnisse/Sprachzertifikate und geben Ihnen eine erste Einschätzung
  • helfen Ihnen bei der Bewerbung auf einen Studienplatz der Uni Bielefeld
  • unterstützen Sie bei einer (kostenfreien) Bewerbung durch uni-assist e.V.
  • stellen die Hochschulbescheinigung für eine kostenfreie Bewerbung über uni-assist aus
  • informieren Sie zur Studienfinanzierung
  • informieren Sie zum Übergang von Kiron Open Higher Education an die Universität Bielefeld

Unsere Beratung

Unsere offene Sprechstunde (ohne Termin) ist immer

  • dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
  • mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • donnerstags von 14:00 bis 16:00 Uhr

in Raum X-C3-105 im X-Gebäude der Universität Bielefeld.

Unser Team

Foto-Daniela-Stender.jpg

Daniela Stender, M.A.

Koordinatorin

Raum: X-C3-105 (X-Gebäude)
Tel.: (0521) 106-67542
E-Mail: refugees@uni-bielefeld.de

Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Organisation der Mercator-Clearingstelle für Geflüchtete
  • Beratung u. Betreuung von Geflüchteten zum Thema Studium
  • Öffentlichkeitsarbeit

Foto-Lisa-Kramer.jpg

Lisa Kramer, B.A.

Mitarbeiterin

Raum: X-C3-105 (X-Gebäude)
Tel.: (0521) 106-2425
E-Mail: refugees@uni-bielefeld.de

Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Erstberatung
  • Beratung u. Betreuung von Geflüchteten zum Thema Studium
  • Studienfinanzierung

Foto-Jana-Polenz.jpg

Jana Polenz, B.A.

wiss. Hilfskraft

Raum: X-C3-105 (X-Gebäude)
E-Mail: refugees@uni-bielefeld.de

Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Betreuung der Webseite
  • Bürotätigkeiten
  • technische Unterstützung zur Anmeldung zum Sprachkurs (Sonder-Sprechstunde)

Foto-Rouven-Hahn.jpg

Rouven Hahn, B.A.

studentische Hilfskraft

Raum: X-C3-105 (X-Gebäude)
E-Mail: refugees-support@uni-bielefeld.de

Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Betreuung des Begleitprogramms zu den DSH-Kursen

Die Mercator-Clearingstelle für Geflüchtete wird im Rahmen des Projekts "Perspektive Studium" gefördert von der Stiftung Mercator.